mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 21.11.2014 17:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kunde + Google = Wahnsinn vom 27.03.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Kunde + Google = Wahnsinn
Autor Nachricht
Ascend
Threadersteller

Dabei seit: 04.09.2008
Ort: Bayern
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.03.2009 10:30
Titel

Kunde + Google = Wahnsinn

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leute ich verzweifel bald. die kunden verlangen sachen die ich ihnen nicht mehr erklären kann. meine worte sind alle.

also folgendes:
ich bearbeite gerade eine seite, die von google besser gefunden werden soll.
es geht um modelleisenbahn. bei der erstellung habe ich einen ganzen tag keyword recherche betrieben und ideale keywords + kombis erstellt. die seite ist seit 1,5 monaten online. jetzt hat der kunde mir keywords geschickt die ich einbauen soll, damit er besser gefunden wird. unter anderem keywords wie: München, Alpen / Neuschwanstein, Erlebnis, Flugzeug. was sind das für keywörter? münchen = 90 millionen einträge. wie will die seite da nach vorn kommen in 1,5 monaten? ich hab jetzt 589 zeichen bei den keywords. und es sollen immer mehr rein !!!!!
ich habe die seite gut optimiert. alt-tags title-tags bei links mit schönen keywort-kombis usw. ich kann dem kunden nicht mehr erklären was google betrifft. er denkt andere sind auch vorn also will ich auch da auf die erste seite.

der nächste kunde ist mit einem haupt keyword auf platz 8 bei 16 millionen einträgen. jetzt ruft er an und will weiter nach vorn .... pfffff kann ich zaubern? und wehe er fällt mal für einen tag einen platz runter. dann geht sofort das telefon.

und noch ein kunde: bekommt eine neue seite und hat jetzt bei google die lokalen branchenergebnisse gesehen und will dort gleich in die top ten. mein chef sagt da einfach zu mir, mach mal, der muss unbedingt da rein. die seite vom kunden ist noch nicht mal erstellt. ja nochmal pffff.. wie soll ich das wieder machen *Schnief*
also die seite geht online und soll gleichzeitig in den branchenergebnissen drin stehen. achso natürlich in den top ten ^^

wie geht ihr denn mit solchen kunden um. was erzählt ihr denen denn. ich weiß nichts mehr. mir geht die luft aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.03.2009 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn du mit keywords meta-key-words meinst - vergiss es gleich wieder. die werden von google wenn überhaupt nur sehr schwach gewichtet. viel wichtiger ist es das die keywords in einem sinnvollen zusammenhang in den inhalten und im title-tag zu finden sind.

viel wichtiger als irgendwelche keywords sind für ein ordentliches google ranking aber backlinks von anderen seiten. das ist eigentlich das a und o bei google. je mehr backlinks du von (wichtigen und gut frquentierten) seiten bekommst, desto besser wird auch das ranking deiner eigenen seite. gerade beim thema modellbau gibt es doch mit sicherheit viele online-foren in denen man werben kann.

alternativ würde ich da evtl auch auf externe dienstleister zurückgreifen, die sich auf suma-optimierung spezialisiert haben. die kosten allerdings, wenn sie gut sind auch richtig geld - das musst du deinem kunden natürlich vorher verständlich machen. wenn er das nicht ausgeben will, isses einfach glück, wenn er wirklich auf irgendwelchen vorderen plätzen landet, ohne das diverse kriterien erfüllt sind. oder es muss einfach eine gewisse zeit vergehen, bis sich da wirklich spürbar was bessert. das kann je nach themengebiet schon mal ein paar monate dauern.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Fr 27.03.2009 12:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.03.2009 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das was audio sagt und wenn Du das noch detailierter haben willst guckste mal hier rein ->
http://seo-news.de/archives/2008/02/04/grundlagen-der-suchmaschinenoptimierung

das mit dem Branchenergebnissen (Lokale Suche ueber den eigentlichen Treffern bei eingabe eines Orts)laesst sich ganz einfach loesen ->
eigenen Brancheneintrag fuer den Kunden bei Google Maps anlegen und den gut pflegen und auch regelmaessig
wenn die Seite fertig ist, auch die dort hinterlegen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ascend
Threadersteller

Dabei seit: 04.09.2008
Ort: Bayern
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.03.2009 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
also wenn du mit keywords meta-key-words meinst - vergiss es gleich wieder. die werden von google wenn überhaupt nur sehr schwach gewichtet. viel wichtiger ist es das die keywords in einem sinnvollen zusammenhang in den inhalten und im title-tag zu finden sind.

ja das ist mir schon klar. die keyword-sache ist so eine sache für sich, die einen sagen ja, die anderen nein. ich weiß google liest 49 zeichen aus den keywords. wie weit die gewichtig sind ist dann auch wieder ein anderes thema.

ich beschäftige mich schon ziemlich lange mit seo. bin auch viel im abakus forum unterwegs.

die gewichtigkeit von backlinks ist mir auch bewusst, aber ich betreibe sowas ja nicht von mir aus. bekomme weder den auftrag dafür noch bekomme ich sowas bezahlt. aber alleine wenn ich dem kunde etwas erzähle von backlinks, schaut der mich an als hätte ich gerade das rad erfunden XD jetzt muss ich wieder backlinks definieren.
ich kann nur seine seite nach meinen möglichkeiten optimieren.

google nervt mich eh langsam aber sicher. ich habe ne seite, wo die startseite einen 2er rank hat. viel content und ebenso sind contentlinks vertreten.
eine unterseite dagegen hat keinen content, nur eine adresse und ein bild. und die hat nen 5er rank ?!?
hab keine erklärung dafür.

google wird schon wissen was da los ist...
  View user's profile Private Nachricht senden
Boston George

Dabei seit: 22.09.2006
Ort: na dort!
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.03.2009 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man du tust mir echt leid. Ich kenn solche Kunden die meinen man könnte das alles ganz schnell herzaubern
weil das sind ja nur ein paar Klicks. Ich versuch denen dann immer ganz sachlich zu erklären das
gewisse Dinge eben nicht so einfach sind wie sie sich des vorstellen. Und ich versuch dann auch nix
zu beschwichtigen. Irgendwann müssen sie es ja mal kapieren.

Und nur weil man versiert in technischen Sachen istt heisst doch lange nicht das man ALLES kann - schon gar keine Suchmaschinenoptimierung, die mittlerweile ja wichtiger als Werbung ist bzw. die beste Werbung überhaupt ist oder warum gibt es Firmen die sich auf nichts anderes als darauf spezialisieren und'n Haufen Asche damit machen.

Die Erklärung von Audiofreak ist schon die Beste. Backlinks sind das A und O. Und wenn dein Kunde
eben nicht genug Leute kennt die seine Seite nicht verlinken dann ist das wohl kaum deine Schuld.

Ich wünsch dir ein ruhiges Wochenende!!! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen http://domain.wahnsinn
Wahnsinn.. IP Adressen gehen zur Neige
8 Wege, einen Grafikdesigner in den Wahnsinn zu treiben
Münchner Erklärung gegen den ökologischen Wahnsinn
Google startet Google TV - Fernsehen nur noch aus dem Netz!
Neues aus den google Labs - google page creator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.