mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach Papst-Vorlesung: Entrüstung in der muslimischen Welt vom 15.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Nach Papst-Vorlesung: Entrüstung in der muslimischen Welt
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
Autor Nachricht
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy hat geschrieben:
Steht im Koran geschrieben, dass Ehrenmorde legitim sind? Interessiert mich.

Die Blutrache gibt es. Allerdings steht dort auch, dass sie nicht angewendet werden sollte, wenn es andere Möglichkeiten gibt. Die Versöhnung ist der Rache immer vorzuziehen.
Vom Ehrenmord laut Koran habe ich noch nichts gehört. Würde mich auch wundern, wenn es das gibt. Genauso wie das Wort "jihad" einfach nur Kampf (Krieg) heißt. Das Wort "Heiliger Krieg" kommt im Koran an keiner Stelle vor.

xyclope hat geschrieben:
Und wenn ich meine Meinung nicht (nur) durch die Presse BILDen soll, woher denn dann?

Lies doch mal ein Buch darüber... nur so als Beispiel. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Fr 15.09.2006 14:15, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
mcbethy hat geschrieben:
Steht im Koran geschrieben, dass Ehrenmorde legitim sind? Interessiert mich.

Die Blutrache gibt es. Allerdings steht dort auch, dass sie nicht angewendet werden sollte, wenn es andere Möglichkeiten gibt. Die Versöhnung ist der Rache immer vorzuziehen.
Vom Ehrenmord laut Koran habe ich noch nichts gehört. Würde mich auch wundern, wenn es das gibt. Genauso wie das Wort "jihad" einfach nur Kampf (Krieg) heißt. Das Wort "Heiliger Krieg" kommt im Koran an keiner Stelle vor.


Vielleicht sollte ich das Buch "Der Islam" auch mal lesen. *zwinker*

xyclope hat geschrieben:
http://www.islaminstitut.de/Artikelanzeige.41+M56c0fda3f2a.0.html

www.islaminstitut.de/ hat geschrieben:
Ehrenmorde sind eine vorislamische Praxis, die mit der Theologie des Islam nicht begründet werden können.


Wo steht da jetzt, dass es im Koran geschrieben steht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.koran.terror.ms/
Evtl was zum schmökern.

koran.terror hat geschrieben:

Aber ihr Glaubensfundament, der Koran, und der Glaubensgründer Mohammed müssen in aller Schärfe kritisiert werden, damit der Islam sich zum Humanismus hin entwickeln kann. Auch wenn die meisten Muslime sicherlich daran interessiert sind, in Frieden zu leben, spuken die alten Verse, die Moral von Mekka und Medina, oft noch in den Köpfen: Unser „Du sollst nicht töten!“ heißt dann plötzlich: „Du sollst nicht ohne Grund töten!“. Und „Wiedervergeltung ist euch geboten!“ (Sure 2, Verse 178 und 194, Siehe 1.) rechtfertigt dann schnell einen sogenannten Ehrenmord. Vielen ist nicht klar, dass, wer seine Ehre durch Mord wiederherstellen will, diese Ehre gerade dadurch verliert. Koranischer Moral scheinen wir es auch zu verdanken, dass Usama Bin Laden von ganz normalen Moslems als „besonders fromm“ bezeichnet wird, wie ich in Gesprächen bestürzt feststellen musste. Dass Kinder schon sagen: „Ich schwör auf Koran, ich bring dich um!“ oder „Mein Allah ist ein Killer!“ (Siehe 1.). Neben dem großen Terror erlebt man in muslimischen Ghettos vielfach alltäglichen Terror.



stern hat geschrieben:


Prophet Mohammed hat gesagt:

Sure 2. Vers 191 " und erschlagt sie (die Ungläubigen) wo immer
ihr auch auf sie stosst-"

Sure 9, Vers 5.
"und wenn die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die heiden wo ihr sie
findet, greift sie, umzingelt sie,und lauert ihnen überall auf"-
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier übrigens ein Auszug aus der Rede.

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5909750_REF1_NAV_BAB,00.html

Ich versteh das so, dass der Papst die Äußerungen des kaisers kritisiert und nicht, dass er sich diesen anschließt. Aber wahrscheinlich liegt da das Problem:Verstehen. Der Papst hat seine Rede auf deutsch gehalten, und da wir alle stille Post kennen, kann man sich ausmalen, was durch diverse Übersetzer da am Ende rauskommen kann.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 15.09.2006 14:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy hat geschrieben:

xyclope hat geschrieben:
http://www.islaminstitut.de/Artikelanzeige.41+M56c0fda3f2a.0.html

www.islaminstitut.de/ hat geschrieben:
Ehrenmorde sind eine vorislamische Praxis, die mit der Theologie des Islam nicht begründet werden können.


