mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 223, 224, 225, 226, 227 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sowas ist doch normal.
Kunde wollte einen Paginierstempel mit verstellbarem Datum und Textfeld - Sonderanfertigung also.
Wann kommt er? Am 18.12.
Wann solls da sein? Na vor dem 01.01. weil er den ab da brauch.
Aha...
Je einen mit Datum und Text und einen Paginierstempel wollte er nicht (wär sofort und wesentlich preiswerter gewesen).
Einzige Firma die den macht (jedenfalls nach meinem Kenntnisstand) macht lange Betriebsferien bis Januar.

Ende vom Lied: Stempel war gestern da und Kunde um viel Geld ärmer...
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Dr.Colossus hat geschrieben:
...und mir wird schon schlecht wenn ich irgendwie Fleischtheken oder so bearbeiten soll...


Ich musste mal n Buch mit Hundekrankheiten layouten! Mit schön vielen Bildern zu jeder Krankheit. Das war zum Teil sehr verstörend. * Ich muß mich mal kurz übergeben... *


Ich hatte da mal eine Facharbeit über Verbrennungsverletzungen zu bearbeiten und zu drucken. Auch nicht schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
OliH

Dabei seit: 20.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.01.2008 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist kein Hammer, aber zeigt ganz gut, dass selbst Kunden aus Fehlern lernen können:

2 Kunden von mir haben eine gemeinsame Aussendung gemacht. Die Folder dafür habe ich gemacht.
Kunde 1 hat auf mich gehört und eingesehen, dass auch bei den Inhalten weniger mehr ist.
Kunde 2 hat mir das offensichtlich nicht geglaubt und mir Texte geschickt, die ich gerade mal so in 8 Punkt in einem Leporello unterbekommen habe. Auf meinen Einwand, dass das niemand lesen wird, meinte er nur dass alles wichtig sei. Ok, Kunde ist König und bekommt was er möchte.

Fazit der Aktion:
Kunde 1 hat massig Feedback.
Kunde 2 hat fast keine Rückmeldungen und hat dadurch knapp 10.000 Euro verbrannt. Bei einer neuen Aktion, die jetzt ansteht, hört man wohl auf mich, da die erste Frage war, was sie in den Folder machen sollen und wie viel Text sie mir dafür liefern sollen.

Es geht doch!
* Applaus, Applaus *


Zuletzt bearbeitet von OliH am Fr 18.01.2008 09:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.01.2008 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Intranet für eine Firma mit Typo3 gemacht.

Schulung der Mitarbeiter: September 2007
seitdem nix passiert.
Auffrischungsschulung: Januar 2008

Ende Januar 2008: "Können Sie uns eine Aufwandsabschätzung geben, wenn Sie die Inhalte für uns einstellen?

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
choise

Dabei seit: 01.02.2007
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.01.2008 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deeesi hat geschrieben:
Intranet für eine Firma mit Typo3 gemacht.

Schulung der Mitarbeiter: September 2007
seitdem nix passiert.
Auffrischungsschulung: Januar 2008

Ende Januar 2008: "Können Sie uns eine Aufwandsabschätzung geben, wenn Sie die Inhalte für uns einstellen?

*ha ha*


immer wieder das gleiche...

Ja CMS JAA genau sowas wollen wir. ALLEINE MACHEN, das können wir, NATÜRLICH....
Dauert keine 3 Monate bis sie wieder kommen und man sich mit dem CMS rumschlagen muss, wenns auch ne billige html seite getan hätte


Zuletzt bearbeitet von choise am Fr 18.01.2008 10:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.01.2008 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

choise hat geschrieben:
deeesi hat geschrieben:
Intranet für eine Firma mit Typo3 gemacht.

Schulung der Mitarbeiter: September 2007
seitdem nix passiert.
Auffrischungsschulung: Januar 2008

Ende Januar 2008: "Können Sie uns eine Aufwandsabschätzung geben, wenn Sie die Inhalte für uns einstellen?

*ha ha*


immer wieder das gleiche...

Ja CMS JAA genau sowas wollen wir. ALLEINE MACHEN, das können wir, NATÜRLICH....
Dauert keine 3 Monate bis sie wieder kommen und man sich mit dem CMS rumschlagen muss, wenns auch ne billige html seite getan hätte


muhahaha wie wahr. und wenn das cms dann mal steht bleiben die inhalte auch für die nächsten 5 jahre so... immer das selbe spiel...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.01.2008 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, bei nem Intranet macht das CMS ja noch Sinn.

Aber in der Rubrik "Hämmer die eure Konkurrenten gebracht haben" müssten auch all jene drinstehen die CMS als Allheilmittel sehen und bei allem ab 2 Screens einsetzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
OliH

Dabei seit: 20.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.01.2008 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, aber viele Kunden kommen ja von sich aus und sagen, dass sie gehört haben, dass es da was gebe, womit sie ihre Webseite selbst ändern können. Wenn man ihnen kein CMS anbietet, meinen sie, dass man sie dann beim Pflegen der Seite abzocken möchte. Dann bekommen sie halt ein CMS und bezahlen mehr. Wenn Änderungen anstehen sollten, melden sie sich eh wieder.
Ich habe z.B. seit 2 Jahren einen Kunden, der quartalsweise die Inhalte ändert. Die wollten dann jedes Quartal eine kurze Auffrischungsschulung (mit Anfahrt usw. ist das ein halber Tag). Ich bin wirklich gespannt, wann sie merken, dass es sie einen Bruchteil kostet wenn sie mir die Daten schicken und ich die Seite von hier aus ändere.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 223, 224, 225, 226, 227 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.