mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 256, 257, 258, 259, 260 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Elvago hat geschrieben:
heav hat geschrieben:
E-Mail von einer bis dato unbekannten (also potentiell neuen) Kundin:

Zitat:

Sehr geehrte Damen u. Herren,

ich bitte um ein Angebot

von 500 Stück und 1000 Stück.

bitte per Mail einmal zur Ansicht (im Querformat) an
[insert mail adress here]


Vielen Dank


Aus dem Betreff war noch zu erkennen das es um Visitenkarten ging

Aber sonst * Keine Ahnung... *


edit: Achso, das war eine Sekretärin im Auftrag für einen grooooßen Nutzfahrzeughersteller


oje, immer diese grooooßen Nutzfahrzeughersteller *zwinker*


Naja, mittlerweile hat sich herausgestellt das die Dame über ihre Firmenadresse Angebote für Ihre private Würschtlbude einholt …
Und sie hatte den Anhang vergessen Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Elvago hat geschrieben:
heav hat geschrieben:
E-Mail von einer bis dato unbekannten (also potentiell neuen) Kundin:

Zitat:

Sehr geehrte Damen u. Herren,

ich bitte um ein Angebot

von 500 Stück und 1000 Stück.

bitte per Mail einmal zur Ansicht (im Querformat) an
[insert mail adress here]


Vielen Dank


Aus dem Betreff war noch zu erkennen das es um Visitenkarten ging

Aber sonst * Keine Ahnung... *


edit: Achso, das war eine Sekretärin im Auftrag für einen grooooßen Nutzfahrzeughersteller


oje, immer diese grooooßen Nutzfahrzeughersteller *zwinker*


Naja, mittlerweile hat sich herausgestellt das die Dame über ihre Firmenadresse Angebote für Ihre private Würschtlbude einholt …
Und sie hatte den Anhang vergessen Menno!


das ist dann schon eher ein hammer.

aber mal im ernst, wenn ich ne anfrage bekomme und etwas unklar ist, so das ich nicht kalkulieren kann, dann ruf ich halt mal kurz an und frage nach infos...ich schreib nicht einfach so ein angebot über irgendwas...denke der anruf geht schneller, als das ich ein angebot schreibe, was womöglich gar nicht passt...

sicher macht sowas vielleicht etwas mühe, aber ich weiß doch nicht was wirklich dahinter steckt...und ein anruf ist jawohl alle mal drinn...

...aber sich einfach nicht zu melden finde ich persönlich in der heutigen zeit einfach nur arrogant...hab auch ab und zu lieferanten, denen schickst du ne bestellung und die rühren sich nicht. auf anfrage kommen dann so infos wie "sorry auflage zu gering. preis wäre zu hoch. auftrag haben wir direkt weggeschmissen..." da könnte ich ausrasten. kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas mitteilen ?


Zuletzt bearbeitet von easy-way-design am Do 24.04.2008 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stefanDD

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.04.2008 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Naja, mittlerweile hat sich herausgestellt das die Dame über ihre Firmenadresse Angebote für Ihre private Würschtlbude einholt …
Und sie hatte den Anhang vergessen Menno!


Wassss, die Sekretärin eines grooooooßen Nutzfahrzeugherstellers betreibt nebenbei eine Würschtlbude? Wie geht das denn (zeitlich, ...)?!? *wunder*
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 25.04.2008 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
...aber sich einfach nicht zu melden finde ich persönlich in der heutigen zeit einfach nur arrogant...hab auch ab und zu lieferanten, denen schickst du ne bestellung und die rühren sich nicht. auf anfrage kommen dann so infos wie "sorry auflage zu gering. preis wäre zu hoch. auftrag haben wir direkt weggeschmissen..." da könnte ich ausrasten. kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas mitteilen ?


Kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas klären? *zwinker*


Ernsthaft, hier in der lokalen Kleindruckere, die noch nie mehr als 2-Farbmaschinen im Fuhrpark hat, kommen alle Nase lang irgendwelche Flyeranfragen. Die zu bearbeiten/beantworten könnte eine Teilzeitkraft durchaus auslasten.

Man kann es auch übertreiben.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.04.2008 07:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Asi Prollowski hat geschrieben:
Zitat:
...aber sich einfach nicht zu melden finde ich persönlich in der heutigen zeit einfach nur arrogant...hab auch ab und zu lieferanten, denen schickst du ne bestellung und die rühren sich nicht. auf anfrage kommen dann so infos wie "sorry auflage zu gering. preis wäre zu hoch. auftrag haben wir direkt weggeschmissen..." da könnte ich ausrasten. kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas mitteilen ?


Kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas klären? *zwinker*


Ernsthaft, hier in der lokalen Kleindruckere, die noch nie mehr als 2-Farbmaschinen im Fuhrpark hat, kommen alle Nase lang irgendwelche Flyeranfragen. Die zu bearbeiten/beantworten könnte eine Teilzeitkraft durchaus auslasten.

Man kann es auch übertreiben.


naja zwischen ner anfrage und ner bestellung ist ja schon noch n kleiner unterschied... bei anfragen würd ich da auch schon mal das eine oder andere auge zurücken. aber wenn ich wirklich verbindlich was bestell und sich der dienstleister nicht meldet und erst wenn ich anruf von sich gibt, das er die bestellung gar nicht ausführt, weil er zu wenig dran verdient, ist das schon irgendwie merkwürdig. man ist ja hier in deutschland in sachen dienstleistungswüste so einiges gewohnt, aber irgendwo hörts dann halt auch auf... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.04.2008 20:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Asi Prollowski hat geschrieben:
Zitat:
...aber sich einfach nicht zu melden finde ich persönlich in der heutigen zeit einfach nur arrogant...hab auch ab und zu lieferanten, denen schickst du ne bestellung und die rühren sich nicht. auf anfrage kommen dann so infos wie "sorry auflage zu gering. preis wäre zu hoch. auftrag haben wir direkt weggeschmissen..." da könnte ich ausrasten. kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas mitteilen ?


Kann man nicht wenigstens vorher anrufen und sowas klären? *zwinker*


Ernsthaft, hier in der lokalen Kleindruckere, die noch nie mehr als 2-Farbmaschinen im Fuhrpark hat, kommen alle Nase lang irgendwelche Flyeranfragen. Die zu bearbeiten/beantworten könnte eine Teilzeitkraft durchaus auslasten.

Man kann es auch übertreiben.


also bei den bestellungen geht es in diesen fällen eher um werbeartikel wie kgelschreiber und feuerzeuge und so einen kram. wenn ich da nen katalog vorliegen habe und dort nichts von mindestmengen steht und ich schon ne dreistellige menge bestelle und dann gesagt wird der aufwand lohnt nicht...naja finde ich arm aber okay.

zum punkt mit den anfragen muss ich natürlich dagegen halten: woher soll der kunde wissen wie groß der maschinenpark ist und die auslastung aussieht ???

klar wenn da ne anfrage kommt wie brauche 4 Flyer, 1 plakat und 32 zeh-cent-kulis reagier ich auch nicht, aber ansonsten finde ich rein persönlich nichtmal ne meldung arrogant. nichts mehr nichts weniger.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ninja1986

Dabei seit: 14.04.2008
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 27.04.2008 00:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns hat mal eine kundin angerufen und gemeint
das pdf passe nicht auf ihren bildschirm.

Das fand ich auch recht witzig.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 256, 257, 258, 259, 260 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.