mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 86, 87, 88, 89, 90 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
bg

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Gestern im eMail-Eingang:

„Hallo,

Sie haben uns doch vor einiger Zeit (Anmerkung: es war im Januar 2005!) mal einen Entwurf für unseren osWebshop erstellt.
Damals hatten wir Schwierigkeiten mit der Finanzierung (ich hab 6 Monate auf die 60€ für eine Stunde Entwurfsarbeit gewartet!), wollen jetzt aber mit einem anderen Konzept starten. Können Sie den Entwurf so umgestalten das er zu Computermoddingzubehör und anderen Elektrogeräten passt? Bezahlt haben wir ja schonmal, wenn der Entwurf uns gefällt bekommen Sie auch den Auftrag!!!“

*Huch* * Ich geb auf... *


*ha ha* nicht schlecht. das sind einfach penner!
  View user's profile Private Nachricht senden
sTOOs

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Medenbach
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dr.Evil hat geschrieben:
O Gott, fast noch schlimmer.


RLP RULES

*ha ha*

<-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
AdidasSuperstar

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: SLS
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
läster läste läster


also ich find deinen Kunden nett ... schließlich hat er mich zum Essen eingeladen *pah* *bäh*


Zuletzt bearbeitet von AdidasSuperstar am Di 30.05.2006 18:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorneweg: Ich arbeite in einer Druckerei, bin dort Mediengestalter und so nebenbei noch Sysadmin, also für Hard-/Software, Netzwerk etc. verantwortlich. Das kriegen natürlich auch die Kunden mit.

Heute klingelts Telefon, is unser "bester" Kunde dran. Er hat jetzt daheim WLAN, nur sein (neuer) PC kommt nicht ins Internet. Ich soll doch mal vorbei kommen. Nach Feierabend. Firma kann dafür dann ruhig ne Rechnung schreiben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geschäftsbericht geht an die vom Kunden ausgesuchte, günstige Druckerei. An sich schon eine Ironie in sich. Die Druckerei ruft kurz vor zu spät an, wir sollten ihr offene InDesign Daten schicken, : "Ja, das geht ja nicht mit den JPGs. Das muss alles TIF sein, JPG geht nicht für Druck. Schicken Sie uns die TIFs". Wir: Au weia! *ha ha* *balla balla* und am Telefon dann: "nö.".

Nun, sie würden es versuchen, nach etwas erklären unsererseits. Später ein neuer Anruf: "Die Dateinamen sind ja alle zu lang, maximal 8 Zeichen. Das müssen wir alles umbenennen. Das dauert aber bis heut abend." - ja, ne ist klar. Wenig später haken wir nochmal nach: "Können wir nicht einfach mal doch ne PDF/X-3 schicken?" - Antwort: "Ja natürlich, das geht auch."

Und das sagen die uns zwei Stunden, bevor der Proof fertig sein sollte weil der Kunde in den Urlaub geht... kann mir das jemand erklären? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 30.05.2006 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kreativist hat geschrieben:

Und das sagen die uns zwei Stunden, bevor der Proof fertig sein sollte weil der Kunde in den Urlaub geht... kann mir das jemand erklären? * Ich geb auf... *


Kannst du mir mal erklären wie man auf die Idee kommt JPEGs an eine Druckerei zu schicken…
 
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja. Die wollten die Rohdaten. Diese bestehen aus CMYK-JPGs in 300dpi Auflösung bei bester Qualität und den Indesign Rohdateien alles fein verpackt. Bisher hat damit noch nie eine Druckerei Probleme gehabt, und es ist technisch normal, qualitativ absolut ok und sogar sinnvoll.

// Ich meine, okay, ich hätte denen auch TIFFs mit JPEG Komprimierung schicken können, sinnfrei, und so, aber, naja... Wie kommst Du auf so eine Frage? Du arbeitest offenbar nicht in der Printbranche?


Zuletzt bearbeitet von Popkultur am Di 30.05.2006 20:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 30.05.2006 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PDF ist dir aber schonmal begegnet, oder?

Die Rohdaten des Geschäftsberichts sind JPEGs?!
 
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 86, 87, 88, 89, 90 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.