mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aktion "Deutschland rauchfrei" vom 27.08.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Aktion "Deutschland rauchfrei"
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf man sich das Recht nehmen über einen anderen Menschen zu richten, ihm erklären, was er zu tun und zu lassen hat? Wo wir gerade beim Thema sind... wieso nicht Autofahren verbieten? Macht auch schlechte Luft und verpesstet nicht nur den passiv Raucher sondern gleich den ganzen Planeten... so gesehen eine anerkannte Massenvernichtungewaffe.

Es sterben durch Autounfälle jedes Jahr tausende in Deutschland, und abertausende Weltweit. Von den Unschuldigen Opfern der Ölkriege mal garnicht gesprochen.

Wieso setzen sich Biokraftstoffe nicht durch? Wasserstoffantrieb, Elektrische Autos? Warum das Öl aufbrauchen? Was ist wenn das Öl irgendwann in dunkler Zukunft die einzige Waffe gegen invasionssüchtige Ausserirdische ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Verbot (und auch die Geschwindigkeitsbeschränkung) zielt ja nicht darauf ab, die Leute vor sich selbst zu schützen, sondern die anderen vor ihnen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
sorry astro, aber die these von dir, das aufgrund des rauchverbots in anderen ländern mehr leute wieder zum essen oder in die kneipe gehen halte ich für sehr gewagt. lasse mich aber durch ne quellenangabe gerne umstimmen.

Das ist keine These von mir, das beruht auf Tatsachen und belegten Studien.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
type1 hat geschrieben:
sorry astro, aber die these von dir, das aufgrund des rauchverbots in anderen ländern mehr leute wieder zum essen oder in die kneipe gehen halte ich für sehr gewagt. lasse mich aber durch ne quellenangabe gerne umstimmen.

Das ist keine These von mir, das beruht auf Tatsachen und belegten Studien.


Wer das im übrigen nicht glaubt, findet hier sicherlich ausrecihend Lesestoff:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rauchverbot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
StanLee

Dabei seit: 04.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Darf man sich das Recht nehmen über einen anderen Menschen zu richten, ihm erklären, was er zu tun und zu lassen hat? Wo wir gerade beim Thema sind... wieso nicht Autofahren verbieten? Macht auch schlechte Luft und verpesstet nicht nur den passiv Raucher sondern gleich den ganzen Planeten... so gesehen eine anerkannte Massenvernichtungewaffe.



und dem soll ich jetzt entnehmen, daß rauchen ok ist, weil die umwelt ja eh von autos verpestet wird?
und danach von aliens erobert.

* Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:


Wer das im übrigen nicht glaubt, findet hier sicherlich ausrecihend Lesestoff:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rauchverbot


ja, den link hatte ich hier schon fünf Seiten zuvor gepostet. Glaub abe ja nicht, dass die Argumentationspfosten sich mit sowas mal auseinandersetzen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Elric

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: Raum Koblenz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Charon hat geschrieben:
Wer von euch war schonmal in einem Land wo das Rauchen in öffentlichen Gebäuden verboten ist? Meine Güte! Meine Güte! Meine Güte!


Ich, ich, ich ...

mal im Ernst: ich war letzes Jahr in New York und vor kurzem in Schottland. Beide male fanden es sogar die Raucher angenehm, dass jetzt in den Kneipen nicht mehr geraucht wird. Außerdem war es auch praktisch, dass man zum Rauchen raus gehen musste: man kam unweigerlich mit jemandem ins Gespräch. Trotzdem dass man in der Kneipe war und ein paar Biers getrunken hatte, hatte man am nächsten Tag nicht so schnell nen dicken Kopp und die Klamotten haben auch nicht gestunken. Der einzige Nachteil ist gewesen, dass ab und zu irgendwer mal kurz verschwunden ist, um eine durchzufeuern. Selbst als (damaliger) Raucher fand ich es eher positiv und die Regelung wie sie da war ist es ja wohl auch jedem zumutbar... Ich versteh' die Leute, die sich darüber aufregen nicht - sie werden ja nicht am rauchen gehindert (höchstens etwas eingeschränkt). Ein Kumpel von mir hatte lange Zeit extreme Probleme mit Zigarettenrauch: das fing an mit roten Augen über Kopfschmerzen bis hin zu starken asthmatischen Anfällen. Der brauchte am Wochenende außer Kino fast nirgens hin zu gehen. Das war jetzt ein extremes Beispiel, aber manche Raucher sollten mal ein wenig an die denken, denen der Rauch zu schaffen macht und sich bisher extrem einschränken mussten.

Zum Arbeitsplatz:
Bei uns wird am Arbeitsplatz generell nicht geraucht und zum rauchen muss sogar ausgestempelt werden. Es gibt genug Leute hier, die wegen der Raucherei locker mal ne Stunde länger arbeiten dürfen, um auf ihre Stunden zu kommen. Das Argument, dass Nichtraucher sich auch schon mal mit anderen Sachen beschäftigen zieht nicht, da Rauchen und z. B. sich mit Kollegen unterhalten sich nicht konkurrierend sondern komplementär verhalten.


Zuletzt bearbeitet von Elric am Mo 28.08.2006 16:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Elric hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:
Wer von euch war schonmal in einem Land wo das Rauchen in öffentlichen Gebäuden verboten ist? Meine Güte! Meine Güte! Meine Güte!


Ich, ich, ich ...

mal im Ernst: ich war letzes Jahr in New York und vor kurzem in Schottland. Beide male fanden es sogar die Raucher angenehm, dass jetzt in den Kneipen nicht mehr geraucht wird. Außerdem war es auch praktisch, dass man zum Rauchen raus gehen musste: man kam unweigerlich mit jemandem ins Gespräch. Trotzdem dass man in der Kneipe war und ein paar Biers getrunken hatte, hatte man am nächsten Tag nicht so schnell nen dicken Kopp und die Klamotten haben auch nicht gestunken. Der einzige Nachteil ist gewesen, dass ab und zu irgendwer mal kurz verschwunden ist, um eine durchzufeuern. Selbst als (damaliger) Raucher fand ich es eher positiv und die Regelung wie sie da war ist es ja wohl auch jedem zumutbar... Ich versteh' die Leute, die sich darüber aufregen nicht - sie werden ja nicht am rauchen gehindert (höchstens etwas eingeschränkt). Ein Kumpel von mir hatte lange Zeit extreme Probleme mit Zigarettenrauch: das fing an mit roten Augen über Kopfschmerzen bis hin zu starken asthmatischen Anfällen. Der brauchte am Wochenende außer Kino fast nirgens hin zu gehen. Das war jetzt ein extremes Beispiel, aber manche Raucher sollten mal ein wenig an die denken, denen der Rauch zu schaffen macht und sich bisher extrem einschränken mussten.


Genauso schauts aus.

Die Leute die sich in ihrem (Menschen)rechten eingeschränkt fühlen, sollten mal lieber ruhig sein. Setzt euch mit ein paar fakten auseinander, macht die gleiche Erfahrung wie Elric und ich und heult nicht soviel rum.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen EM: Deutschland - Polen
teAM Deutschland
Kommunikationsdesign aus Deutschland
Kinderleistungssport in Deutschland ?
Kartenmaterial Deutschland
Spotify in Deutschland
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.