mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der Weihnachtsthread: "win98 - doch noch aktuell?" vom 24.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Der Weihnachtsthread: "win98 - doch noch aktuell?"
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Kahlcke
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.12.2006 20:24
Titel

Der Weihnachtsthread: "win98 - doch noch aktuell?"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
na ja, so groß ist der Unterschied zwischen Windows 98 und XP doch nicht.
Bei 98 ist noch dos mit dabei.
Vorteil man kann mehr dran rumschrauben.
Nachteil einige Programme insbesondere bez. der Grafik brauchen anscheinend mehr Recourchen als 98 bieten kann.

Für allgemeine Büroarbeiten reicht aber Windows 98
Word 2000 läuft darauf ohne Probleme u. Excel 97 (ich denke Excel 2000) auch.


Ohherjeminee * Ich will nix hören... * * Ich bin ja schon still... * * Wo bin ich? * *balla balla*


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am So 24.12.2006 21:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.12.2006 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
na ja, so groß ist der Unterschied zwischen Windows 98 und XP doch nicht.



Da kennt sich jemand aber aus... Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.12.2006 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
na ja, so groß ist der Unterschied zwischen Windows 98 und XP doch nicht.
Bei 98 ist noch dos mit dabei.
Vorteil man kann mehr dran rumschrauben.
Nachteil einige Programme insbesondere bez. der Grafik brauchen anscheinend mehr Recourchen als 98 bieten kann.

Für allgemeine Büroarbeiten reicht aber Windows 98
Word 2000 läuft darauf ohne Probleme u. Excel 97 (ich denke Excel 2000) auch.


Made my day! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.12.2006 00:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut, unterschiede gibt es..
Multiuser, NTFS etc.
aber weiß eigentlich überhaupt jeder user wie er die Partitionen verwaltet hat??

und ich schätze mal, dass viele Windows 98 nur vom hören sagen her kennen.

ich versuche ja immer mir meine eigene Meinung zu bilden, deshalb habe ich ja auch schon einiges durch...
von Windows 3.1 (hatte mal zwischenzeitlich so einen alten Rechner im Keller)
bis 98 / XP
Linux ging es auch mal quer durch, Red Hat habe ich dann auf den Laptop draufgelassen.
Um mac os 9 mal zu testen habe ich ein iBook bei ebay ersteigert,
das hatte zunächst ganz wenig ram (32) habe das dann auf 282 erweitert es wurde dadurch deutlich schneller.

Später habe ich das ibook wieder verkauft...

Ich nutze hautsächlich (noch) Windows 98, das hat mehrere Gründe. Eigentlich läuft es ganz gut.
Nur mir fällt auf, dass es bei den Grafikprogrammen immer wieder abstürzt mit der Meldung "zu wenig Arbeitsspeicher"..das nervt.
Bei den Verkorgrafiken wird man so nervös u. schon sind die Linen unsauber...dann gibt es wieder negative Kritiken..

Den Arbeitsspeicher könnte ich ja erweitern - nur soll ja 98 nicht so gut wie die neueren Systeme damit klarkommen.

Darum denke ich ja über Alternativen nach - das geht in allen Richtungen...

aber wie ich schon geschrieben habe

>>Für allgemeine Büroarbeiten reicht Windows 98
Word 2000 läuft darauf ohne Probleme u. Excel 97 (ich denke Excel 2000) auch<<

Ein PC-Händler würde wahrscheinlich aus naheliegenden Gründen was anderes behaupten.

Es muss ja auch immer was neues auf den Markt, sonst läuft die Wirtschaft nicht.
Also Vista kaufen, XP ist bald out. Neue Software bringt neue Möglichkeiten, von denen man vorher nur zu Träumen wagte.
Nur neuste Hardware kann alles rausholen..
Die neusten Spiele laufen auch schneller mit Vista u. schon dreht sich das Rad..
Einige Grafiker kommen so vielleicht auch in Lohn und Brot, man sagt es fördert das Bruttosozialprodukt.

XP ist dann nur noch ein nostalgisches os, an das man sich noch vage erinnert.
Windows 98 hat dann schon Seltenheitswert, es wird in Musen ausgestellt.
Antiquitätenhändler bieten gute Preise, man überlegt warten oder nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.12.2006 00:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu, tu mir bitte einen Gefallen und versuche nicht, Dich zu rechtfertigen. Das geht nach hinten los und Du bekommst wieder nur den Zonk als Trostpreis.
  View user's profile Private Nachricht senden
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.12.2006 01:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeithase hat geschrieben:
nanu, tu mir bitte einen Gefallen und versuche nicht, Dich zu rechtfertigen. Das geht nach hinten los und Du bekommst wieder nur den Zonk als Trostpreis.



Stimmt, falls du vor hattest den roten oder grünen Umschlag zu nehmen Rate ich dir davon ab...

MÖP!
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.12.2006 01:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Nur mir fällt auf, dass es bei den Grafikprogrammen immer wieder abstürzt mit der Meldung "zu wenig Arbeitsspeicher"..das nervt.
Bei den Verkorgrafiken wird man so nervös u. schon sind die Linen unsauber...dann gibt es wieder negative Kritiken..


Gut dann ignoriert den Satz, war eigentlich auch nur Ironie!
  View user's profile Private Nachricht senden
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.12.2006 01:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Zitat:
Nur mir fällt auf, dass es bei den Grafikprogrammen immer wieder abstürzt mit der Meldung "zu wenig Arbeitsspeicher"..das nervt.
Bei den Verkorgrafiken wird man so nervös u. schon sind die Linen unsauber...dann gibt es wieder negative Kritiken..


Gut dann ignoriert den Satz, war eigentlich auch nur Ironie!


nein. schwachsinn. *hehe*

so und nu frohe weihnachten ich geh pennen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Patch CD für Win98/Win2k/WinXP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.