mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach Papst-Vorlesung: Entrüstung in der muslimischen Welt vom 15.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Nach Papst-Vorlesung: Entrüstung in der muslimischen Welt
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
Autor Nachricht
baskoralle

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: hamburch
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
In meinen Augen ist das Christentum nicht viel besser als der Islam. Wir maßen uns an, darüber zu urteilen, welche Religion die richtigere ist, was der "richtige" Glauben ist und halten unsere Weltanschauung für die Heilsbringende.


ich denke das eigentlich jede form von religion die irgendeinem menschen vorschreibt was er zu tun und zu lassen hat einfach nur scheiße is. ich meine es gibt menschen die in ihrem leben so etwas wie einen leitfaden brauchen das sie nicht ziellos umhersteuern aber diese menschen sollen doch dann bittwe alle anderen in ruhe lassen die nichts damit zu tun haben wollen.

die einzigen religionen die ich ansatzweise akzeptieren kann sind hinduismus und buddhismus. die machen wenigstens nichts kaputt und beschäftigen sich mit dem menschen an sich. da geht es wenigstens nicht um macht und herrschaft sondern um selbsterkenntnis oder selbstfindung oder so.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
um mal wieder runter zu kommen:

Wenn jemand die Spanier, in seinem ganzen Leben nur als Aggressive, beleidigende und oder gewaltätige Menschen kennenlernt,..und nur sehr selten einen trifft der sich ausdrücken kann und seine Meinung vertreten kann,..
dann ist doch ganz klar, dass man denkt alle Spanier sind so!

will sagen: Ich kann nur aus meinen persönlichen Erfahrungen sprechen! ich komme aus der Gelsenkirchener umgebung, jeder der mal dort war weiß, dass dort sowas wie integration nicht stattfindet...Ich sage ja gar nicht ALLE sind so!
Ich habe das überzogen dargestellt um die Problematik zu verdeutlichen!
Ich bin nicht ausländerfeindlich, nur leider habe ich nur negative Erfahrungen mit Moslems sammeln können...
deswegen kann ich wohl nichts positives dazu beitragen *Schnief*


Dann solltest Du aber dringend an deiner Meinungsbildung arbeiten.
Ich habe beispielsweise überwiegend nur nette Muslime kennengelernt.
Behaupte ich deshalb alle Muslims sind tolle Menschen?
Nö, genausowenig wie: alle sind mittelalterliche Terroristen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
zwetschgo hat geschrieben:
Das könntest du, das wäre aber auch gleichzeitig der Beweis, dass du überhaupt keine Ahnung hast a) um was es geht und b) wovon du redest.


Du hast mein Beispiel nicht verstanden, oder?
Lies es im Zusammenhang mit Nimroys vorhergehendem post.


Doch hab ich. Hitler zu zitieren ist immer nicht nur fragwürdig sondern total daneben. Egal bei welchem Thema. Und wenn du wüsstest um was es bei dem Thema geht hättest du dir den Kommentar verkniffen.

Der Papst wollte, so leg ich das mal aus, aufzeigen, dass Gewalt nie ein Mittel ist um Religion durchzusetzen. Und hat eben das Streitgespräch zitiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier noch was aktuelles zum Thema: Moslem-Brüderschaft droht dem Vatikan
  View user's profile Private Nachricht senden
cRime

Dabei seit: 07.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Nö, genausowenig wie: alle sind mittelalterliche Terroristen.


*ha ha*

@kev, ich nehme mal stark an dass du es überlesen hast (ob absicht oder nicht)

bitte veränder dein statement doch so dass es wirklich deine wirkliche meinung aussagt und nicht rechts wirkt, danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
M_a_x hat geschrieben:
zwetschgo hat geschrieben:
Das könntest du, das wäre aber auch gleichzeitig der Beweis, dass du überhaupt keine Ahnung hast a) um was es geht und b) wovon du redest.


Du hast mein Beispiel nicht verstanden, oder?
Lies es im Zusammenhang mit Nimroys vorhergehendem post.


Doch hab ich. Hitler zu zitieren ist immer nicht nur fragwürdig sondern total daneben. Egal bei welchem Thema. Und wenn du wüsstest um was es bei dem Thema geht hättest du dir den Kommentar verkniffen.

Der Papst wollte, so leg ich das mal aus, aufzeigen, dass Gewalt nie ein Mittel ist um Religion durchzusetzen. Und hat eben das Streitgespräch zitiert.

Er hätte eventuell besser die christlichen Kreuzzüge zitiert... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
laubfrosch

Dabei seit: 28.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.09.2006 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich hat Ashton doch recht. Alle Religionen zu einer zusammenfassen und fertig (wenn das so leicht wäre...). Im Grunde glauben eh alle Religionen an den selben Gott und dieser gehört bestimmt keiner von den Menschen erfundenen Religion an.
Also was sollen die ganzen Machtspielchen immer - ich versteh es einfach nicht!

Ich kenne einige Muslime mit denen ich selbst aufgewachsen bin und mit denen ich auch befreundet war und bin. Sie sind wie ich in Deutschland aufgewachsen und haben den Drahtseilakt zwischen ihrer und unser Kultur bestens gemeistert.
Allerdings gibt es auch solche Leute, wie Kev sie kennt und diese sind meist der Grund für eine negative Meinungsbildung, unter der dann gleich alle leiden müssen.

War doch genauso, als Bush den Krieg erklärte. Da hieß es auch sofort "Die bösen Amis", obwohl viele dagegen demonstrierten und nicht dafür waren. Das Negative wird aus welchem Grund auch immer schnell zur Verallgemeinerung herangezogen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 15.09.2006 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

....

Zuletzt bearbeitet von am Fr 15.09.2006 11:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Papst - Imperator
Bücher die die Welt braucht...
Kleinste Webseite der Welt
zu geil für diese Welt !
PODBRIX - Gadgets die die Welt braucht!
[Kult] Die coolsten Weblogs der Welt ®
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.