mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: gehts endlich wieder Bergauf! vom 28.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> gehts endlich wieder Bergauf!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
gehts wieder aufwährt?!
nein,.ist ein kurzer Trend der nächstes Jahr wieder vorbei ist
24%
 24%  [ 7 ]
Ja, uns stehen goldene Zeiten bevor!
20%
 20%  [ 6 ]
gut möglich, aber es wird uns nur gering besser gehen
27%
 27%  [ 8 ]
ist noch nicht abzusehen
27%
 27%  [ 8 ]
Stimmen insgesamt : 29

Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 28.09.2006 10:09
Titel

gehts endlich wieder Bergauf!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aktuelle Nachrichten

was denkt Ihr?! stehen uns wieder bessere Zeiten bevor!?
oder ist das nur ein kurzer Trend der spätestens bei der erhöhung der Märchensteuer wieder rückläufig ist?!
wie ist das in euren agenturen?! könnt Ihr euch tatsächlich nicht vor arbeit retten oder ist alles beim alten geblieben?!
wir hier haben zur Zeit mords Aufträge am Start und werden wohl ein überdeutliches Plus zum Vorjahr hinlegen!

meine Prognose ist dass die arbeitslosenzahlen in den nächsten 2 Jahren deutlich zurück gehen werden und unser Wirstchaftsfaktor wieder auf "normale werte" hoch geht! Ich sehe in der erhöhung der MWST keine Gefahr für einen wirtschaftlichen abschwung,...

mag auch daran liegen dass ich nächstes Jahr ebenfalls wieder auf dem arbeitsmarkt um eine neue Stelle kämpfen muss und versuche optimistisch zu sein *hehe*
 
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 10:29
Titel

Re: gehts endlich wieder Bergauf!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In welchem Land, in welchem Jahr... hat eine Steuererhöhung ein Wirtschaftswunder gebracht? Ich denke das die Wirtschaft zur Zeit bergauf geht liegt daran, dass viele Ausgaben für nächstes Jahr gerade wegen der MWST Erhöhung alle nötigen Ausgaben auf dieses Jahr verlagert werden.

Um eine Rezession nächstes Jahr zu verhindern, wäre es von der Bundesregierung schlau die MWST Erhöhung beim High Peak diesen Jahres kurzum doch zu canceln und auf das Jahr 2008 zu übertragen. Demnach würde sich der Trend fortsetzen und wir zu einem Wirtschaftsboom 2007 gelangen, durch die enorme Kaufkraft. Wir können es natürlich auch verhunzen und die Kaufkraft mit weiteren Erhöhungen von Steuern und Gebühren zu Boden drücken.


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Do 28.09.2006 10:32, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rgr

Dabei seit: 21.09.2006
Ort: root
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.09.2006 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja die mwst ist die schnellste Möglichkeit für eine Regierung um an Geld zu kommen.
Das Problem liegt aber woanders.

Die große Koaltition macht unsere Regierung ziemlich träge. Eine Regierung sollte in der Lage sein effiezient zu arbeiten um zum Beispiel schnell Gesetztesentwürfe vorlegen zu können. Wie man aber an der Gesundheitsreform leider erkennt funktioniert dies nicht. Mit Angela als Kanzlerin und jeweils 7 roten und 7 schwarzen Ministern kann sich anscheinend nicht geeinigt werden. Kurzfristig gesehn mag die mwst meiner Meinung nach helfen mehr Geld in Staatskassen zu spülen aber durch die Erhöhung wird die laufende Konjunktur noch weiter sinken und damit keine Arbeitsplätze schaffen.

Vielleicht sollte man einfach ein paar Städte sprengen um sie dann komplett neu aufzubauen. Das würde genug Arbeit/Steuern/Wohlstand bringen.

so und jetzt schönen heissen schwarzen Kaffee.
  View user's profile Private Nachricht senden
Touny

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Aachen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube ja, dass die Arbeitslosigkeit in den nächsten Jahren wieder stark ansteigen wird. Dann wird ein Typ kommen, der allen Arbeit verspricht.
Die Arbeitslosen sagen "JAA!"
Die Trottel sagen "JAA!"
Die Mitläufer sagen "JAA!"
und schon hat er die absolute Mehrheit ... und dann ... ach, ihr kennt die Geschichte.

Ne, aber um mal ein wenig undeutsch zu klingen: Wäre klasse, wenn sich das noch ein wenig halten könnte, damit der Pessimismus zumindest ein wenig aus den deutschen Gedanken verdrängt wird ... könnte uns mal gut tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wird alles besser.

nur die mwst-erhöhung wird's bissel abflachen. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich muss sagen, dieses jahr is bisher in meiner selbstständigkeit das beste gewesen. ich hatte mitte des jahres schon die einnahmen die ich das jahr zuvor am ende hatte. also ja - es geht aufwärts mit deutschland...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 28.09.2006 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja den pessimismuss aus den Köpfen der menschen bekommen,..das ist der Knackpunkt,..
aber das bei nem Volk wie den deutschen?! denen es im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt ist *ha ha*

ne das funzt nicht
 
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 23:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seit ich Deutschland verlassen habe, geht's bei mir bergauf. *Thumbs up!* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Endlich... der Ferdinand GT3 RS ist da
Endlich neues Suitcase für Windows
im Urlaub endlich mal schön schlafen?
Endlich mal ein Zeitvernichter in coolem Look
Endlich... ! (Der Thread für alles, was überfällig war.)
Ich möchte mich auch mal endlich vorstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.