mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 507, 508, 509, 510, 511 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
GreenMan
Moderator

Dabei seit: 06.09.2003
Ort: Bremen
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2010 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
und dazu muss man ihn erst mal zusammenstauchen muahaha muahaha muahaha

Das heißt nicht "zusammenstauchen" sondern "erziehen" *zwinker*

Und ein Handwerker hat ein ganz anderes Ansehen und Respekt. Das was wir machen, kann ein Kunde/Kollege/Vorgesetzter schon lange selbst, wenn er mal eben "Photoshop kann". Deswegen sind wir eigentlich nur bessere Hilfsarbeiter.


Zuletzt bearbeitet von GreenMan am Di 20.07.2010 16:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2010 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GreenMan hat geschrieben:
ExMD hat geschrieben:
und dazu muss man ihn erst mal zusammenstauchen muahaha muahaha muahaha

Das heißt nicht "zusammenstauchen" sondern "erziehen" *zwinker*


wenn ich ihn erziehe ist er entweder anschließend größer als ich oder war vorher schon kleiner. im letzteren fall hätte man das nicht mehr machen müssen, im ersten fall müsste man ihn wieder zusammenstauchen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Illumaus

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Eus
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.07.2010 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
GreenMan hat geschrieben:
ExMD hat geschrieben:
und dazu muss man ihn erst mal zusammenstauchen muahaha muahaha muahaha

Das heißt nicht "zusammenstauchen" sondern "erziehen" *zwinker*


wenn ich ihn erziehe ist er entweder anschließend größer als ich oder war vorher schon kleiner. im letzteren fall hätte man das nicht mehr machen müssen, im ersten fall müsste man ihn wieder zusammenstauchen Grins


Alle sind größer als du... *duck*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2010 18:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ZWar nicht mein Kunde, aber trotzdem.... GEIL

http://www.americablog.com/2010/07/bp-photoshops-fake-photo-of-command.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2010 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phihochzwei hat geschrieben:
ZWar nicht mein Kunde, aber trotzdem.... GEIL

http://www.americablog.com/2010/07/bp-photoshops-fake-photo-of-command.html
Ab in den Volltrottelthread damit.
  View user's profile Private Nachricht senden
isara

Dabei seit: 08.12.2007
Ort: vel
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.07.2010 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
1. das, 2. wird man so langsam aber sicher den Ruf eines geistig zurückgebliebenen bekommen.

Nee, nee, das drehe ich schon so, dass der Kunde ziemlich schnell merkt, dass ich kein Hellseher bin und er seine Korrekturen so anbringen und übermitteln muss, dass andere (die außerhalb seines Kopfes und seiner Erlebniswelt sind) auch begreifen, was er will.

Zitat:
Das Grundlegende Problem ist doch, dass man Kunden immer, und in jeder Situation in den Arsch kriechen muss, als Chef kann man vielleicht auf die Bremse Treten, wenns zu arg wird, als Angestellter musst du dich anpissen lassen und dem Kunden noch dafür danken.

Ich glaube inzwischen (und bitte entschuldigt, dass ich hier etwas allgemein werde), dass heutzutge viele glauben, dass sie dem Kunden und dem Chef in den Arsch kriechen müssen - dass das aber nicht stimmt.

Ich habe für mich persönlich eine Trennlinie gezogen (und vermittele die auch nach außen, wenn nötig) zwischen normaler zwischenmenschlicher Höflichkeit und Freundlichkeit, auch wenn man mal unterschiedlicher Meinung ist, und den Situationen, wo Kunde oder Chef meine Kompetenzen und mein Fachwissen abtun und mich respektlos behandeln. ICH bin Fachkraft und ich habe nicht nur als solche Respekt verdient. Wem das nicht passt, darf gerne woanders hingehen / den Auftrag einem anderen Kollegen erteilen. Und die Erfahrung hat mir gezeigt, dass wenn ich da mit ernstgemeinter Bestimmtheit auftrete, ich interessanterweise in der Regel auch ernst genommen werde.

Gut, ich gebe zu, dass ist mitunter nicht einfach durchzusetzen. Aber ein wohldosiertes "Nein" (nach stundenlangen, fruchtlosen Erklärungen über Dinge, die ein Laie auch nicht wissen kann und muss) und darauffolgendes Beharren auf ebendieses "Nein" wirkt oft Wunder.

Auch sind sachliche Hinweise auf Qualitätsverlust, Fehleranfälligkeit etc. pp. sind oftmals Aufhänger, wo man den Kunden von seinen Höhenflügen wieder runterholen kann. "Willst du, dass es gut wird? Ja? Dann lass mich das als Fachkraft mit all emienm Fachwissen machen. Wenn es nicht so gut sein braucht, geh bitte woanders hin und lass es dir da versauen!". Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass solche klaren Ansagen oft Wunder wirken.

Mal so als Tipp am Rande (gerade für die, die in größeren Städten wohnen): Nemmt Schauspielunterricht oder schließt euch einer Theater- oder Improtheatergruppe an. Neben dem Spaß, den es macht, lernt ihr sagenhafte Dinge * Ja, ja, ja... * über zwischenmenschliche Kommunikation, die ihr in keinem noch so tollen Buch finden werdet.

Nur als (wirklich ernstgemeinter) Tipp... und damit Ende OT!
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.07.2010 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liegt es am heißen Wetter, oder was????

Nach einem Briefing beim Kunden, der ein neues Unternehmen gegründet hat, habe ich eine Woche lang über ein passendes Logo und ein entsprechendes CD gegrübelt. Der Kunde hatte (fast) keine Vorstellung von dem, was er eigentlich haben wollte.

Folgender "Dialog" beim nächsten Meeting, für das ich zwei Stunden eingeplant hatte:

Ich: Die Vorentwürfe für das Logo und das CD haben Sie ja bereits vorab erhalten. Wir sollten jetzt mal durchsprechen, welche Änderungen Sie noch wünschen.
Kunde: Änderungen? Das sieht alles ganz toll aus. So - und genau SO - wollten wir das haben. Also, keine Änderungen. Meine zwei Partner sehen das genauso. SIE sind schließlich der Fachmann.
Ich: *stummvorerstaunen* Au weia!
Kunde: Erstellen Sie uns bitte noch einen Entwurf für die technischen Datenblätter genau nach Ihrem Vorentwurf. Den Text haben wir bereits erstellt und der ist endgültig abgesegnet. Außerdem bekommen Sie die Produkt-Fotos direkt vom Fotografen. Der kennt sich ja mit den Auflösungen, die Sie benötigen besser aus, als wir.
Ich: *fühleheimlichmeinenpulsundkneifemichumzusehenobichträume* Au weia!
Kunde: Für den Entwurf haben Sie eine Woche. Es eilt nicht.
Ich: *einerohnmachtnahe* Au weia!
Kunde: Sollen wir die Rechnung für die Vorentwürfe sofort begleichen?
Ich: *fühledassmeinlinkerarmtaubwird* Au weia! Fünününüh.....
Kunde: Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin.
Ich: *versuchedemkundendiehandzureichenohnedassichintränenderrührungausbreche* Au weia! Äh... ich auch.

Solche Kunden gibt es auch? Warum hat mich niemand darauf vorbereitet!
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.07.2010 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entweder liegt es wirklich am Wetter oder ... die waschen Geld für die Mafia ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 507, 508, 509, 510, 511 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.