mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 590, 591, 592, 593, 594 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
stefanDD

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.05.2011 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PurPleHaZe hat geschrieben:
Für viele kein Hammer.
Trotzdem kann man sich darüber immerwieder aufregen ...

Heut Morgen eine Mail erhalten.
Zitat:
rgendwie wurde der Zeitplan zu ... nochmal umgestellt. Eigentlich bräuchte ich am Dienstag (morgen) schon die Freigabe vom Lizenzgeber


Es handelt sich hier um eine Kinderzeitschrift. Es wurde noch nichts gestaltet da am Freitag um 18 Uhr die Briefing eingetrudelt sind ...

*hu hu huu*

Mal aus Interesse: wie verfährst Du jetzt weiter? Eigentlich ist das doch gar nicht zu schaffen, oder?! Oder bist Du jemand, der sich jetzt total verausgabt, ohne dafür ein Dankeschön zu kriegen?
  View user's profile Private Nachricht senden
PurPleHaZe

Dabei seit: 12.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.05.2011 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stefanDD hat geschrieben:
PurPleHaZe hat geschrieben:
Für viele kein Hammer.
Trotzdem kann man sich darüber immerwieder aufregen ...

Heut Morgen eine Mail erhalten.
Zitat:
rgendwie wurde der Zeitplan zu ... nochmal umgestellt. Eigentlich bräuchte ich am Dienstag (morgen) schon die Freigabe vom Lizenzgeber


Es handelt sich hier um eine Kinderzeitschrift. Es wurde noch nichts gestaltet da am Freitag um 18 Uhr die Briefing eingetrudelt sind ...

*hu hu huu*

Mal aus Interesse: wie verfährst Du jetzt weiter? Eigentlich ist das doch gar nicht zu schaffen, oder?! Oder bist Du jemand, der sich jetzt total verausgabt, ohne dafür ein Dankeschön zu kriegen?


Zu schaffen ist es schon ... wenn ich durch arbeite. Da diese Arbeitszeit aber nicht bezahlt werden würde ( da eine dicker Aufschlag dazu kommt ) werde ich zwar trotzdem schnell arbeiten aber es nicht bis morgen schaffen. Das wurde auch schon so weitergegeben. Es ist aber auch jetzt nicht so das die Zeitschrift nicht pünktlich im Regal stehen wird. Da hat es noch Freiraum.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
isara

Dabei seit: 08.12.2007
Ort: vel
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.05.2011 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also warum ERWÄGST du (offensichtlich) auch nur, es dem Kunden recht zu machen? Oder hat er dir schriftlich zugesichert, dass er eventuellen Mehraufwand bezahlt? Hast er sich Mühe gegeben, alles so zu organisieren, dass (seine) Zeitpläne eingehalten werden können? Nein? Warum solltest du dir dann für ihn den Ar*** aufreißen? Er hat es auch nicht für dich getan...!
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2011 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

isara hat geschrieben:
Warum solltest du dir dann für ihn den Ar*** aufreißen? Er hat es auch nicht für dich getan...!


Wow ... manchmal bin ich echt erstaunt, wie gut es dem einen oder anderen hier zu gehen scheint. Wer so denkt hat offentsichtlich keine Sorgen.

Hatte letztens auch erst wieder einen Illustrationsjob, der zeitlich eigentlich viel zu kanpp bemessen war und bei dem das Angebot zweimal runtergeschraubt werden mußte. Aber leider leider kann man es sich nicht immer leisten zu sagen "Steck dir deinen Job an den Hut". Und wenn man weiß, daß man nur eine von vielen Agenturen in deren Pool ist ... dann muss man halt durchziehen und fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2011 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

isara hat geschrieben:
Warum solltest du dir dann für ihn den Ar*** aufreißen?

Vielleicht um Geld zu verdienen?

Es ist immer eine Gratwanderung zwischen sich erpressen lassen oder ablehnen.
Kommt bei mir auf den Kunden bzw. auf die Attraktivität des Projektes an.
Da gibt es kein Patentrezept.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PurPleHaZe

Dabei seit: 12.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2011 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

isara hat geschrieben:
Also warum ERWÄGST du (offensichtlich) auch nur, es dem Kunden recht zu machen?


Weil es Geld einbringt. Und um nichts anderes geht es.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 29349
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 04.05.2011 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten finde ich noch, dass Kunden immer alles besser wissen.

Hier der Fall:

Es soll ein personalisiertes Mailing an dessen Händler, postalisch zugesendet werden. Jetzt ist die Auflagenmenge leider nur ca 4.000 innerhalb Deutschland. Anschreiben + Broschüre, alles personalisiert innerhalb einer Woche, 5 Werktage als Komplettpreis ohne Layout und Lizenzgebühren inkl. Porto, C4 Hülle mit Fenster + Anschreibendruck + Werbedruck (Broschüre) für ca. 6.000 €. Der Spass dabei ist, nur meiner Druckerei, das Anschreiben mit Text, die Kundenlsite und jeweils die druckfertigen PDF/X zu schicken und die machen den Druck, die Personalisierung und den Versand und alles in 5 Werktagen.

Mein Kunde: "Is ja schon recht teuer - Da ruf ich gleich bei der Post an - Layout war super aber den Rest schaffen wir selbst."

Nun ist das leider so, dass die Deutsche Post Mailings leider erst ab einer Größenordnung von 10.000 in Erwägung zieht, diesen Kunden zu aquieren. Auch ich habe vergebens versucht im Geschäftskundencenter - ist in Ettlingen, BW - jemanden bei der DP zu finden, der diesen kleinen Auftrag ausführen wolle. Die DP wollte nur für das Personalisieren bereits 6.500 € netto ohne Druck ohne Versandtaschen ohne Porto. Tja, wat machen.

Nach einer oder drei Wochen - weis nimmer so genau, hab ja noch andere Kunden - meldete ich mich bei Ihm um zu fragen wie es denn so gelaufen war mit dem Mailing - wieviel Response schon zurückkam.

Ich: "Hallo Herr ... wie war die Mailingaktion?"
Kunde: "Wir sind noch dabei."
Ich erstaunt: "Ähhh, wie jetzt?"
Kunde ungehalten: "So ein Sch... mach ich nie wieder"
Ich: "Ja, was stimmt denn nicht?"
Kunde: "Wir hätten das machen sollen was Sie uns vorgeschlagen hatten."
Ich: "..."
Kunde: "Wissen Sie was das für Potokosten sind? dieses Personaldingens ist auch der blanke Horror."
Ich: "Ich habe Ihnen doch damals ein Angebot geschickt, da stehen die Einzelpositionen auch Porto."
Kunde: "Schön, von Ihnen gehört zu haben, ich muss nun weiter diese schei.. Briefe zu kleben."
Ich: "Dann noch viel Erfolg."

Tilt!!!
 
Natalie_C

Dabei seit: 15.11.2010
Ort: Freiburg
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.05.2011 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kein Hammer, trotzdem lustig, wie Kunden assoziieren Lächel
"Bitte das Bild vom Himmel natürlicher anpassen. Ist dem Kunden zu Hello Kitty like."
Der Rest vom Bild zeigt einen Fußballer sowie eine Laufbahn.




Uploaded with ImageShack.us

Gemeint war: ist ihm zu lila. Hab einen Tick Magenta rausgenommen und er war zufrieden. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 590, 591, 592, 593, 594 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.