mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 731, 732, 733, 734, 735 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
Illumonster

Dabei seit: 02.12.2014
Ort: Bietigheim
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2015 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe letztens für einen Kunden einen Entwurf für ne Beschriftung seines Fahrzeugs gemacht.
Er meinte, er möchte sein Logo auch so groß wie möglich.
Ich sagte das sei kein Problem und hab ihn was die Folienqualitäten betrifft beraten.
Der Entwurf ist raus und 2 Wochen (!!) später kam ein Anruf vollkommen aufgelöst.

Er meinte dass er doch extra erwähnt hat, dass die Scheiben foliert werden sollten.
Ich: FS, BFS und Heck besitzen doch im Entwurf die Beschriftung der Scheiben....
Kunde: Und was ist mit der Windschutzscheibe???

Bis ich ihm verständlich gemacht habe, dass er das nicht darf und selbst wenn, er nichts mehr sehen würde.... * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.02.2015 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Och, sehen während der Fahrt ist völlig überbewertet. Hauptsache man WIRD gesehen. Grins

Wie wäre es denn mit lustig-bunten Aufklebern auf den Windabweisern der Scheibenwischer? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Illumonster

Dabei seit: 02.12.2014
Ort: Bietigheim
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2015 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jade-Haus hat geschrieben:
Och, sehen während der Fahrt ist völlig überbewertet. Hauptsache man WIRD gesehen. Grins

Wie wäre es denn mit lustig-bunten Aufklebern auf den Windabweisern der Scheibenwischer? *ha ha*


Oder pinkne Hellokitty Aufkleber auf den Spiegeln *ha ha*

Ein anderer Kunde wollte auch mal grüne Tönungsfolie auf seinen Scheinwerfern damit diese "stylischer" Wirken...
War zwar nur ein Showcar aber trotzdem... Nein, einfach nur Nein... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2015 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illumonster hat geschrieben:
FS, BFS und Heck besitzen doch im Entwurf die Beschriftung der Scheiben....


Ist es in de erlaubt, FS und BFS zu bekleben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2015 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soviel ich weiß, darf auf der Frontscheibe oben ein Streifen in einer bestimmten Höhe beschriftet sein.
Genaueres weiß Cyanamide dazu, der hat nämlich unsere Firmenfahrzeuge damals beschriftet/beklebt ... (immer noch Dank dafür, ist schon einiges an Zeit her und sieht immer noch gut aus!!!!! * Ich bin unwürdig * )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Illumonster

Dabei seit: 02.12.2014
Ort: Bietigheim
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2015 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Odin_333 hat geschrieben:
Illumonster hat geschrieben:
FS, BFS und Heck besitzen doch im Entwurf die Beschriftung der Scheiben....


Ist es in de erlaubt, FS und BFS zu bekleben?


Es war ein Nutzfahrzeug (Sprinter) bei dem das Führerhaus zur Ladefläche geschlossen war.
Meines wissens darf man die FS/BFS an den hinteren Scheiben bekleben. Und Heck liegt glaube ich bei 33% max. beklebbare Fläche. Aber es gibt ja auch spezielle "gelochte" Windowfolie, wie man sie von Linienbussen kennt.
Kenne mich aber auch nicht 100% aus. Mach es auch nicht oft.
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2015 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du darfst sogar bis zu einem bestimmten Prozentsatz die direkten Seitenscheiben vorn bekleben. Glaub 10% und nicht im direkten Sichtfeld.
  View user's profile Private Nachricht senden
Corenn

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.02.2015 14:36
Titel

Die Story vom Logo-Kunden - 50€ und ein f*** bitte.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Heute möchte ich euch zwei nette WAHRE Geschichten über zwei Personen erzählen.
Kunde A und Kunde B.
Hinweis: Es ist tatsächlich so passiert, wenn ich das so lese ist es kaum zu glauben, aber es ist passiert...

Ich hatte eine Anfrage für ein Logo.
Nur diesen einen Termin hatte ich frei, ich bin fast durchgehend unterwegs die Abende. Dies hatte ich besagtem Kunden auch mitgeteilt. Zumindest dachte ich das. Menno!

Wir vereinbarten einen Termin um 18:00 Uhr, freitags, in meinem kleinen Büro. Nichts Großes, aber für Kundenabsprachen reicht es.

Ich nenne ihn Kunde A. Kunde A rief um 17 Uhr an, das wir ja um 18 Uhr einen Termin hätten. Er würde sich ein bisschen verspäten. Ich sagte daraufhin es sein kein Problem.
Die Zeit verging ... 18.30 ... 19:00 Uhr.. ich schickte eine WhatsApp, ob denn alles Okay sei und der Termin noch stünde, klingelte dann noch mal an.. nix ... Um 20:00 Uhr hatte ich dann den Gedanken "geil.. wieder einen Abend für NIX vertrödelt... ganze Freitag fürn ars...weil alle jetzt natürlich verplant sind, und du gammelst zu Hause rum, wegen dem F*** Logo".. hatte dann um 20:15 ein anderes Kundentelefonat am Handy. Ging dann gut 30 Minuten. Als ich fertig war, bemerkte ich eine SMS mit folgendem Inhalt: "Ich stehe vor Ihrer Türe..". Hatte dann erneut Kunde A. angerufen.. keine 10 Minuten später. Aber Kunde A war schon auf der A8 zurück nach Hause Grins Grins ....?!? Warum hat er denn nicht geklingelt? Erst mehr als 2,5 Stunden zu spät antanzen dann ne SMS schreiben mit "stehe vor Ihrer Türe" und dann nicht klingeln?!? ...... bitte?
Aber es kommt noch krasser ... * Wo bin ich? *

