mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach Papst-Vorlesung: Entrüstung in der muslimischen Welt vom 15.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Nach Papst-Vorlesung: Entrüstung in der muslimischen Welt
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
Autor Nachricht
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 15.09.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eViLaSh hat geschrieben:
Ich kenne aber auch viele die ganz normal sind. Ich hab mich schon sehr oft und intensiv mit denen unterhalten.

Lächel


wie gesagt, ich nicht,...deswegen ist mein bild für euch auch so "eintönig"
Ich verstehe nicht wie Ihr drarauf kommt dass Ich mir von "Boulevard Magazinen" meine Meinung steuern lasse,.
Ich lese meistens eher neutrale Berichte,..eigentlich nur muss ich sagen,...und es ist nunmal so, jeden Tag lese ich
was in der Welt so passiert und wie oft der islam dabei erwähnt wird,..

Ich gucke über den Tellerrand, keine Frage, nur sehe Ich wohl andere Aspekte als Ihr!
Ich will es auch gerne nocheinmal erwähnen: Ich möchte nicht alle Moslems verallgemeinern!
wie bei den deutschen gibt es solche und solche.,.nur hört man halt "von den anderen" Moslems mehr als von denjenigen die in unserer Nachbarschaft leben *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von am Fr 15.09.2006 11:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
Hat vor allem mal wieder keiner richtig aufgepasst. Die Äußerungen die für so viel Aufregung gesorgt haben, sind nicht Äußerungen des Papstes gewesen, sonder ein Zitat aus dem 11. Jahrhundert oder so.


Das ist richtig, bleibt die Frage warum er so etwas zitiert.
Ich könnte ja auch Hitler zitieren und alle Verantwortung mit derselben Begründung abweisen.


Kenn den Vortrag nicht ganz. Hoffe, er wird im Laufe der Berictherstattung im Wortlaut zitiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
Hat vor allem mal wieder keiner richtig aufgepasst. Die Äußerungen die für so viel Aufregung gesorgt haben, sind nicht Äußerungen des Papstes gewesen, sonder ein Zitat aus dem 11. Jahrhundert oder so.


Das ist richtig, bleibt die Frage warum er so etwas zitiert.
Ich könnte ja auch Hitler zitieren und alle Verantwortung mit derselben Begründung abweisen.


Das könntest du, das wäre aber auch gleichzeitig der Beweis, dass du überhaupt keine Ahnung hast a) um was es geht und b) wovon du redest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um was es ging hab ich in nem Edit vor ein zwei Seiten geschrieben. aber edits liest ja keiner. Ich suchs mal, vielleicht finde ich es. Hier ist auch das umstritetne Zitat aufgeführt: http://www.zeit.de/news/artikel/2006/09/15/74007.xml

Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am Fr 15.09.2006 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:

Ich will es auch gerne nocheinmal erwähnen: Ich möchte nicht alle Moslems verallgemeinern!
wie bei den deutschen gibt es solche und solche.,.nur hört man halt "von den anderen" Moslems mehr als von denjenigen die in unserer Nachbarschaft leben *zwinker*


Dann solltest du besser auf deine Wortwahl achten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
Das könntest du, das wäre aber auch gleichzeitig der Beweis, dass du überhaupt keine Ahnung hast a) um was es geht und b) wovon du redest.


Du hast mein Beispiel nicht verstanden, oder?
Lies es im Zusammenhang mit Nimroys vorhergehendem post.
  View user's profile Private Nachricht senden
cRime

Dabei seit: 07.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
um mal wieder runter zu kommen:

Wenn jemand die Spanier, in seinem ganzen Leben nur als Aggressive, beleidigende und oder gewaltätige Menschen kennenlernt,..und nur sehr selten einen trifft der sich ausdrücken kann und seine Meinung vertreten kann,..
dann ist doch ganz klar, dass man denkt alle Spanier sind so!

will sagen: Ich kann nur aus meinen persönlichen Erfahrungen sprechen! ich komme aus der Gelsenkirchener umgebung, jeder der mal dort war weiß, dass dort sowas wie integration nicht stattfindet...Ich sage ja gar nicht ALLE sind so!
Ich habe das überzogen dargestellt um die Problematik zu verdeutlichen!
Ich bin nicht ausländerfeindlich, nur leider habe ich nur negative Erfahrungen mit Moslems sammeln können...
deswegen kann ich wohl nichts positives dazu beitragen *Schnief*

