mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 677, 678, 679, 680, 681 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.03.2012 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so was kann nerven... wenn man kleine geschwister hat ist man daran vlt schon gewöhnt. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2012 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gerade auch ein nettes "Problemchen" mit einem Kunden.

Seit ca. 10 Jahren kauft der bei uns diverseste Werbeartikel. Vom hochwertigen Trolley mit Aufdruck, über Kalender mit Prägung bis zu günstigen Give-Aways für Messen etc.

Bisher nie auch nur eine einzige Reklamation oder Info, das dem Kunden irgendwas nicht gepasst hat.

Nun vor ein paar Tagen ne Mail erhalten, das die bei uns bestellten Armbanduhren und Taschenschirme ja lt. deren Außendienst der letzte Schrott sind und auseinanderfallen, Uhren bleiben stehen etc. Außerdem wandert das ganze Zeug was noch bei denen lagert in den Müll. Riesen Aufregung, wie man so einen Scheiß verkaufen kann.

Hmmm....erstmal ein wenig überrascht, aber dann mal nachgeschaut. Ergebnis:

Uhren (im Set mit nem Kugelschreiber für unter 10 Euro) geliefert im Jahre 2005
Taschenschirme (pro Stück unter 4 Euro) geliefert im Jahr 2007

*Huch* *Huch* *Huch*

Wir haben den Kunden dann dezent darauf hingewiesen, das es zum einen ja schon ein wenig her wäre und eine Uhrenbatterie (auch bei Nichtbenutzung) sicherlich nicht mehr voll geladen ist und wir die genauen Lagerungsbedingungen nicht kennen, die natürlich nicht unerhablich bei so einer Zeit sind. Außerdem natürlich auch noch die Info, das es bei den preislichen Vorraussetzungen natürlich zu gewissen qualitativen Abstrichen kommen muss im Gegensatz zu einem Markenprodukt für einen erheblich höheren Preis.

Aber der Kunde bestand darauf, das er auch einen günstigen Artikel qualitativ durchaus mit einem teurem Artikel vergleichen kann...

Sorry, aber da fehlen einem doch die Worte oder ???

Und sowas nennt sich Marketingleiter... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2012 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

easy-way-design hat geschrieben:

Und sowas nennt sich Marketingleiter... * Ich geb auf... *


kompetenz ist irgendwie keine voraussetzung für führungspositionen... das muss ich leider immer wieder feststellen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2012 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
easy-way-design hat geschrieben:

Und sowas nennt sich Marketingleiter... * Ich geb auf... *


kompetenz ist irgendwie keine voraussetzung für führungspositionen... das muss ich leider immer wieder feststellen...


Ich würd sogar sagen "gesunder Menschenverstand ist irgendwie ... " *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phoelynx

Dabei seit: 29.07.2007
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2012 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und daher gibt's das schöne "Peter-Prinzip":

Zitat:
In einer Hierarchie neigt jeder Beschäftigte dazu, bis zu seiner Stufe der Unfähigkeit aufzusteigen.


Daraus folgen dann noch zwei Schlüsse:

1) Nach einer gewissen Zeit wird in einer Hierarchie jede Position von einem Mitarbeiter besetzt, der unfähig ist, seine Aufgaben zu erfüllen.
2) Die Arbeit wird von den Mitarbeitern erledigt, die ihre Stufe der Inkompetenz noch nicht erreicht haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2012 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hilson hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
easy-way-design hat geschrieben:

Und sowas nennt sich Marketingleiter... * Ich geb auf... *


kompetenz ist irgendwie keine voraussetzung für führungspositionen... das muss ich leider immer wieder feststellen...


Ich würd sogar sagen "gesunder Menschenverstand ist irgendwie ... " *zwinker*


das kommt mir auch ganz so vor...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
isara

Dabei seit: 08.12.2007
Ort: vel
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.03.2012 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Aber der Kunde bestand darauf, das er auch einen günstigen Artikel qualitativ durchaus mit einem teurem Artikel vergleichen kann...

Sorry, aber da fehlen einem doch die Worte oder ???

Die Worte würden mir da nur fehlen, wenn er auch nur einen einzigen Cent Ersatz bekommen würde. Denn genau an dem Punkt entscheidet sich, ob dert Typ beim nächsten Mal die gleiche Tour wieder versucht (weil vorheriger Lernerfolg: "Damit komme ich durch.") oder ob er erkennt, dass er da bei euch auf Granit beißt.
  View user's profile Private Nachricht senden
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.03.2012 00:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz ehrlich ? ich glaub kaum das der daraus lernt...gut er wird nicht mehr bei uns bestellen, aber ich persönlich kann auf sowas auch verzichten.

wir haben ihm nur angeboten bei den nächsten artikeln doch muster vorab zu liefern um sich von der qualität zu überzeugen.

sorry, aber mehr kommt da sicher nicht von uns.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 677, 678, 679, 680, 681 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.