mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 629, 630, 631, 632, 633 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.09.2011 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und den Rest der Zeit hat sie alleine im Konferenzraum vor sich hingebrabbelt? *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Ando333

Dabei seit: 04.05.2011
Ort: Bozen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2011 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Heute kommt mein Chef und meint: "Das geht so nicht, Sie dürfen dafür höchstens 30 min aufschreiben!"


... Wir mache ziemlich oft solche Andenkenärtchen, ... Vorlagen usw. haben wir zwar genug, aber es kommen meistens (kann fast sagen immer) extrawünsche dazu (was auch richtig ist). Unsere "Kalkulatoren" (Chef einschließlich) welche fast keinen Schimmer von Satzarbeit haben rechnen auch mit einer halben Stunde (Scan, Bildbear., Satz, Korr. 2-3x, usw.).

Also wenn ich meine dass das zu wenig wäre, bekomme ich folgende Antworten:

... Scannen geht ja nebenbei
... Ja nicht was "Aufwendiges" machen
... Ist ja nur der Text auszutauschen
... Wenn du mir das Pdf mailst, werde ich es den Kunden Mailen (RIESENHILFE)
... Bei den Bildern nicht zu "heikel" machen, da das der Kunde nicht gewünscht hat (gefallen ihn dann die Farben nicht WER IST SCHULD? ... logisch ich

... Eigentlich gehen immer 1-2 h flöten, welche ich natürlich aufschreibe (Sonst siehts ja aus als ich nix getan hätte). JEDES MAL werde ich dann bei der Nachkalkulation gefragt, was denn schief gegangen sei * Ich geb auf... * . JEDESMAL gebe ich die ca. gleiche Antwort; * Keine Ahnung... *

Was soll man da machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2011 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pantonine hat geschrieben:
Und den Rest der Zeit hat sie alleine im Konferenzraum vor sich hingebrabbelt? *Thumbs up!*


Natürlich nicht, denn das wäre ja nahezu auf das Gleiche hinausgelaufen *bäh* Es war natürlich noch jemand mit im Raum.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Togarini

Dabei seit: 08.09.2011
Ort: Kulmbach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2011 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, irgendwie scheine alle in der Branche die gleichen Probleme zu haben.

Mittlerweile gebe ich auf Fragen wie: "Wie lange brauchst Du, um ein Bild freizustellen?" nur noch die Antwort: "Zeig mir erstmal das Bild, dann kann ich Dir mehr sagen."

-------

Das Beste war noch die Mail eines Kunden, versandt um 11.15 Uhr: "Bitte gestalten Sie uns eine Anzeige im Format XY mit dem und dem Inhalt, und schicken Sie sie uns bis 12 Uhr, weil Herr Sowieso danach nicht mehr im Haus ist. Die Mail ging um 11.30 Uhr bei uns ein.

Der ganz normale Wahnsinn. * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.09.2011 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag nur: http://clientsfromhell.net/post/8876699370/two-days-after-agreeing-on-a-final-draft-for-a
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2011 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Togarini hat geschrieben:

Das Beste war noch die Mail eines Kunden, versandt um 11.15 Uhr: "Bitte gestalten Sie uns eine Anzeige im Format XY mit dem und dem Inhalt, und schicken Sie sie uns bis 12 Uhr, weil Herr Sowieso danach nicht mehr im Haus ist. Die Mail ging um 11.30 Uhr bei uns ein.

Der ganz normale Wahnsinn. * Ich geb auf... *


Klar. Bei zwei Aufträgen kürzlich das gleiche Szenario ... ziemlicher Termindruck aufgrund der Urlaubspläne von Herrn X und Frau Y , die jeweils vorher noch Freigabe erteilen wollten/mußten. Anschließend lagen beide Jobs dann wochenlang auf Eis, bis letzlich gedruckt wurde. Aber Hauptsache erst mal Stress gemacht.

Der ganz normale Wahnsinn eben *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2011 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hilson hat geschrieben:

ziemlicher Termindruck aufgrund der Urlaubspläne von Herrn X und Frau Y , die jeweils vorher noch Freigabe erteilen wollten/mußten. Anschließend lagen beide Jobs dann wochenlang auf Eis, bis letzlich gedruckt wurde. Aber Hauptsache erst mal Stress gemacht.

Der ganz normale Wahnsinn eben *bäh*


Eigentlich der Standard in der Branche. So was kennt doch jeder, der mal Kundenkontakt hatte.
"Jetzt ist Dienstag, ich brauche die Flyer bis Freitag. Ganz dringend. Für eine Messe." - Abholung nach 2 Wochen.
"Der Katalog muss bis Saisonbeginn fertig sein. Ich schicke Ihnen Inhalte und Bilder bis dahin noch zu." - Katalog ein Jahr später noch nicht fertig, neue Version schon in Planung.
"Ich habe demnächst einen Auftrag für Broschüren. Ich komme dann mit dem Material vorbei." - Kunde kommt eines schönen Tages. "Geht das bis morgen? Bräuchte das jetzt dringend."
* Keine Ahnung... *
Ich frage mich manchmal, ob bei Leuten, wenn es um Print- und Webprodukte geht, sich das Gehirn abschaltet. Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker und sage, ich brauche jetzt schnell 5000 Semmeln, ob ich sie in 5 Minuten mitnehmen könnte.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Fr 09.09.2011 17:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2011 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Muss ich dich enttäuschen, ist im Planungswesen genauso. Grins
Aber die Hämmer kann ich hier nicht bringen, versteht keiner.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 629, 630, 631, 632, 633 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.