Kunde A wollte dann einen erneuten Termin und fragte per WhatsApp um 23 Uhr, ob Samstag denn auch ginge. Genervt aber höflich schrieb ich zurück, dass wie besagt, ich jetzt die nächsten Tage (zwei Wochen) keine Zeit mehr für einen Termin habe, da ich andere Abgaben habe (Flyer, Broschüren).
Kunde A schrieb: Okay.

Sonntag. 7.30 - Handy klingelt. Weggedrückt, schlafen, müde ... SMS aufs Handy, ob ich denn jetzt Zeit für einen Termin hätte. Ich schrieb zurück, dasselbe wie den Tag davor, dass ich die nächsten Tage keine Zeit für einen Termin habe.
Kunde A: Ja aber es ist sehr dringend geworden.
Ich schrieb zurück, dann klingeln sie doch das nächste Mal, und stehen nicht nur vor meiner Türe.
Kunde A: Haben Sie Montag Zeit?
Ich: nein ... wie gesagt, habe keine Zeit die nächsten 14 tage.
Kunde A: Schade:
Kunde A: Ich hätte sehr gerne mit Ihnen Sex gehabt. * Ich geb auf... *

Ich hatte keinerlei Andeutungen gemacht - ich habe absolut keinen Plan wie er ÜBERHAUPT die Annahme erwägt hat, mir sowas zu schreiben.. was bitte ist mit manch Kunden los?
Logo jetzt ein "Signalwort" für "Ich hätte gerne Sex" oder was...?

Daraufhin habe ich den Kunden blockiert...Mein glaube an die Geschäftswelt ist gestorben..
_____________________________________

Kunde B:


Kundin B - die etwas andere Art von Kundin - Achtung lange Story.
Kundin B. Ja was soll ich groß schreiben eigentlich weiß ich nicht wo ich hier genau anfangen soll. Jeder von euch kennt die Kunden "wie geht das wie ging das nochmal und verstehe ich nicht", aber diese Person, ist speziell. Etwas spezielles also.

Kundin B möchte, natürlich möglichst billig, Flyer, Homepage, Visitenkarten, Logo.
Schöner Auftrag denke ich, das wird spaß machen, denke ich... klasse Logo-thema, denke ich.... haste gedacht haste.. jo....FAIL!
Bin zu Kundin B zum Termin gefahren.
Schickes haus denke ich. och jo n Porsche... ach noch ein Porsche, ah ja... cool... Mercedes AMG Hard top cabrio.
Schickes Anwesen, großer Garten mit Skulpturen. Bentley in der Garage von 1980... nett denke ich, zahlt wenigstens....denke ich.
Wir kommen ins Gespräch.
Ein Stapel Papier liegt auf meinem Platz "sehen sie, ich gemacht".
Ja denke ich, sehe ich... ich frage blöd:" was ist das alles"
Kundin B:"das alles meins, ich gemacht"
ich: "?!??"
Kundin B: schauen sie alles durch alles für Homepage.

Ich ziehe Rechnung hervor, Mahnungen von denic, Mahnungen einer Hosting Firma mit Baukastensystem.
Verwirrt schaue ich Kundin B an.
Kundin B:" Ja das habe ich bestellt, aber ich kenne mich nicht aus damit, habe Domain, für XXX bestellt", hier das mein Mann bestellt"
ich möchte Webseite.
Ich: okay Webseite.. die Domain haben Sie, ja schon oder nicht mehr..?
Kundin B: jaja Domain.. hier.
Ich: Wir brauchen aber nicht nur eine Domain, sondern auch einen Server wo die Homepage dann "liegt"
Kundin B: ja jaja habe ich hier
Die Kundin zieht einen Papierbogen raus, einen Inkasso bescheid...
Ich frage: Wollen sie mir hier wirklich Ihren Inkasso-bescheid zeigen?
Kundin B: nein ich habe da gebucht, weiß aber nicht was und da ist Domain.

Um überhaupt irgendwas zu rallen was da vorsich geht sortiere ich, so nett wie ich bin, alle Firmen Rechnungen, Mahnungen und Inkasso bescheide auf einen haufen.
Stelle folgendes fest: Kundin hat Domain auf denic registriert
Kundin hat einen Homepagebaukasten registriert für 80€ im Monat?!? WTF.

