mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aktion "Deutschland rauchfrei" vom 27.08.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Aktion "Deutschland rauchfrei"
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
...


Ich bin noch nicht mal wirklicher Nichtraucher. Bei der Arbeit gehe ich zweimal am Tag vor die Tür und wenn ich am Wochenende weggehe rauch ich auch gerne mal ne halbe Packung pro Weekend. Dann halt logischerweise auch vor der Tür des Clubs oder in einer der smoking areas. In Dublin gibt es sogar inzwischen ein Wort das sich aus smoking und flirten zusammensetzt. Genau weiss ich es nicht, aber es entstand halt weil viele der Raucher nun "Gleichgesinnte" so kennenlernen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 13:31
Titel

Re: Aktion "Deutschland rauchfrei"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
deutschland-rauchfrei hat geschrieben:
Ziel der Kampagne "Deutschland rauchfrei" ist es, 1.000.000 Stimmen für einen gesetzlich geregelten, konsequenten Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz, in öffentlichen Gebäuden und in der Gastronomie zu sammeln.


wenn das rauchen in der gastronomie untersagt wird, dann ists eh essig mit den arbeitsplätzen.


Die Kausalkette musst du mir mal aufdröseln...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
StanLee

Dabei seit: 04.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

19 millionen menschen rauchen in deutshcland, davon kratzen 500000 im jahr ab.
komischerweise werden es trotzdem nicht weniger?

manchmal muss man menschen eben zu ihrem glück zwingen.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

StanLee hat geschrieben:
19 millionen menschen rauchen in deutshcland, davon kratzen 500000 im jahr ab.
komischerweise werden es trotzdem nicht weniger?

manchmal muss man menschen eben zu ihrem glück zwingen.


ich denke nicht, dass irgendjemand das recht hat, zu bestimmen wie jemand anderes glücklich wird...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
StanLee

Dabei seit: 04.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mir geht es auch weniger um die menschen die es toll finden zu rauchen und die damit vermeindlich
glücklich sind, sondern vielmehr um die kinder die teilweise sehr früh damit anfangen. und der
einzige weg dies zu verhindern ist numal, ein öffentliches rauchverbot bzw eine enorme erhöhung
der tabaksteuer.

aber wen will ich hier eigenlich überzeugen..
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

glaubst du auch was du schreibst - oder haste das irgendwo mal gelesen ?

Zitat:
und der
einzige weg dies zu verhindern ist numal, ein öffentliches rauchverbot bzw eine enorme erhöhung
der tabaksteuer.


*balla balla*


gibt meherererererere Beispiele, daß z.B. Teuerungen als erzieherische Maßnahmen erfolglos sind ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Wohnung rauchen bzw geschlossenen Räumen find ich generell ecklig. Ich geh immer raus. Ausserdem rauche ich nicht mehr soviel wie früher. Mittlerweile nur noch 3 - 6 Kippen in der Woche, auf Parties vielleicht auch mal 6 - 7 Stück am Abend.

Aber generell bin ich nicht für Initiativen die Leuten irgendetwas auferwzingen wollen. Es sollte schon Kompromissbereitschaft an den Tag gelegt werden. Wie halt Raucherecken im Restaurant aber die gibt es ja schon.


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Mo 28.08.2006 14:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
StanLee

Dabei seit: 04.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koi-sh hat geschrieben:

gibt meherererererere Beispiele, daß z.B. Teuerungen als erzieherische Maßnahmen erfolglos sind ...


klar glaube ich was ich hier schreibe. ich hab in sehr frühen jahren angefangen.
hätten die kippen 20 mark gekostet hätte das anders ausgesehen.

für 15€ minimum!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen EM: Deutschland - Polen
teAM Deutschland
Kommunikationsdesign aus Deutschland
Kinderleistungssport in Deutschland ?
Kartenmaterial Deutschland
Spotify in Deutschland
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.