mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 02:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: fire´s kleine Musik-Schaubude vom 13.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> fire´s kleine Musik-Schaubude
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 59, 60, 61, 62  Weiter
Autor Nachricht
camoRa

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: RV
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang





Interpret: Mclusky
Album: The Difference Between Me And You Is That I'm Not On Fire
Genre: ?? R'n'R ??

"Bei Mclusky regiert der Krach. Und der ordnet sich irgendwo zwischen amerikanischen Indie-Legenden wie den Pixies, Fugazi oder Hüsker Dü ein, ohne die gewisse Eigenständigkeit, gepaart mit purem Wahnsinn zu vernachlässigen. Krach ist nicht gleich Krach. " .....Laut.de


* Ich geb auf... * muahaha *ha ha* *hehe* *Schnief* Grins


Zuletzt bearbeitet von camoRa am Di 14.09.2004 12:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VENTURA hat geschrieben:
jamiroquai - emergency on planet earth


ich fasses nich! ventura hört das erste jamiroquai album. *Thumbs up!* "you blow my mind" Grins

tip von mir, letztes mal gefunden, 2-3 sind echt fein. gerne: amibient.


  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Interpret: Mediengruppe Telekommander
Titel: Die Ganze Kraft Einer Kultur
Erscheinungsjahr: 05/2004
Genre: LoFi-Punk plus LoFi-Elektro
Info:
Zitat:
Telekommander ist der Comic-Held, der in der Gesamtheit der Mediengruppe erst noch richtig in Erscheinung treten wird. Der Bursche hat die Beteiligten des Kunstkollektivs so sehr eingenommen, das sie unglaubliche Energien freigesetzt haben.

Rebellion, jetzt! Der Kampf gegen das sich immer weiter durchfressende Yuppietum geht in die nächste Runde. Anzug, Rolex und "Pradagelaber" sind harte Gegner, geschützt vom eigenen Narziss, was die Sache aber erst richtig in Bewegung setzen kann. Die Mediengruppe Telekommander ist das Robin Hood Kollektiv im unermüdlichen Einsatz für die wahren Hedonisten. "Entmaterialisieren" könnte ihre Lieblingsvokabel werden, welche sich in alle selbstgefälligen Fratzen spucken ließ. Florian Zwietnig und Gerald Mandl sind die Hintermänner dieser Bogenspannerfraktion. Beide aus Österreich stammend, gründeten sie mit der Mediengruppe Telekommander ein Kunstprojekt, das die Türen für Musiker, Visualisten, Idealisten, Rebellen und dergleichen stets offen hält. Und jetzt kommen sie alle mit einer ersten EP auf dem Berliner Label Enduro Plus heraus. LoFi-Punk plus LoFi-Elektro gegen das HiFi-Imperium. David gegen Goliath. Die deutsche Sprache in vertrackter Wut mitten in einem musikalischen Energieoutput von scharfkantiger Eleganz. Natürlich ist es plakativ, sicherlich ist es unerhörter Untergrund, aber niedlich, wie die aktuelle Diesel-Werbekampagne ist es in keinem Fall. Wenn es etwas wirklich frisches zu empfehlen gibt, dann dies. (jw)


Meine Meinung: Von wegen in Deutschland bewegt sich nichts...
Anspieltipps: Trend | Kommanda


Zuletzt bearbeitet von Strehlow am Di 14.09.2004 14:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.09.2004 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die mediengruppe telekommander ist sehr geil, aber schon recht eigenwillig, die Cd.
sie taugt eigentlich nur zum bewusstem hören, nebenbei dudeln lassen geht gar nicht, denn sie brennt sich in dein gehör und lässt keine ablenkung zu!

ein großartiges album

mein anspieltip: bis zum erbrechen schrein | panzer
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.09.2004 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1 album 2 variationen

Patrice - Ancient Spirit
200er version




2002er version



Patrice - Ancient Spirit
Genre: Reggea, Soul, Dub, HipHop

Zitat:
Ancient Spirit lebt vom Zusammenspiel verschiedener Genres. Der Reggae überwiegt zwar, doch kann man Patrice auch dem Pop zuordnen. Dreisprachiger Pop wohlgemerkt, zuweilen singt er auf Englisch, Jamaikanisch oder auf Sierraleonisch und das passt wie die bekannte Butter aufs Brot. Die CD ist eine runde Sache, läßt einen unweigerlich an Sommer, Sonne und Strand denken. Auch wenn die Songs teilweise ein wenig kitschig wirken, sind sie doch jederzeit angenehm anzuhören.

