mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Danke, A. Merkel! ]:-[ vom 24.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Danke, A. Merkel! ]:-[
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Lazy-GoD
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 10:59
Titel

Danke, A. Merkel! ]:-[

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5842654_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html

* grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
derkzer

Dabei seit: 13.07.2006
Ort: FFM
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Betroffen sind offenbar besonders jüngere Versicherte."
ähhh... ja *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
...Betroffen sind offenbar besonders jüngere Versicherte....

Da hab ich aber mal Schwein gehabt. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gesundheit kostet halt... Das faule Mediengestalterpack muss dann halt mal ein paar Überstunden schieben um das auszugleichen. Wo liegt das Problem?
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.08.2006 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Heute Morgen schon im Radio gehört.

Eine Hiobsbotschaft für meine Schwester.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Charon hat geschrieben:
Gesundheit kostet halt... Das faule Mediengestalterpack muss dann halt mal ein paar Überstunden schieben um das auszugleichen. Wo liegt das Problem?


ja. spitzen idee! und um die höhere mwst auszugleichen arbeitet das faule mediengestalterpack halt noch n paar stunden mehr. und irgendwann arbeiten wir dann 24h am tag, und brauchen garkein geld mehr weil wir garkeine gelegenheit mehr haben es auszugeben. astrein! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:
Gesundheit kostet halt... Das faule Mediengestalterpack muss dann halt mal ein paar Überstunden schieben um das auszugleichen. Wo liegt das Problem?


ja. spitzen idee! und um die höhere mwst auszugleichen arbeitet das faule mediengestalterpack halt noch n paar stunden mehr. und irgendwann arbeiten wir dann 24h am tag, und brauchen garkein geld mehr weil wir garkeine gelegenheit mehr haben es auszugeben. astrein! *Thumbs up!*


Alter: 15?! * Ööhm... ja? * Das wär ja in Deinem Fall sogar Kinderarbeit...
Lt. Der "Ich hab was Neues!" Thread. ist es ja sooo weit noch lange nicht.
Wir können das Thema ja mal wieder aufgreifen, wenn die Posts dort nicht mehr Autos (teilweise seeehr merkwürdige), "stylische" Schuhe und überflüssige Retro-Uhren etc. enthalten - wobei ich euch das nicht absprechen möchte - sondern vermehrt Posts wie: "Hab mir grad 'n Brötchen geleistet. Spare jetzt auf die Stulle für nächste Woche."
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die sollen sowieso mal sämtliche Steuern abschaffen bzw mindern. Wenn ich nicht soviel Rentenbeiträge und Pflegeversicherungen etc abtreten müsste hätte ich genug Geld um dafür selbst zu sorgen bzw mehr zu sparen um schneller meine Mille zusammen zu kriegen.

Würde Brutto gleich Netto sein für ein paar Jahre könnte man die Wirtschaft wieder in Schwung bringen und man hat sich eine Millionen so schneller zusammengespart, kann man auch viel schneller von seinen Zinsen leben. Dank Zinseszins.

Mal ne Milchmädchenrechnung

Ein Beispiel:
Brutto = Netto Realität
Ich spare 100.000 Netto im Jahr
nach 10 Jahren hab ich ne Million
bei einem läppischen Jahresprozentsatz von 3 Prozent verdiene ich an den Zinsen 30.000,- Piepen ohne zu arbeiten (ein gutes Jahresgehalt). Die Kaufkraft würde massiv steigen, es wären auch mehr Leute gewillt zu arbeiten und sich in den Fähigkeiten zu verbessern bei solchen Aussichten.

Brutto = Netto ist knapp die Hälfte von Brutto
So, diese Realität ist scheisse
Ich kann nur 50.000 Netto sparen
da brauch ich 20 Jahre für meine 30.000 Piepen
Das Gegenteil von oben passiert, man hamstert um so mehr Steuern erhoben werden. Dadürch müssen alle anderen Wirtschaftsbereiche die Produktionskosten senken und die Verkaufskosten erhöhen, Unternehmen wandern ins Ausland ab etc.. Die Kaufkraft sinkt, da keiner mehr Geld übrig hat. Eine Schlinge die sich langsam zuzieht.
Wirtschaftlich eine Katastrophe, doch Sozial und menschlich gesehen haben wir dann alles richtig gemacht, obwohl dies auch letztendlich in einem Trugschluss endet, wenn sich herausstellt dass das sozial System garnicht so sozial ist, wenn sich das System nachher in Massenarmut wieder findet bzw in einer neuen Art von Kommunismus in dem jeder dem anderen gleicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Angelina Merkel
Schröder vs Merkel. Kanzlerboxen
Angela MERKEL as Paris Hilton photoshop painting
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.