@Crime: Ich gebe dir in vielen Punkten ja auch recht, in manchen meiner Punkte ists vieleiecht ein bisschen mit mir durchgegangen


wie gesagt, nicht immer auf die allgemeinheit beziehen! mir ist es im großen und ganzen recht was andere über andere denken.freie meinungsäußerung halt. aber dieses statement finde ich übertrieben, und dann noch wenn du sagt dass du nicht ausländerfeindlich bist. in diesem beitrag kommen echt verschiedene persönlichkeiten von dir zu gelte!!!


xyclope hat geschrieben:

Also habt "ihr" immer Recht?


wieso muss es unbedingt heissen dass die moslems recht haben wenn die christen es nicht haben???
das hab ich nicht behauptet, aber man kann doch mal die andere religion tollerieren oder nicht???
ich bin in deutschland geboren, lebe hier, studiere hier, esse euer essen hier, zahle eure steuern .... etc...
ich hab trotzdem nichts gegen das land. auch wenn ich hier total abgezogen werde (über steuern, sprit, arbeitslosigkeit müssen wir wohl nicht diskutieren, ich denke in dem punkt sind wir uns alle einig!).

Zitat:

Ohne zu wissen was gesagt wurde - der 14-jährige Moslem hat Recht? Also bitte....


hä??

Zitat:
Genau.
Hartz4 = Deutschland.
Hier geht es nicht um Urlaub. Es geht um das Leben hier.
Und in diesem Punkt gebe ich Kev absolut Recht.


dann stelle ich die frage erneut nochmal für diejenigen die es nicht verstehen WOLLEN (du hättest mich auch korrekter ausdrücken können):
was würdest du machen wenn du in ein fremdes land ziehen würdest weil deine eltern dort arbeit suchen oder deine verwandten dort wohnen oder so.

es geht hier nicht um fremdsprachen, sondern um integration. ein mensch MUSS sich unterordnen können. entweder er geht auf die gute oder die böse seite (<- nicht auf eine religion oder eine staatsangehörigkeit bezogen)
wenn ein kleiner türke der kaum deutsch spricht vor kevs tür hockt und irgendwas versucht auszudrücken, kann er ja wohl kaum älter als 6 jahre sein. denn spätestens im kindergarten sprichst du deutsch was ausreicht um mit jemandem zu kommunizieren!!!!

Zitat:
Du wohnst im Hotel?
Zudem ist es wieder - Urlaub und Leben.
Das sich manche (viele) Urlauber/Deutsche nicht toll benehmen ist klar.
Wer macht das schon.
Aber WIR sollen uns doch auch anpassen - also können wir das genauso verlangen. oder?


wenn ich im urlaub bin, ja!
das sind nur erfahrungen wenn ich in meinem land bin und euch auf unserer strasse sehe! (<- hört sich gemeiner an als es ist Lächel )
wenn du wüsstest wieviel ich in österreich getrunken hab als ich dort boarden war... *ha ha*
aber das ist nicht der punkt. ich wollte nur kontern weil kev sich auf die allgemeinheit bezogen hat!
alle sollten sich anpassen. das bestreitet auch keine, und ich erst recht nicht. aber das problem ist nicht der staat oder so sondern das volk. wenn ein türke gestern von einem deutschen geschlagen wurde weil seine mutter ein kopftuch trägt, hasst der diesen deutschen dann und bezieht das auf die allgemeinheit,er will ein terrorist werden. wenn er gross ist kommt er mit seinen freunden und brüdern an und jagt ihn ein messer in den bauch. der deutsche hasst ihn und bezieht das auf alle türken. er wird zum nazi (<- ein "wenig" grob ausgedrückt, sollte aber jeder verstehen!! Lächel )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Papst hat geschrieben:
In diesem Zusammenhang griff er unter anderem auf ein mittelalterliches Streitgespräch zwischen dem byzantinischen Kaiser Manuel II. Palaeologos und einem persischen Theologen zurück: "Zeig mir doch, was Mohammed Neues gebracht hat und da wirst du nur Schlechtes und Inhumanes finden wie dies, dass er vorgeschrieben hat, den Glauben, den er predigte, durch das Schwert zu verbreiten", zitierte der Papst den Kaiser.

Er nannte dies eine "erstaunlich schroffe" Art und Weise, die Frage nach dem Verhältnis von Religion und Gewalt zu stellen. Er zitierte ferner einen Herausgeber der Reflexionen des Kaisers mit den Worten, der muslimische Gott sei "an keine unserer Kategorien gebunden und sei es die der Vernünftigkeit".
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Papst - Imperator
Bücher die die Welt braucht...
Kleinste Webseite der Welt
zu geil für diese Welt !
PODBRIX - Gadgets die die Welt braucht!
[Kult] Die coolsten Weblogs der Welt ®
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.