Ich versuchte ihr zu erklären, das ich keine Baukasten brauche sondern einen Speicherplatz für die Homepage... ich fange von neuen an. Versuche das System Domain - Hosting - Homepage zu erklären. 2 Stunden vergehen, nicht sicher ob Kundin B es verstanden hat.
23 Uhr, donnerstags, müde, direkt nach der Arbeit dahin, Hunger, kein BOCK mehr.
Habe Zettels drauf geklebt, was gekündigt werden soll und was ich brauche... habe einen Domain Umzug beauftragt. Alles abgesprochen, denke noch, sie hat es verstanden.
Habe gefühlte 25 tonnen Presseartikel über Sie, Ihre Familie und sonst irgend einen Kuchen mitbekommen.
Und zwei CD´s. Mit angeblich Bildern.
Schaue mir am nächsten Haus die CD´s an. Toller Fotograf denke ich, aber ich glaube ..ah ja schön Nacktfotos, ich entferne die CD stumm aus meinem Laufwerk, packe sie ein, klebe sie zu und packe sie in einen Umschlag zurück adressiert.
CD zwei. Ah ja Praxisbilder. Kundin B meinte hier irgendwo sei der Text für die Homepage. Hm .. komisch nur drei Bilder aus der Praxis drauf, ein leerer Ordner, nix Text. NIX TEXT. NÜÜÜXXXX..... ich rufe die Kundin B an, erkläre ihr, kein Text auf der CD-Rom.
Sie: ja habe ja material zum lesen gegeben
ich: ich muss das aber auch erst lesen, und dann digitalisieren
sie: was ist digitalisieren?
ich: abtippen.. schreiben
sie: nein nein sie müssen nur lesen
ich: soll ich dann keinen text auf der Seite einfügen? Sie können diesen ja selber schreiben
sie: nein nein sie machen das schon, ich kann nicht PC.
ich: das stand aber nicht in meinem Angebot
sie: ach so ich dachte das ist mit dabei?
ich: nein.. das hatten wir nicht besprochen und steht so nicht in meinem Angebot, ich verweise hier auf Position 3, Anmerkung: Text muss in digitaler Form (word, editor) zur Verfügung gestellt werden.
Sie: ja machen sie das.
ich: dafür würd ich ihnen aber noch 50€ berechnen, da sitz ich sicher meine 2 stunden (ich saß dann 3 dran, MUSSTE JA NOCH LESEN).
sie: SIE SIND ABER TEUER.
ich: da geht noch Steuer runter und ..
sie: jaja machen sie einfach...Tuuuttttuuuttt

okay ich schreibe selber den Webseiten Text und lese alberne Berichte. Tippe schreibe.
Nächster tag. WhatsApp: wann Homepage fertig?
Ich: haben sie das Formular von denic dem anderen Provider zugeschickt?
sie schickt mir bilder von texten per whatsapp.
Hier ist Text. Ich schreibe. Muss den Text abtippen.
Sie: hab doch per whatsapp bild geschickt. Geht nicht
ich: nein.
sie: was ist flyer.
ich: in Bearbeitung. Haben Sie sich bei dem neuen Hoster registriert.
sie: nein, sie machen bitte. Ich versteh nicht.
sie: müssen Termin machen, muss bald fertig sein, wann zeit?
ich: Donnerstag 19 Uhr?
sie: wann haben sie zeit
ich: Donnerstag 19 Uhr ??
sie: Donnerstag 19 Uhr gut. Ich komme zu ihnen.

-----
Es ist Donnerstag. 19 Uhr. Ich sitze, alles vorbereitet, ersten Logolayouts ausgedruckt, dazu gelegt, cd mit.. Fotos.. und umschlag daneben gepackt. Kaffee aufgekocht.
Handy klingelt. SMS.
"Ich komme nicht Mann hat Auto"
denke.. NIMM einfach deinen Porsche 1 oder 2 oder den AMG oder deinen verfickten Bentley...
Ich antworte nicht mehr. Schütte den Kaffee weg,
Zwei tage später. SMS.
Webseite fertig? Die muss dringend fertig werden. Das geht nicht das, das so lange dauert.

--
Genervt.
Template gezogen. Macht keinen Sinn mehr, mehr arbeit reinzustecken, als nötig.. verdiene so schon kaum was dran.
Template umgeschrieben, TEXT eingefügt. Hochgeladen. Link geschickt. http:XXXX.de

SMS: 6 stunden später.
Kundin b: WARUM STEHT DA NICHT WWW DAVOR, WAS SOLL ICH JETZT MACHEN???? DAS GEHT NICHT DA MUSS WWW DAVOR STEHEN:
Ich: Probieren sie es mal mit www. davor...

3 stunden später:
Kundin b: ich finde mich noch nicht bei google... warum finde ich mich nicht bei google??

........Ich bin müde.. denke ich, lege das Handy beiseite und lasse mich aufs Bett fallen, schlafe- 18 Stunden. Arschlecken denke ich.

Die Arbeiten für Kundin B sind inzwischen abgeschlossen... * Wo bin ich? *


Zuletzt bearbeitet von Corenn am Di 24.02.2015 14:42, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 731, 732, 733, 734, 735 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.