Der ruhige Flow, den Patrice an den Tag legt, ist wie eine Aufforderung zum Chillen. "Wonder" sticht beim erstmaligen Hören besonders hervor, der Track ist von Tropf (Dynamite Deluxe) produziert und beginnt mit einem "Dirty Harry"-Sample, der nach kurzer Zeit in eine Trompeten-Hookline übergeht. Auch "Million Miles" hat es in sich, von den Gitarreneinlagen von Patrice und seinem Jamaika-Englisch kann sich Mr. Gentleman noch eine Scheibe abschneiden.


ich finde die 200er version besser. vielleicht bekommt man sie ja noch bei ebay!

Anspieltips: everyday good | you always you


Zuletzt bearbeitet von mahzell am Di 14.09.2004 14:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
femaleartist

Dabei seit: 04.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.09.2004 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CHEVELLE

WONDER WHAT'S NEXT




Drei Jungs aus Amerika. Hatte ich mir älter vorgestellt...
Eine Mischung aus Incubus und Disturbed, melancholisch und laut, schöne Stimme.


my take on you is simple- so heal your fear.

Reinhören mindestens in "comfortable liar".

Und grade rausgefunden, es gibt ein neues Album. Heute Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.09.2004 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

noch en bissl Ska:

Reel Big Fish - Turn the Radio Off




Gerne: Ska
Erscheinungsjahr: 2001
Besonders gelungen:
01 - Sellout
02 - Trendy
  View user's profile Private Nachricht senden
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Schlapps & Schlumbo

genre: geschichtenlieder
erscheinungsdatum: 1983



eines vorweg: diese empfehlung meine ich ernst Lächel
welcher zonie der etwas älteren generation kennt ihn nicht: Reinhard Lakomy und seine geschichtenlieder. sozusagen die hörspiele der ostdeutschen. und die waren nicht dazu gedacht, dabei einzuschlafen. hier sollte man aktiv dabei sein und mitsingen, genau!
aber worum gehts eigentlich? darum:
Zitat:
zwei pantoffel namens schlapps und schlumbo sind unzufrieden mit ihrem kuschelsofa. sie machen sich auf den weg und suchen das vielbesserland, wo alles viel größer, schöner, einfach besser sein soll, dort wollen sie ein neues kuschelsofa kaufen.
auf ihrer suche lernen sie fremde länder kennen (welch traum damals *zwinker* ), mit anderen kuschelsofas als bei sich zu hause, so im wasserland das weiche schlammsofa vom sylvesterkarpfen. für karpfen einfach wunderbar, aber für pantoffeln? auch das aus gold, silber und funkelstein im höhlenland entspricht nicht ihren wünschen. aus einem wolkensofa fallen sie endlich ins vielbesserland - und sind wieder zu hause. ihr gutes altes kuschelsofa ist nun für sie das allerschönste auf der ganzen welt.
das hätten sie allerdings nie erfahren, wenn sie nicht auf die suche gegangen wären.
[...]
durch erfahrung wurde eine erkenntnis gewonnen, schlapps und schlumbo sehen ihr zuhause nun mit anderen augen. ein vergnügliches, empfehlenswertes geschichtenliederhörspiel für kinder ab vier jahren und für die ganze familie.


also, wenn ihr euren kindern mal was richtig gutes tun wollt, sucht mal nach den geschichtenliedern von reinhard lakomy *zwinker*

anspieltipps:
alle, iss ja 'ne geschichte
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Das kleine orange Buch über das kleine orange Icon
Musik
Musik für umme
Downloads Musik
Musik zum Arbeiten
Die besten Musik Artworks...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 59, 60, 61, 62  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.