mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 414, 415, 416, 417, 418 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2009 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Kundin gerade am Telefon (mit der ich mich schon länger rumärgere weil sie es nicht fertig bringt vernünftige Druckdaten zu liefern (will Pantone schickt aber 4C, setzt ihre Visitenkarten im Photoshop (dann doch in Pantone...) und wundert sich das die Schrift pixelig wird, verwendet völlig falsche Farbprofile, schiebt die Schuld für all ihre Fehler auf uns, etc))..

Ich hab ihr gerade gesagt das sowas eigentlich Grundlagenwissen ist das man beherrschen sollte wenn man Satz und Design machen will (der Auftrag war eh schon flöten gegangen Meine Güte! ):

Daraufhin sie ziemlich angepisst: Achja, seit wann denn das???




Au weia! Au weia!


Und tschüss, soll sie doch zum Copyshop um die Ecke gehen.




Wenn ich schon immer höre "Wir arbeiten mit vielen anderen Druckereien zusammen, die können das" ... na klar.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 21.04.2009 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
"Wir arbeiten mit vielen anderen Druckereien zusammen, die können das" ... na klar.


Die sind halt kundenorientierter. Royalisten. *hehe*
 
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2009 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:

Wenn ich schon immer höre "Wir arbeiten mit vielen anderen Druckereien zusammen, die können das" ... na klar.


Das die Leute dann auch noch denken, dass das zieht.
Lustig ist die Ernüchterung wenn man dan argumentiert, dass auch andere Dienstleister sich an technischen Gegebenheiten orientieren...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2009 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht haben ihr die anderen Druckereien ihren Müll immer gedruckt und sie merkt den Unterschied gar nicht. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
egorka

Dabei seit: 12.06.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.04.2009 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Vielleicht haben ihr die anderen Druckereien ihren Müll immer gedruckt und sie merkt den Unterschied gar nicht. *ha ha*


genau so wirds wohl sein * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.04.2009 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte nicht wissen, wie viele Wald- und Wiesendruckereien sowas heimlich noch mal nachbauen um ein anständiges Druckbild zu erhalten. Viele glauben immer noch, das wäre das A und O der kundenbindung und Servicequalität.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
OliH

Dabei seit: 20.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.04.2009 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe gerade von einem Kunden folgende eMail bezüglich seiner Nachzahlung an die KSK erhalten:

"Egal was das Gesetz sagt, ich habe nicht vor diese Kosten einfach zu übernehmen. Ich werde das bezahlen, erwarte von Dir aber eine Kompensation in irgend einer Form, wenn ich Kunde bleiben soll. Auch für die Zukunft möchte ich ein Konzept, wie diese Kosten verschwinden."

*balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
Silvergecko

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Cologne
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.04.2009 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OliH hat geschrieben:
Ich habe gerade von einem Kunden folgende eMail bezüglich seiner Nachzahlung an die KSK erhalten:

"Egal was das Gesetz sagt, ich habe nicht vor diese Kosten einfach zu übernehmen. Ich werde das bezahlen, erwarte von Dir aber eine Kompensation in irgend einer Form, wenn ich Kunde bleiben soll. Auch für die Zukunft möchte ich ein Konzept, wie diese Kosten verschwinden."

*balla balla*


Haha wie soll das denn gehn?

Sag Ihm das in deine Preise schon die Kompensation drin ist!!!

Is ja wie als wenn er verlang das Du seine Steuern zahlst *balla balla*

Zitat:
Ich habe gerade vom Finanzamt folgende eMail bezüglich der Mehrwertsteuer erhalten:

"Egal was das Gesetz sagt, ich habe nicht vor diese Kosten einfach zu übernehmen. Ich werde das bezahlen, erwarte von Dir aber eine Kompensation in irgend einer Form, wenn ich Kunde bleiben soll. Auch für die Zukunft möchte ich ein Konzept, wie diese Kosten verschwinden."


Zuletzt bearbeitet von Silvergecko am Mi 29.04.2009 17:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 414, 415, 416, 417, 418 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.