mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: BA beendet Koop mit Rekruter/Jobbörsen? vom 12.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> BA beendet Koop mit Rekruter/Jobbörsen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Whisper
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: bei Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 09:46
Titel

BA beendet Koop mit Rekruter/Jobbörsen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lest Euch das mal durch:

http://www.rekruter.de/cms_detail.lasso?id=189

Bisher habe ich allerdings noch keine vergleichbare Meldung gefunden. Wenn die BA das tatsächlich mit allen Jobbörsen machen will und sich das nicht nur auf ein, zwei Portale bezieht, wäre das ein ziemlicher Schlag ins Gesicht.
Wart Ihr mal auf der Seite der Arbeitsagentur und habt versucht, eine Stelle zu finden? * Ich geb auf... *

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr vielleicht Ähnliches gehört?


Zuletzt bearbeitet von Whisper am Di 12.12.2006 09:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welche anständige agentur meldet ihre stellen schon der arbeitsagentur? ich hab bisher nur so würstchenstellen von kleinen piss agenturen beim arbeitsamt gefunden wenn ich schonmal geguckt habe. von daher ists mir vollkommen schnurzpiepenegal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na danke. Dann arbeite ich also in einer Piss Agentur?

Wir stellen regelmässig unsere Ausschreibungen bei der BA rein. Haben dadurch auch schon Bewerbungen bekommen.

Klar ist sie nicht soo prall. Aber immerhin findet man ab und zu was darin. Zusätzlich stellen wir unsere Ausschreibungen natürlich noch in die anderen Portale.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Das bisher praktizierte Verfahren zur Verbreitung von Stellenangeboten im Internet hat bei Arbeitgebern oft zu Unmut geführt.

Kann ich voll verstehen - sowas wie von unqualifiziert, wie die Daten von der BA erhoben werden.

Ich erinnere mich deutlich, wir suchten eine Vollzeitstelle für dien Zentrale und bekamen Halbtags-Baggerführer, Schneider, Leute, die aufgrund ihrer Lebenssituation (schwanger) gar keine Stelle suchen, etc.

Dann mussten WIR uns auch noch gegenüber der BA rechtfertigen, warum wir keinen genommen haben, und sollten dann alle Bewerber entsprechend bewerten.

Der Hammer war, dass die Stelle auch nach mehrmaliger Anmahnung nicht aus dem Angebot genommen wurde und wir noch Wochen später Leute geshickt bekommen haben.

Für mich ein klarer Fall: Schafft die BA ab, verteilt das gesparte Geld unter denen, die Arbeit suchen und fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 12.12.2006 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die BA und Ihr angebot sind wirklich ein Fall für sich!
Mir ist es auch egal ob die Ihre zusammenarbeit beenden oder nicht!
Die BA sollte abgeschaft und durch private Plattformen ersetzt werden die davon Leben Leute Jobs zu vermitteln!
so würde ein Konkurrenzkampf entstehen und die angebote attraktiver und genauer werden...folge der Verbraucher/der suchende profitiert!

Das Geld was dann für Ba gespaart wird, dann an die Arbeitssuchenden auszahlen um die Kosten Ihrer Suche zu decken!
 
Whisper
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: bei Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Blöd nur, dass ein guter Teil der gesamten Anzeigen immer noch aus der DB der BA stammen! siehe dasauge, rekruter...
klar braucht keiner diesen völlig unkoordinierten, ineffizienten Laden, aber leider is das immer noch DER mit Abstand größte Anbieter, oder sehe ich das falsch? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Whisper hat geschrieben:
Blöd nur, dass ein guter Teil der gesamten Anzeigen immer noch aus der DB der BA stammen! siehe dasauge, rekruter...
klar braucht keiner diesen völlig unkoordinierten, ineffizienten Laden, aber leider is das immer noch DER mit Abstand größte Anbieter, oder sehe ich das falsch? * Keine Ahnung... *


Schlimm genug das wir mit unseren Steuergeldern auch noch kommerzielle Webportale unterstuetzen. * Ich bin ja schon still... *

(Mal ganz davon ab obs den Arbeitssuchenden was bringt oder nicht, aber siehe Kommentar von MacCon)


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 12.12.2006 13:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Whisper
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: bei Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.12.2006 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schlimm genug, ja, aber:
wäre es Dir lieber, dass die Steuergelder ganz für die Bürokratie aufgewendet werden und Du auf der BA Seite nach Stellen suchen mußt oder würdest Du es vorziehen, dass etwas Sinnvolles aus Deinen Steuergeldern/Daten gemacht wird, soweit es eben im Augenblick geht?

Mir persönlich als Ex-Arbeitsloser haben diese Portale mehr gebracht als der gesamte Kontakt mit der BA (und ich habe da noch persönliche Bekannte)...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Jobbörsen im Internet
Gibts andere Jobbörsen?
wie beendet man am besten einen katzenkampf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.