Wo steht da jetzt, dass es im Koran geschrieben steht?


Habe ich geschrieben das es da steht?
Ich glaube nicht...

Was da steht ist:

Zitat:

Der Mann dominiert in diesem Gesellschaftskonzept die Frau und gilt ihr als überlegen. Die Frau muß ihre sexuellen Wünsche den Regeln der Gemeinschaft unterordnen, ja, der Koran ordnet den Mann der Frau vor und räumt ihm sogar ein Züchtigungsrecht ein: „Die Männer sind den Frauen überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat, und weil sie von ihrem Geld (für die Frauen) auslegen. Die rechtschaffenen Frauen sind gehorsam und sorgsam in der Abwesenheit (ihrer Gatten), wie Allah für sie sorgte. Diejenigen aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet – warnet sie, verbannt sie in die Schlafgemächer und schlagt sie. Und so sie euch gehorchen, so suchet keinen Weg wider sie; siehe Allah ist hoch und groß.“ (4,34).


Und das es anders ausgelegt werden kann zeigt ja:"Du sollst nicht ohne Grund töten", ziemlich weitgreifender Vers....


Zuletzt bearbeitet von xyclope am Fr 15.09.2006 14:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:
http://www.koran.terror.ms/
Evtl was zum schmökern.

koran.terror hat geschrieben:

Aber ihr Glaubensfundament, der Koran, und der Glaubensgründer Mohammed müssen in aller Schärfe kritisiert werden, damit der Islam sich zum Humanismus hin entwickeln kann. Auch wenn die meisten Muslime sicherlich daran interessiert sind, in Frieden zu leben, spuken die alten Verse, die Moral von Mekka und Medina, oft noch in den Köpfen: Unser „Du sollst nicht töten!“ heißt dann plötzlich: „Du sollst nicht ohne Grund töten!“. Und „Wiedervergeltung ist euch geboten!“ (Sure 2, Verse 178 und 194, Siehe 1.) rechtfertigt dann schnell einen sogenannten Ehrenmord. Vielen ist nicht klar, dass, wer seine Ehre durch Mord wiederherstellen will, diese Ehre gerade dadurch verliert. Koranischer Moral scheinen wir es auch zu verdanken, dass Usama Bin Laden von ganz normalen Moslems als „besonders fromm“ bezeichnet wird, wie ich in Gesprächen bestürzt feststellen musste. Dass Kinder schon sagen: „Ich schwör auf Koran, ich bring dich um!“ oder „Mein Allah ist ein Killer!“ (Siehe 1.). Neben dem großen Terror erlebt man in muslimischen Ghettos vielfach alltäglichen Terror.

Oh mein Gott! Der größte Blödsinn, den ich je gelesen habe!
Ich will den Islam nicht schön reden, aber man sollte einfach unvoreingenommen an die Sache herangehen - soweit das eben möglich ist. Man kann sich den Islam doch nicht anhand "Ehrenmord" und "Heiliger Krieg" erklären wollen?
Informier dich einfach mal über die Geschichte der drei abrahamitischen Religionen. Da gibt es viele Gemeinsamkeiten, auch wenn der Islam die jüngste der drei ist. Und schau dir auch mal an, wie weit wir in der ersten Welt einfach nur kulturell gesehen sind und wie es in Saudi-Arabien, der Türkei und anderen stark muslimischen Gesellschaften abgeht.
Dabei soll auch nicht rauskommen, dass man den Islam gut findet, aber das Ergebnis wird auch nicht sein, dass der Islam pauschal schlecht ist. Er ist eben anders als das Christentum und das Judentum... und alle drei haben ihre Leichen im Keller - das sollte man auch nicht vergessen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mal einer das Nummernhaeschen machen?

*dong dong dong*

2. Runde


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 15.09.2006 14:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.09.2006 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:
mcbethy hat geschrieben:

xyclope hat geschrieben:
http://www.islaminstitut.de/Artikelanzeige.41+M56c0fda3f2a.0.html

www.islaminstitut.de/ hat geschrieben:
Ehrenmorde sind eine vorislamische Praxis, die mit der Theologie des Islam nicht begründet werden können.


Wo steht da jetzt, dass es im Koran geschrieben steht?


Habe ich geschrieben das es da steht?
Ich glaube nicht...

Habe ich eine Frage gestellt und du darauf mit dem Link zu der Seite geantwortet? Hat sich meine Frage damit nicht beantwortet?
Ich glaube ja ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Papst - Imperator
Bücher die die Welt braucht...
Kleinste Webseite der Welt
zu geil für diese Welt !
PODBRIX - Gadgets die die Welt braucht!
[Kult] Die coolsten Weblogs der Welt ®
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.