mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 222, 223, 224, 225, 226 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

acvtvs hat geschrieben:
maily hat geschrieben:
Wie schafft man es eine simple Klappkarte falsch aufzubauen? Dann zu behaupten ich hätte falsch gedruckt...

Schön ist es auch, wenn der Drucker nachfragt, wie er die 10-seitige Broschüre mit Rückstichheftung eigentlich binden soll.


Für so eine Broschüre empfehle ich doch eine PUR-Klebebindung *Thumbs up!*

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das erinnert mich an meine begegnung mit den anwälten der telekom.
umgezogen, meinen ersten eigenen telefonanschluss angemeldet und zum ersten mal namentlich bei der telekom geführt worden. 3 wochen später schreiben von den anwälten, ich hätte 130,- zu zahlen für den abgestellten dsl-anschluss von vor einem jahr.
nach einigem hin und her (details spar ich mal) stellte sich dann raus, dass die telekom (natürlich) einen fehler gemacht hatte und löschte die rechnung.

weitere 4 wochen später dann die rechnung von deren anwälte über 35,-. begründung am telefon: "die rechnung mit der telekom wurde am (keine ahnung mehr) 3.1. beglichen. am 2.1. ging unser schreiben raus, die haben es dann am 4.1. erhalten. hat sich also überschnitten. deshalb wird zwar auf die mahngebühren verzichtet, aber sie müssen trotzdem die anwaltsgebühren tragen, da wir ja schon für unseren mandanten tätig wurden."

danach erklärte ich der guten dame erst mal ne halbe stunde lang, dass ich keine rechnung bezahlt habe, die telekom einen fehler gemacht hat, die rechnung korrigierte und somit auch die telekom für die anwaltskosten zuständig ist.
das schnallte sie nicht.
erst nach 4 maligem erklären und ner beispielgeschichte, raffte die alte es dann: "wenn bei ihnen ein taxi-fahrer klingelt und meint, sie hätten ein taxi bestellt, sie das aber nicht getan haben und sich dann rausstellt, dass seine zentrale ihn falsch geschickt hat, wären sie dann nicht auch angepisst, wenn er dreist die anfahrtskosten von ihnen verlangen würde?" * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ryanthusar

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

Ein Kunde hat bei uns angerufen, weil er keine Seiten aufrufen konnte. Die Einwahl auf unseren Server funktionierte aber schon.
Den Angaben zufolge war keine Firewall installiert und die übrigen relevanten Einstellungen waren auch OK. (OS: Win98)

I: Da installieren wir jetzt am besten das DFÜ-Netzwerk neu.
K: O.K. wie mach ich das?
I: Haben Sie noch die Windows-98-CD?
K: Bestimmt! Moment.
*kram, kram, raschel, Schublade auf, Schublade zu*
K: Hmm, die finde ich jetzt gar nicht. Wissen Sie wie die CD aussieht?
I: Im Regelfall ist es eine silberne CD mit leicht grünlicher Rückseite und auf der Oberseite steht handgeschrieben "Win 98".
K: Aaahhhh, jetzt hab ich sie. Wie gehts jetzt weiter?


Grade gefunden
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 17:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kunde rückt hier den ganzen Tag immer teilweise mit der Sprache raus.. ach ja, und das und das und das sollte auch noch so sein...
Boah, ich fahr da gleich hin und hau dem auf die Fresse! * Ich geb auf... * Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Kunde rückt hier den ganzen Tag immer teilweise mit der Sprache raus.. ach ja, und das und das und das sollte auch noch so sein...
Boah, ich fahr da gleich hin und hau dem auf die Fresse! * Ich geb auf... * Lächel


schick mir die Adresse, ich fahr vorbei, und du darfst dafür dem Advokaten mit dem HubbaBubbaDiplom den Streitwert demonstrieren Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Kunde rückt hier den ganzen Tag immer teilweise mit der Sprache raus.. ach ja, und das und das und das sollte auch noch so sein...
Boah, ich fahr da gleich hin und hau dem auf die Fresse! * Ich geb auf... * Lächel


solche kasper lieb ich... ich hab gestern auch erfahren, das für eine webseite, für die ich dachte noch ca. 2 wochen zeit zu haben ab montag werbung geschaltet ist (anzeigen und radiospots, die die url bewerben...) <-- Schuld! d.h. am wochenende doppelschichten schieben und das ding bis montag fertig klopfen... kann man mir sowas nich vorher sagen? aber nein, da hamse etz dann 4 wochen mit ner agentur an nem flyer rumgedoktort und die webseite hinten an gestellt. und nu muss alles innerhalb von 4 tagen fertig sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Ashton hat geschrieben:
Kunde rückt hier den ganzen Tag immer teilweise mit der Sprache raus.. ach ja, und das und das und das sollte auch noch so sein...
Boah, ich fahr da gleich hin und hau dem auf die Fresse! * Ich geb auf... * Lächel


solche kasper lieb ich... ich hab gestern auch erfahren, das für eine webseite, für die ich dachte noch ca. 2 wochen zeit zu haben ab montag werbung geschaltet ist (anzeigen und radiospots, die die url bewerben...) <-- Schuld! d.h. am wochenende doppelschichten schieben und das ding bis montag fertig klopfen... kann man mir sowas nich vorher sagen? aber nein, da hamse etz dann 4 wochen mit ner agentur an nem flyer rumgedoktort und die webseite hinten an gestellt. und nu muss alles innerhalb von 4 tagen fertig sein.


Naja, um den Faktor um den sie die Zeit verkürzen würde ich auch den Preis erhöhen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2008 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

drosteman79 hat geschrieben:
drosteman79 hat geschrieben:
Kunden kürzlich eine Mahnung geschickt, Kleckerbetrag knapp 60€ (Logovektorisierung), heute Post von seinem "Anwalt" - 1:1 abgetippt!!!:

"... mein Mandand hat zur Zeit andere Probleme, und fühlt sich von ihren Rechnungen unter Druck gesetzt. Deshalb sehen sie davon ab weitere Rechnungen zusenden, mein Mandand zahlt wenn er wieder Geld hat alle seine Rechnungen. Dazu haben sie sein Ehrenwort."

*ha ha* Ist das jetzt verarsche mit "Kanzleibriefkopf", oder werden Anwälte wirklich immer dümmer?!

"visualsuperoverkilldesigners - wir tun anbieten: LuksuzDezignz für alles, Printdezignz, Newdezigns und Anwaldsbriefse - check it bro yo, its dezignz that rulez the hole world!!!"


festhalten:

Heute Post von dem lustigen Anwalt. Der will jetzt die Anwaltskosten von mir.

*Huch* *ha ha* - HALLO?

Kann man jetzt auch bei sgd und ILS "Anwalt" werden?


sag deinem anwalt, dass er sich darum kümmern soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 222, 223, 224, 225, 226 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.