mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: fire´s kleine Musik-Schaubude vom 13.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> fire´s kleine Musik-Schaubude
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62  Weiter
Autor Nachricht
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.02.2006 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
yay, sehr schön, archive dürfen hier nicht fehlen.


archive: * Mal bisschen die Nase pudern... *

und ja, londinium is auch sehr schön, allerdings konnt ich mich nich so recht entscheiden * huduwudu! *


Zuletzt bearbeitet von theGRUNGEone am Di 14.02.2006 11:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um nach den Arctic Monkeys nochmal in die New-Britpop- Kerbe zu schlagen hört euch mal das an:




Wenn euch die Artic Monkey, die Strokes, Bloc Party, die Kaiser Chiefs oder Franz Ferdinand oder auch Nada Surf und andere College Rock Bands gefallen, dann ist das mit Sicherheit kein Fehler für euch.

Der Opener "Nobody move, Nobody get hurt" läuft bei mir auf Heavy Rotation. Die Richtige Musik gegen die Winterdepris. Macht Lust auf Zehenwippen bis sogar richtig rumdopsen.

Entdeckt hab ich die Wissenschaftler weil oben genanntes Lied bei einer Folge CSI Miami gleich am Anfang lief und das ziemlich laut und gut war. Und da sag noch einer Fernsehn macht dumm. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sTOOs

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Medenbach
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
Um nach den Arctic Monkeys nochmal in die New-Britpop- Kerbe zu schlagen hört euch mal das an:




Wenn euch die Artic Monkey, die Strokes, Bloc Party, die Kaiser Chiefs oder Franz Ferdinand oder auch Nada Surf und andere College Rock Bands gefallen, dann ist das mit Sicherheit kein Fehler für euch.

Der Opener "Nobody move, Nobody get hurt" läuft bei mir auf Heavy Rotation. Die Richtige Musik gegen die Winterdepris. Macht Lust auf Zehenwippen bis sogar richtig rumdopsen.

Entdeckt hab ich die Wissenschaftler weil oben genanntes Lied bei einer Folge CSI Miami gleich am Anfang lief und das ziemlich laut und gut war. Und da sag noch einer Fernsehn macht dumm. *zwinker*

Kann ich auch nur empfehlen, ist ja nun in england schon n bissl länger aufm markt ( amazon marketplace ^^) .
Der Opener ist meienr Meinung nach der stärkste Titel auf der Cd. Die Cd ist als ganzes wirklich gut, hat aber keine weiteren "hits" wie Nobody move. Außerdem hör ich in den Melodien immer wieder Passagen der "Phantom Planet - Phantom Planet" raus. Trotzdem empfehlenswert!
  View user's profile Private Nachricht senden
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.04.2006 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrscheinlich ist der Tipp jetzt einalter Hut weil es Meldungen darüber in jedem Internet NachrichtenPortal gab. Crazy von Gnarls Barkley war ja die erste Single die in UK von Null auf Eins ging nur über Internet Downloads. Das Album zu Singele ist auch nicht schlecht. Teiweise sehr strange. Ein absolut bunter Stilmix. Soul, Hip-Hop, Funk, Elektro....

Anspieltipps, bzw die Tracks die mir am besten gefallen: Crazy, Who cares, The last Time


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tempest

Dabei seit: 20.12.2004
Ort: Würzburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachdem ich zum Geburtstag diverse Müller- und MMarktgutscheine zur Verfügung hatte konnte ich mich mal wieder etwas eindecken...



Die Stilrichtung ist sowas wie Drumnbass, nur ziemlich melancholisch. Wird laut wiki als "Triphop" bezeichnet.
Hörbeispiel und eines der bekanntesten Lieder, wenn nicht DAS bekannteste: "Teardrop".
website: http://www.massiveattack.co.uk/start.html



Zu den (Absoluten) Beginnern muss ich glaub ich nicht so viel schreiben. Hörbeispiele: "Stift her", "Gustav Gans"



Hörbeispiele: "Kryptonite" (leider nicht auf "away from the sun"), "Here without you"
Der Musikstil der Gruppe ist eine Mischung aus alternativem Rock und Post-Grunge. Todd Harrell, Bassist der Band, behauptet jedoch „Es ist nicht wirklich Alternative oder Metal oder so etwas - es ist Rock'n'Roll!“.
Quelle: Wikipedia



Fort Minor ist ein Soloprojekt von Mike Shinoda, der durch Linkin Park bekannt geworden ist. Obwohl "The Rising Tied" eigentlich ein reinrassiges Hiphopalbum ist, wird es auch Leuten gefallen die sonst eher nicht so hiphop-begeistert sind. Wie mir zum Beispiel. Grins


Zuletzt bearbeitet von Tempest am Mi 26.04.2006 09:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daz episode 9

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Nähe Würzburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aye... auf wunsch noch paar worte hierzu... Ooops



*Thumbs up!*

also. baby d steht eigentlich für den nicht allzu bekannten south-style-hiphop. glücklicherweise fällt er nicht unter die kommerz-mtv/viva-masse, die musik machen, die der mehrheit gefällt. seine beats und lyrics reichen von ruhig/soft bist aggressiv/hart. dürfte für jeden geschmack (vorausgesetzt wer hiphop mag) etwas dabei sein. mein anspieltipp hierzu wären songs wie "get crunk", "ATL hoe", "Bouncin'", "Let's start a fight" uvm. einfach mal reinhören, wer lust hat.




*Thumbs up!*

young buck gehört der bekannten crew "g-unit" an. neben fifty und den neuen mobb deep wird er leider oft vergessen, wobei er meiner meinung nach mit abstand die beste musik von g-unit macht. und er hat nicht diesen 50-gangsta style. wer z.b. den soundtrack von kill bill kennt und mag wird mit "bang bang (i shot you down)" seine freude haben. klasse sind auch lieder wie "do it like me", "welcome to the south", "thou shall" und "black gloves". weiteres unter http://de.wikipedia.org/wiki/Young_Buck


ok so? * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von daz episode 9 am Mi 26.04.2006 09:17, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jungens - Vorstellen, nicht auflisten was man gekauft hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht, dass es mich sonderlich stören würde, aber eigentlich könnte man schon erwarten dass man in einem "Schaubude" betitelten Thread, mehr schreibt als Plattencoverbildchen und nen Smiley dazu.Ich könnte mir vostellen, dass nicht jeder weiß, was z.B. 3 Doors Down für eine Musik machen oder Fort Minor. Aus dem Cover kann man da nämlich, im Gegensatz zu den Herren die die Cover im Beitrag darunter zieren, nichts ableiten. Ich hoffe ich geh richtig in der Annahme, dass es sich bei Baby D und Young Buck um Vertreter der des progressiven portugiesischen Polka-Punk handelt. Wenn nicht, wären ein paar klärende Worte wünschenswert, muss ja kein Roman sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Das kleine orange Buch über das kleine orange Icon
Musik
Musik für umme
Downloads Musik
Musik zum Arbeiten
Die besten Musik Artworks...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.