mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der offizielle Film-, Serien- und DVD-Thread vom 08.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Der offizielle Film-, Serien- und DVD-Thread
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 60, 61, 62, 63, 64, 65  Weiter
Autor Nachricht
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2015 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gingerhead hat geschrieben:
Die amerikanische Verfilmung der Stieg Larsson-Trilogie braucht kein Mensch!

Das kann man so nicht sagen.
Die US-Verfilmung hat einen etwas anderen Ansatz, hat eine elegantere Bildsprache und ist ebenfalls alles andere als ein Action-Thriller.
Ausserdem ist sie von einem genialen Regisseur: David Fincher.
Über die Notwendigkeit, kurz nach der Veröffentlichung der schwedischen Verfilmung, kann man sicherlich streiten aber die Umsetzung ist in allen Belangen erstklassig.
Die schwedische Fassung natürlich auch, die ist etwas rauher und die Figur des Mikael Blomkvist näher am Buch.
Daniel Craig ist gut aber etwas zu schön und sportlich.
Rooney Mara und Naomi Rapace sind in ihrer schauspielerischen Leitung identisch, Naomi Rapace war halt die erste und spielte alle drei Teile.
Dass es davon noch weitere US-Fassungen geben wird, wage ich zu bezweifeln.
Sogesehen steht die US-Version von "Verblendung" leider isoliert im Raum.

Die deutschen Filmtitel bzw. Buchtitel fand ich mehr als dämlich und generisch, wurden aber vom Verlag vorgegeben.
Da hätte man sich eher an eine 1:1-Übersetzung der Originaltitel halten sollen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2015 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was überhaupt nicht passte, und völlig überzogen, war das gesamte Intro der US-Verfilmung. Dieser James-Bond-Style war, in meinen Augen, völlig fehl am Platz und passte so gar nicht zum Rest. Und genau so etwas ist wieder "typisch" amerikanisch.

Allerdings fand ich den insgesamt gar nicht schlecht, eben nur unnötig.


EDIT: Jemand Real Humans gesehen?


Zuletzt bearbeitet von Nefliete am Di 13.01.2015 14:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.01.2015 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nefliete hat geschrieben:
Was überhaupt nicht passte, und völlig überzogen, war das gesamte Intro der US-Verfilmung. Dieser James-Bond-Style war, in meinen Augen, völlig fehl am Platz und passte so gar nicht zum Rest.

Du meinst das?
https://www.youtube.com/watch?v=1XKPCO_yTlc

Fand ich ok, passte zur Filmmusik von Trent Raznor und irgendwie auch zu einer punkigen Hackerin.

Nefliete hat geschrieben:
Und genau so etwas ist wieder "typisch" amerikanisch.

Bond ist und war aber urbritisch. Grins

Nefliete hat geschrieben:
Allerdings fand ich den insgesamt gar nicht schlecht, eben nur unnötig.

Über die Notwendigkeit von Remakes und in diesem Fall, einer Neuverfilmung einer literarischen Vorlage, kann man immer streiten.
Sie war mit Sicherheit zu zeitnah zu dem schwedischen Original, was ja ein exzellente Verfilmung ist - aber nur in den Langfassungen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.01.2015 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typisch amerikanisches Kino/Filmproduktion natürlich -nicht Bond. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arries

Dabei seit: 13.11.2014
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.04.2015 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
Ich find Miami nicht so schlecht, aber der Horatio ist mir manchmal ne Ecke zu cool. CSI NY gefällt mir dagegen richtig gut, hat irgendwie eien etwas düsterere Grundstimmung..

Ja das finde ich genauso. Aber Criminal Mind ist mit Abstand am Coolsten. ich mag diese nachdenkliche Profiler Stimmung und den Blick in düsteren Abgründe der menschlichen Rasse...
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.04.2015 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Letztens gesichtet.
Sehr empfehlenswert.
Auch wenn Krankenhaus im 19. Jahrhundert in NYC auf den ersten Blick nicht spannnend wirkt, sind Inszenierung und Darsteller erstklassig.
Soderbergh goes TV. *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von SL-Design am Di 28.04.2015 16:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.04.2015 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang





Das kann ich nur jedem Empfehlen, der seichte Daily-Soaps satt hat... Grins
Leichte Einflüsse aus den Büchern, spannend umgesetzt mit gutem "Horror-Thrill" in Lecter-Manier.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.04.2015 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HANNIBAL hab ich auch rumliegen aber leider noch nicht gesichtet.
Kommt noch. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Der "Dafür mach ich jetzt nen Thread auf!"-Thread
der offizielle Geschenke-Fred
Der offizielle MyBrute Fred 2.0
Der Leopard Thread
Mac vs PC der X-te Thread
Der Wut-Thread 2.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 60, 61, 62, 63, 64, 65  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.