mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Finanzamt will Gebühren vom 20.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Finanzamt will Gebühren
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:
Kev hat geschrieben:
dicken nobel Autos und Berliner Lofts...


Seit wann hat jeder Politiker ein dickes nobles Auto? *Whaazzzz uppp?*


naja, Ich gehe jetzt mal von unseren "Promi Politikern" aus Berlin aus!
Natürlich gibts Abgeordnete die weit aus weniger verdienen!

Aber wenn Ich leute von Leuten höre ich solle nicht mehr in den Urlaub fliegen und lieber in meine Rente investieren und zeitgleich sieht man sie wie sie aus Ihrem Benz zum Flughafen gebracht werden weil sie jeden Tag zwischen Köln und Berlin pendeln......so in die richtung ging mein Gedanke!


Überleg dir mal wie oft und wie lange die im Auto sitzen. Das ist kein Luxus, sondern ein Arbeitsgerät. Und überleg dir auch mal das ein Arbeitstag von so einem Spitzenpolitiker von 6 Uhr bis mindestens 22 Uhr geht. Meist noch länger und das nicht nur 5 Tage die Woche.

Es soll auch Bundestagsabgeordnete geben die haben gar keinen Führerschein und kommen mit Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln gut aus. Aber stell dir mal vor: Die bekommen ihr Ticket für den ICE auch bezahlt. Skandal!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 20.11.2006 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Charon hat geschrieben:
Kev hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:
Kev hat geschrieben:
dicken nobel Autos und Berliner Lofts...


Seit wann hat jeder Politiker ein dickes nobles Auto? *Whaazzzz uppp?*


naja, Ich gehe jetzt mal von unseren "Promi Politikern" aus Berlin aus!
Natürlich gibts Abgeordnete die weit aus weniger verdienen!

Aber wenn Ich leute von Leuten höre ich solle nicht mehr in den Urlaub fliegen und lieber in meine Rente investieren und zeitgleich sieht man sie wie sie aus Ihrem Benz zum Flughafen gebracht werden weil sie jeden Tag zwischen Köln und Berlin pendeln......so in die richtung ging mein Gedanke!


Überleg dir mal wie oft und wie lange die im Auto sitzen. Das ist kein Luxus, sondern ein Arbeitsgerät. Und überleg dir auch mal das ein Arbeitstag von so einem Spitzenpolitiker von 6 Uhr bis mindestens 22 Uhr geht. Meist noch länger und das nicht nur 5 Tage die Woche.

Es soll auch Bundestagsabgeordnete geben die haben gar keinen Führerschein und kommen mit Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln gut aus. Aber stell dir mal vor: Die bekommen ihr Ticket für den ICE auch bezahlt. Skandal!!!


Meine Güte! hab mich schon gefragt wann hier wieder einer den Oberlehrer raus hängen lässt...


Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen aber deine Arroganz kannst für dich behalten...
 
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Charon hat geschrieben:
Kev hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:
Kev hat geschrieben:
dicken nobel Autos und Berliner Lofts...


Seit wann hat jeder Politiker ein dickes nobles Auto? *Whaazzzz uppp?*


naja, Ich gehe jetzt mal von unseren "Promi Politikern" aus Berlin aus!
Natürlich gibts Abgeordnete die weit aus weniger verdienen!

Aber wenn Ich leute von Leuten höre ich solle nicht mehr in den Urlaub fliegen und lieber in meine Rente investieren und zeitgleich sieht man sie wie sie aus Ihrem Benz zum Flughafen gebracht werden weil sie jeden Tag zwischen Köln und Berlin pendeln......so in die richtung ging mein Gedanke!


Überleg dir mal wie oft und wie lange die im Auto sitzen. Das ist kein Luxus, sondern ein Arbeitsgerät. Und überleg dir auch mal das ein Arbeitstag von so einem Spitzenpolitiker von 6 Uhr bis mindestens 22 Uhr geht. Meist noch länger und das nicht nur 5 Tage die Woche.

Es soll auch Bundestagsabgeordnete geben die haben gar keinen Führerschein und kommen mit Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln gut aus. Aber stell dir mal vor: Die bekommen ihr Ticket für den ICE auch bezahlt. Skandal!!!


Nur das so Spitzenpolitiker in der Regel am wenigsten an konkreten Regelungen aktiv teilnehmen. Das machen die Fachausschüsse etc.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:


Nur das so Spitzenpolitiker in der Regel am wenigsten an konkreten Regelungen aktiv teilnehmen. Das machen die Fachausschüsse etc.


Äh.... nein. Kommt drauf an. Viel wird ja leider auch immer im Vermittlungsausschuss des Bundesrats gemacht... * grmbl *

Kev: Lass dich überzeugen. Die meisten Bundestagsabgeordnete bieten Tagesfahrten nach Berlin an und zeigen dir gerne dort was sie so machen und wie alles läuft. Wenn du sowas mal mitgemacht hast sprechen wir uns wieder okay?
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 20.11.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Charon hat geschrieben:



Kev: Lass dich überzeugen. Die meisten Bundestagsabgeordnete bieten Tagesfahrten nach Berlin an und zeigen dir gerne dort was sie so machen und wie alles läuft. Wenn du sowas mal mitgemacht hast sprechen wir uns wieder okay?


...ok,

Ist sogar ein guter Ratschlag denn Ich mir mal zu Herzen nehmen werde!
 
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:



Kev: Lass dich überzeugen. Die meisten Bundestagsabgeordnete bieten Tagesfahrten nach Berlin an und zeigen dir gerne dort was sie so machen und wie alles läuft. Wenn du sowas mal mitgemacht hast sprechen wir uns wieder okay?


...ok,

Ist sogar ein guter Ratschlag denn Ich mir mal zu Herzen nehmen werde!


Nimms mir nicht übel. Ich höre sowas bloss ständig und wenn man mal einen Abgeordneten besser kennengelernt hat weiss man wieviel Arbeit die haben. Es ist ja sowieso immer zweigleisig. Einerseits haben sie den Job in Berlin und dann müssen sie auch noch Wahlkreisarbeit erledigen. Naja, schau mal dass du mal nach Berlin kommst... ist sehr interessant mal in den Gängen unterm Reichstag rumzulaufen. Sieht man sogar noch die alten Gewölbe mit dem Tunnel durch den damals der BRandstifter geflüchtet ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.