mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zusätzliche Einnahmen zum 400-Euro-Job vom 12.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Zusätzliche Einnahmen zum 400-Euro-Job
Autor Nachricht
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 11:52
Titel

Zusätzliche Einnahmen zum 400-Euro-Job

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin moin...

Ich will euch nun mein Problem darstellen und hoffe auf eure Erfahrung... (<-- hää *zwinker*)

Also folgendes: Ich bin seit kurzem Zivildienstleistender. Vor Antritt meines Zivildienstes habe ich für wenige Monate in meinem Ausbildungsbetrieb fest angestellt gearbeitet. Seit Beginn des Zivildienstes arbeite ich dort weiterhin auf 400-Euro-Basis.

Neben dem Zivildienst UND dem 400-Euro-Job habe ich die Möglichkeit ab und an auch mal andere "Kunden" bedienen zu dürfen. Das heisst, ich könnte für andere Leute bzw. Firmen Aufträge erledigen. Für mich stellt sich allerdings nur die Frage wie ich das mit dem anfallenden, zusätzlichem Einkommen regeln MUSS. Wollte mich da gerne mal erkundigen, bevor ich irgendwas mache, was ich später bereue...

Vielleicht hat ja jemand von euch während des Zivildienstes auch sowas gemacht und kennt sich dadurch damit aus.

Ich danke euch:
Alex
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nebentätigkeit
Wenn ZDL zusätzlich zu ihrem ZD noch eine Nebentätigkeit ausüben wollen, müssen sie sich das bei der Dienststelle genehmigen lassen. Die Genehmigung kann nur versagt werden, wenn durch die Nebentätigkeit die Dienstfähigkeit des ZDL beeinträchtigt wird (z. B.: Türsteher bis 2:00h nachts), oder wenn sie in Konkurrenz zur ZDSt steht.
Gesetzestext: § 33 ZDG (Zivildienstgesetz)

Die Genehmigung wird mit einem kurzen Schreiben beantragt. Die Tätigkeit sollte darin kurz beschrieben werden: "Wann? Was? Wie oft? Wie lange?"

Dienstzeit plus Nebentätigkeit dürfen 48 Wochenstunden nicht überschreiten.


Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke. *zwinker*

Das ganze habe ich auch getan. Nachdem cih dann die Genehmigung erhalten habe, habe ich mit dem 400-Euro-Job angefangen.

Ich glaube ich habe meine Frage nicht genau genug formuliert. Ich wollte eigentlich wissen, inwiefern ich das ganze beim Finanzamt melden muss und was es da für Möglichkeiten gibt (Selbsständigkeit). Man kann ja nicht zwei 400-Euro-Jobs haben...

Hier mal mein Fallbeispiel *zwinker*

Firma 1: angestellt als Zivi
Firma 2: 400-Euro-Job
Firma 3: möglicher Auftrag mit pauschaler Vergütung

Firma 1 und 2 sind geklärt und laufen auch schon. Frage: Was muss ich tun/beantragen/besorgen um für Firma 3 ohne in Schwierigkeiten zu kommen arbeiten zu dürfen?

// Nachtrag:
Zitat:
Wenn ZDL zusätzlich zu ihrem ZD noch eine Nebentätigkeit ausüben wollen, ...

Heisst aber nicht, dass diese Nebentätigkeit ein 400-Euro-Job sein muss, oder?


Zuletzt bearbeitet von alesch am Fr 12.01.2007 14:15, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dienstzeit plus Nebentätigkeit dürfen 48 Wochenstunden nicht überschreiten.

Vielleicht hast du es aber auch nicht richtig verstanden. Denke dein Pensum ist ausgereizt. Mehr wird nicht gestattet werden.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, das mit der Stundengrenze ist mir bekannt. Mir geht's nur um das Finanzielle. Da bin ich mir nicht sicher...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 400 Euro Job
400 Euro Job Erziehungsurlaub?
Selbstständig + 400 Euro Job
Stundenlohn für 400 EURO Job ?
400 Euro job und Selbständig
Bafög/Kindergeld bei 400 Euro Job?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.