mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aktion "Deutschland rauchfrei" vom 27.08.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Aktion "Deutschland rauchfrei"
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber es gibt doch schon HEUTE läden/lokale/restaurants, die ich besuchen möchte, ohne vom blauen dunst umnebelt zu werden. und viele leute haben halt immer noch ein händchen dafür, die zigarette gerade dann zu entzünden, wenn meine elsässer schlachtplatte serviert wird. oder wenn man danach noch einen termin hat, bei dem es nicht sooo schön ist, wenn die klamotten nach aschenbecher miefen.

also: an der frischen luft und in den eigenen räumlichkeiten sollte es jeder für sich entscheiden - aber sonst * Nee, nee, nee *


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Di 29.08.2006 10:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
StanLee

Dabei seit: 04.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
hi.



@capslock:
..habe viele nichtraucherbekannte. die reagieren komischerweise nicht so wie ihr hier. ist wohl ne menschliche sache....
type1


und bei denen kannst du dich in die bude setzten und alles vollrauchen? oder was meinst du mit reagieren nicht so
wie ihr hier.

werd doch mal konkreter. was spricht für rauchen in der öffentlichkeit? insbesondere bahn, restaurationen etc.
denn darum geht es doch.

ich meine rauch doch ruhig, aber bitte verschone mich mit deinem glück.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
@capslock: toleranz für alle, für alles. ist nicht speziell aufs rauchen bezogen. habe viele nichtraucherbekannte. die reagieren komischerweise nicht so wie ihr hier. ist wohl ne menschliche sache....

type1


Es gibt Leute die stört es, wenn man sie beschimpft, ander nicht. Es gibt Leute die stört es, wenn man sie anfurzt, andere nicht. Es gibt Leute die stört es, wenn man sie schlägt, andere nicht.

Ist wohl ne menschliche Sache.

Genau so menschlich und selbstverständlich sollte es sein, Rücksicht auf die Leute zu nehmen, die es stört.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

@the letzten beiden posts:

1. spricht nichts für rauchen in der öffentlichkeit.
es spricht aber lt. meinem verstand etwas gegen ein generelles verbot.

das bedeutet nämlich, das noch nicht einmal die möglichkeit gegeben wäre, das weiterhin kneipen, baras, diskotheken etc. existieren in denen es erlaubt ist.
was spricht gegen raucher-diskos, raucher-kneipen etc. ?? so wie in dem von nimroy geposteten fall eines nichtraucher-lokals wäre bei einem generellen verbot der betrieb eines raucheretablissements, selbst wenn es nach auferlegung des verbots speziell für raucher aufmachen wollen würde, unmöglich. und das ist eben mein problem.

2. ja. ich darf auch bei nichtrauchern rauchen, wenn ich das möchte. nicht bei allen aber manchen menschen macht das anscheinend mehr und anderen weniger aus. manch einer zwingt mir den ascher sogar regelrecht auf. das aber nur am rande, und nicht als rechtfertigung zu sehen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupusfried hat geschrieben:
type1 hat geschrieben:
@capslock: toleranz für alle, für alles. ist nicht speziell aufs rauchen bezogen. habe viele nichtraucherbekannte. die reagieren komischerweise nicht so wie ihr hier. ist wohl ne menschliche sache....

type1


Es gibt Leute die stört es, wenn man sie beschimpft, ander nicht. Es gibt Leute die stört es, wenn man sie anfurzt, andere nicht. Es gibt Leute die stört es, wenn man sie schlägt, andere nicht.

Ist wohl ne menschliche Sache.

Genau so menschlich und selbstverständlich sollte es sein, Rücksicht auf die Leute zu nehmen, die es stört.


dann sollte man aber mit gutem beispiel vorran gehen, und auf alles rücksicht nehmen was jemand anders nur im entferntesten stören könnte. will damit nicht gegen rücksicht auf nichtraucher sprechen, aber wo fängt dann rücksicht an, und wo hört die auf?????????????

//edit: sorry. doppelpost.... war nicht beabsichtigt. vielleicht könnte ja ein mod oder admin ja mal zusammenfügen Grins

type1


Zuletzt bearbeitet von type1 am Di 29.08.2006 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das durch ein Rauchverbot mehr Besucher kommen statt weniger wollte in den Ländern, die ein gesetzliches Rauchverbot eingeführt haben ja Anfangs keiner glauben. Das kam ebenfalls sehr überraschend.

Desweiteren kann es in meinen Augen nicht sein, dass ich meine Gesundheit gefährden lassen muss, nur weil mein Italiener das Rauchen zulässt. Da erzwingt in meinen Augen das Gesetz eine gewisse Verhältnismäßigkeit zwischen "Ohne Gefährdung am öffetntlichen leben teilnehmen" und "persönlicher Bedürfnisbefriedigung"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

sorry nimroy. ich verstehe das problem nicht, raucher-etablissemsnts zu zu lassen. wie ich vorher schon schrieb. selbst wenn eine kneipe aufmachen wollen würde, die du noch nie im leben betreten ahst. eine die nur für raucher aufmachen will. der willst du jetzt sagen: ihr dürft hier keine raucher haben, weil ich auch mal eure kneipe betreten will?

ist das nicht selber persönliche bedürfnisbefriedigung?

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es ein generelles Rauchverbot gibt, sollte es auf jeden Fall, wie derzeit an den Bahnhöfen öffentlicher "Racuherzonen" geben. Genauso sollten Bars, Diskotheken, etc. das Rauchen zulassen.


type1 hat geschrieben:
dann sollte man aber mit gutem beispiel vorran gehen, und auf alles rücksicht nehmen was jemand anders nur im entferntesten stören könnte. will damit nicht gegen rücksicht auf nichtraucher sprechen, aber wo fängt dann rücksicht an, und wo hört die auf?????????????

type1


Das ist richtig, man sollte jedem Menschen mit Rücksicht und Achtung begegnen.


Wobei ich natürlich nicht anfangen werde zu rauchen, nur weil es einen stört dass ich nicht rauche.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen EM: Deutschland - Polen
teAM Deutschland
Kommunikationsdesign aus Deutschland
Kinderleistungssport in Deutschland ?
Kartenmaterial Deutschland
Spotify in Deutschland
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.