mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: fire´s kleine Musik-Schaubude vom 13.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> fire´s kleine Musik-Schaubude
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 58, 59, 60, 61, 62  Weiter
Autor Nachricht
skate-rock

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: Osnabrück
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



MONO & NIKITAMAN: FÜR IMMER

hammer album. raggae/dancehall mit den fettesten beats
die ich kenne. nikitamans raue stimme und monos sanfter
ausgleich passen perfekt zusammen.
schön gesellschaftskritisch, trotzdem witzig und wird garantiert
jeden arsch zum bewegen bringen.

anzuhören HIER unter music.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

skate-rock hat geschrieben:


MONO & NIKITAMAN: FÜR IMMER

hammer album. raggae/dancehall mit den fettesten beats
die ich kenne. nikitamans raue stimme und monos sanfter
ausgleich passen perfekt zusammen.
schön gesellschaftskritisch, trotzdem witzig und wird garantiert
jeden arsch zum bewegen bringen.

anzuhören HIER unter music.



ich hätt' jetzt von dir auch nix anderes erwartet Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bengt
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.11.2006 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xB4nOx hat geschrieben:
FETTES BROT - Am Wasser Gebaut




Hörbeispiele:

3. Soll Das Alles sein
4. Die meisten meiner
5. Yasmin


Ein sehr geiles Ding, aber es lohnt sich natürlich auch die alten Sachen zu spielen...


find ich so sau schlecht...
___________________________________



Hören:

5. Children´s Story
6. Brown skin Lady
12. Thieves in the Night

aber insgesamt sind alle geil...
Einfach cooler klassischer Hip-Hop/Rap. Enstpannte Beats. Kein Gangster-shit... *Thumbs up!*
 
Kempi

Dabei seit: 30.10.2005
Ort: Münster | Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
My Chemical Romance
THE BLACK PARADE





nach dem ersten Hören muss Ich sagen, ganz schön, reicht aber bei weitem nicht an den Vorgänger "three cheers for sweet revenge" heran. Die Themaitk ist immer noch die selbe, fast jede Strophe handelt vom Tod, Leben danach oder dem Weg dorthin. Was sich vieleicht langweilig anhört, ist ein Tripp druch düstere Szenarien ohne dabei peinlich oder extrem Böse rüber zu kommen wie bei so manch andere Band die sich mit dieser Thematik befassen.
Was ich ein wenig vermisse ist die agrressive Art wie sich der Sänger Gerard Way sonst in seine Songs geworfen hat.
Es ist viel ruigher geworden, ein wenig versöhnlicher.
Immer noch eine Klasse Band, aber leider einen Schritt zu weit richtung Mainstream....

anspieltipp:

black parade
house of wolves
famous last words


Mag auch MCR. Aber Black Parade ist leider nicht mehr, als langweiliger 0815 Ami Rock. Sorry, aber isso...
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.11.2006 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang





ICH LIEBE DAS!!!!!!



Tipps: Moan (Vocal Version Featuring Ane Trolle) und Nam Nam




UIUIUI!! * huduwudu! * * huduwudu! * * huduwudu! * * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig * * Ja, ja, ja... * * Ja, ja, ja... * * Ja, ja, ja... *




andere ecke, aber das ist auch super:



wer keine kreischende männerstimmen wie interpol und the departure mag, sollte es meiden. alle anderen sollten zum beispiel eighteen hören.

bin jetzt mal eben tanzen.


Zuletzt bearbeitet von shaly am Sa 18.11.2006 22:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 23:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Autopilot Off - Make a sound




Melodischer Punkrock aus den USA der nach vorne geht und ne Menge Spaß macht. Das Album "Make a sound" leistet sich nicht wirklich Schwächen. Bei mir läuft's rauf und runter... Leider halten sich hartnäckige Gerüchte, dass sich die Band aufgelöst hat. Anders kann man den Hinweis auf deren Homepage nicht deuten: " We've decided to take an indefinite break from Autopilot Off." *hu hu huu*

Anspieltipps (leider nicht bei iTunes):

Make a sound
Clockwork

und langsam können die auch:

Divine intervention
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bengt hat geschrieben:




Hören:

5. Children´s Story
6. Brown skin Lady
12. Thieves in the Night

aber insgesamt sind alle geil...
Einfach cooler klassischer Hip-Hop/Rap. Enstpannte Beats. Kein Gangster-shit... *Thumbs up!*


Sehr geil! Ein klassiker. * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 23:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupe Fiasco - Food and Liquor




Ein geniales Album, individuelle und andere Musik.
Besonders empfholen:

- The Instrumental
- Kick Push
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Das kleine orange Buch über das kleine orange Icon
Musik
Musik für umme
Downloads Musik
Musik zum Arbeiten
Die besten Musik Artworks...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 58, 59, 60, 61, 62  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.