mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 684, 685, 686, 687, 688 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2012 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Togarini hat geschrieben:
Was auch immer Dein Dienstleister macht: Es scheint sich um einen "Spezialisten" zu handeln.


Der vermutlich zwischen "profil zuweisen" und "in profil konvertieren" keine Unterschiede macht/kennt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2012 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das liegt an der tücke von imgemagick (vermut ich mal. Hatte ich vor Urzeiten, dass CMYK in RGB irgend welche Quietsch-Kackfarben lieferte.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2012 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Togarini hat geschrieben:
Zitat:
C80 M0 Y9 K0 dunkelgrün


80c 9y sieht bei mir nicht nach dunkelgrün aus. Ich glaube, da ist Dir im Eifer des Gefechtes eine Ziffer weggebrochen.


Yepp, meinte C80 M0 Y90 K0 dunkelgrün.

@ mac

Die benutszen TATSÄCHLICH!! imagemagick Lächel Du bist n Hellseher! *g*


Im Übrigen: Kleiner Auszug meiner Antwort. Thema "Farbräume für ähm.. Experten.

"Der wirkliche VERLUST kommt erst, wenn ich das Bild drucken möchte. Im Druck arbeite ich (normalerweise) mit 4 Farben, aus denen ich dann alle Farben mischen muss. Wenn ich Farben mische werden sie dunkler. Das bedeutet, ich kann wesentlich weniger leuchtende Farben darstellen als auf dem Monitor. Der Farbraum ist also kleiner als RGB. Ich muß schon wieder Farben wegschneiden.

Wenn ich das Bild jetzt wieder zurück in RGB oder LAB umwandel passiert... gar nichts. Denn ich habe alle hellen Farben weggeschnitten und die kommen auch nicht mehr wieder. Alle Farben die jetzt noch übrig sind, sind die kleinste Teilmenge von LAB, RGB und CMYK. Es verschiebt sich also nichts mehr.

Stellen sie sich das ruhig wie eine russische Puppe vor: LAB ist die äussere Puppe, RGB die mittlere, CMYK die kleine Puppe. Ich kann die große Puppe nicht in die mittlere stecken ohne sie kaputt zu machen, aber ich kann die kleine Puppe in die Große werfen."
  View user's profile Private Nachricht senden
bambam42

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Dessau
Alter: 52
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.05.2012 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Schnitter hat geschrieben:



Stellen sie sich das ruhig wie eine russische Puppe vor: LAB ist die äussere Puppe, RGB die mittlere, CMYK die kleine Puppe. Ich kann die große Puppe nicht in die mittlere stecken ohne sie kaputt zu machen, aber ich kann die kleine Puppe in die Große werfen."


*ha ha* *ha ha* *ha ha* darf ich diesen Spruch verwenden
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2012 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klar! Ich muß zugeben, den find ich selber toll. Hab ich fein gemacht *g*
  View user's profile Private Nachricht senden
bambam42

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Dessau
Alter: 52
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.05.2012 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Schnitter hat geschrieben:
Klar! Ich muß zugeben, den find ich selber toll. Hab ich fein gemacht *g*


* Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 25.05.2012 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Schnitter hat geschrieben:
Klar! Ich muß zugeben, den find ich selber toll. Hab ich fein gemacht *g*
Hier möchte ich dir mal ausdrücklich auf die Schulter klopfen! * Ja, ja, ja... *
 
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2012 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Schnitter hat geschrieben:
...
Stellen sie sich das ruhig wie eine russische Puppe vor: LAB ist die äussere Puppe, RGB die mittlere, CMYK die kleine Puppe. Ich kann die große Puppe nicht in die mittlere stecken ohne sie kaputt zu machen, aber ich kann die kleine Puppe in die Große werfen."


Dabei solltet ihr aber berücksichtigen, dass so eine Babuschka immer mehr zerkratzt wenn die kleinen Kinderhände die Püppchen auseinander sortieren und dann wieder zusammenstecken.

Oder um es auf die Farbprofile zu übertragen:
Auch wenn die Farbbereiche beim Umwandeln nicht beschnitten werden - durch das Runden der umgewandelten Werte können jedes mal kaum sichtbare Abweichungen entstehen. Zu oft umgewandelt fällt dann irgendwann doch negativ auf.

(Oder gleich kratzfesten Lack bzw. Farbtiefe von 16Bit/32Bit pro Kanal verwenden. Dann dauert das kaputtspielen wesentlich länger. *zwinker* )
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 684, 685, 686, 687, 688 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.