mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 745, 746, 747, 748, 749 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.02.2016 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hadouken hat geschrieben:
Ich sollte mal den Teller drehen weil die Erbsen, hinterm Kartoffelbrei versteckt, nicht zu sehen waren.


Das Verfahren hat er vermutlich bei NTSF:SD:SUV:: (National Terrorism Strike Force: San Diego: Sport Utility Vehicle) gesehen. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.02.2016 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vier sehr unterschiedliche Logo-Varianten zur Abstimmung geschickt.
Natürlich alles in sich stimmig ... so wie es sein sollte.

Kunde so: Wir nehmen das Zeichen aus Variante 1 mit der Schrift von Variante 2.





*hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Corenn

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.02.2016 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

miss-jk hat geschrieben:
Vier sehr unterschiedliche Logo-Varianten zur Abstimmung geschickt.
Natürlich alles in sich stimmig ... so wie es sein sollte.

Kunde so: Wir nehmen das Zeichen aus Variante 1 mit der Schrift von Variante 2.





*hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*


*ha ha* *ha ha* Das is sowas von Standart.
Beste ist - du machst was voll geiles jeder findet es toll und der Kunde "hm ne ... das is mir zu modern und zu schick".

Ach ich habe übrigens eine Antwort:

Hallo,
leider hat Herr XY mir immer wieder die Hucke vollgelogen !!
Welche Vorschläge können sie mir machen, damit das Logo endlich gedruckt werden kann ???
Was genau brauchen sie ???


Ich müsste erstmal wissen was DIE brauchen, n Schild, ne Schubkarre ne Autofolierung .. ??!? xD

Ja Flyer mit Blindtext im Druck stell ich mir super vor, vorallem mit dem Bild von Fotolia wo noch Fotolia drin steht - hat übrigens ein Azubi in der Firma mal gebracht, riesen werbebanner und mitten drin fett "shutterstock.com" * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.02.2016 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Chef eines Verlages (die Herstellerin war im Urlaub) hat ein niedrigaufgelöstes, unkorrigiertes RGB-PDF von uns zur Druckerei gegeben, dort wurden die Daten gecheckt, dann ein Formplott gemacht und an den Verlag zur Freigabe vor dem Erstellen der Platten gesendet. Aufgefallen ist dann dort lediglich, dass das Buch noch keine vollständige ISBN hatte, und wir werden um eine (!) Austauschseite gebeten ... * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * Es handelte sich dabei um 320 Seiten A4 als Ausstellungskatalog. Die Auflage wären 2.500 Stück geworden ...
Seitdem kriegt jedes Korrektur-PDF-Seite ein Wasserzeichen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.02.2016 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Der Chef eines Verlages (die Herstellerin war im Urlaub) hat ein niedrigaufgelöstes, unkorrigiertes RGB-PDF von uns zur Druckerei gegeben, dort wurden die Daten gecheckt, dann ein Formplott gemacht und an den Verlag zur Freigabe vor dem Erstellen der Platten gesendet. Aufgefallen ist dann dort lediglich, dass das Buch noch keine vollständige ISBN hatte, und wir werden um eine (!) Austauschseite gebeten ... * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * Es handelte sich dabei um 320 Seiten A4 als Ausstellungskatalog. Die Auflage wären 2.500 Stück geworden ...
Seitdem kriegt jedes Korrektur-PDF-Seite ein Wasserzeichen ...


Ja ... da muss man so aufpassen ... Bei uns hat ein Kunde auch schonmal ein Ansichts-PDF eigenmächtig zur Druckerei geschickt und wollte loslegen lassen. Aber es wurde rechtzeitig bemerkt * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.02.2016 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corenn hat geschrieben:
miss-jk hat geschrieben:
Vier sehr unterschiedliche Logo-Varianten zur Abstimmung geschickt.
Natürlich alles in sich stimmig ... so wie es sein sollte.

Kunde so: Wir nehmen das Zeichen aus Variante 1 mit der Schrift von Variante 2.





*hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*


*ha ha* *ha ha* Das is sowas von Standart.
Beste ist - du machst was voll geiles jeder findet es toll und der Kunde "hm ne ... das is mir zu modern und zu schick".



Sowas führt dazu, dass einem die Motivation flöten geht <-- Schuld!
Ich mein, da hängt man sich rein, überlegt ewig, wie die Formen der einen Schrift zum Zeichen passen, probiert tausend Schriften aus um rauszufinden, wie das alles ineinander greift, dass es harmonisch ist ... und dann?! * Ööhm... ja? *

Und jedes mal wieder sage ich mir – verschicke keine Sachen, von denen du nicht überzeugt bist. Dann kommen Korrekturen und man geht Kompromisse ein ... und schwupps * Ich muß mich mal kurz übergeben... *


Zuletzt bearbeitet von miss-jk am Fr 05.02.2016 10:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.02.2016 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@miss-jk: wie bereits geschrieben wurde ... sowas ist ja fast schon Standard *zwinker*

Ich schraube z.B. bei einem Kunden schon seit Jahren(!) am CD herum, weil es ständig neue Ansprechpartner, Zuständigkeiten, Meinungen und Vorschläge gibt ... das Schlimme daran ist aber, daß wir danach auch gleichzeitig produzieren *zwinker* , d.h. ich bin da ständig in so einem Prozess des Nachjustierens. So langsam komme ich da an einen Punkt, wo mir das ganze Ding um die Ohren fliegt * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.02.2016 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Kollege von mir hat mal folgendes erlebt...

Kunde: "Unser (Anm.: bereits seit Jahren bestehendes!) Logo sieht im Flyer farblich nicht so leuchtend aus, wie am Monitor. Können Sie bitte mal mit Ihren Farbkarten vorbei kommen und die Farbe vom Monitor checken? Die hätten wir dann gerne."

Auch stundenlange telefonische Erklärungsversuche haben nichts genützt. Er ist dann tatsächlich mit seinem Farbfächer dort aufgeschlagen. Der Kunde hat sich eine andere Farbe ausgesucht und gut war.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 745, 746, 747, 748, 749 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.