mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: zeitanalyse für Corporate Design vom 12.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> zeitanalyse für Corporate Design
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 13:24
Titel

zeitanalyse für Corporate Design

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

habe mal eine Zeit-Aufwand Plan aufgestellt.
Gestaltet werden soll ein neues Corporate Design für ein mittelstänischen Handwerksbetrieb.

Ist die Aufstellung OK?
Fehlt etwas?
Wo sollte ich mehr Zeit kalkulieren, wo weniger?
Ist der Gesamtaufwand ok ode zu lange?

Beratungsgespräche, evtl Kundenbesuch: ca 3 Stunden

LOGO und Wording:
Konzeption, Scribbeln:
analysieren des Unternehmens
analysieren der Konkurenz
Google Recherche
Farben, Formen, Schriftauswahl
Scribbel ca 5 Stunden

Reinzeichnen und Präsentation: ca 1,5 Stunden


Briefbogen:
Konzeption, Scribbeln:
Papierauswahl
Scribbeln ca 4 Stunden

Reinzeichnen und Präsentation: ca 2 Stunden


Visitenkarte:
Konzeption, Scribbeln: ca 2 Stunde
Reinzeichnen und Präsentation:
ca 1 Stunde




Gesamtpräsentation: ca 0,5 Stunden
Schreiben des Corporate Design Manual: ca 2 Stunde

Korrektur: ca 2 Stunden
Korrospondenz mit der Druckerei ca 1 Stunde


Gesamt ca 24 Stunden


Zuletzt bearbeitet von Flex am Di 12.09.2006 13:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meinst du wirklich, du wirst 4 stunden für den briefbogen brauchen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
meinst du wirklich, du wirst 4 stunden für den briefbogen brauchen?


na ja in den 4 Stunden sind 3 Entwürfe enthalten
  View user's profile Private Nachricht senden
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Passt. Erfahrungsgemäß würde ich beim BBG genausoviel Zeit einplanen wie für die VK. Du setzt das von dir erstellte CD ja nur darauf um. Sofern du das beim Logo schon drin hast (Satz, Positionierung usw).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xaven hat geschrieben:
Sofern du das beim Logo schon drin hast (Satz, Positionierung usw).


mh nein das würde ich beim BBG mit reinnehmen, vll noch mit aufführen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur 5 Stunden für das Logo, aber 4 für den Briefbogen?

Hey sorry ... ich hab schon Tagelang an Logos gesessen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:
Nur 5 Stunden für das Logo, aber 4 für den Briefbogen?

Hey sorry ... ich hab schon Tagelang an Logos gesessen.


ich auch, aber die ganze sache soll sich wirtschaftlich gestalten und da muss man auch mal nen Schlusstrich ziehen können. Ich meine die brauchen jetzt kein Weltlogo bei dem ich noch berücksichtigen muss wie es in anderen Kulturen wahrgenommen wir, desweiteren ist der Kunde auch einfach nicht bereit so viel zu zahlen. Desweiteren muss man ja nicht 5 Stunden Konstant an dem Logo sitzen sondern zb jeden Tag ne Stunde, dann zieht sich das auch über mehrere Tage;-)

Wer hat den hier mal Erfahrung aus der Praxis, was rechnet ihr an Zeit für ein Mittelstandslogo (Handwerker) liege ich total falsch?

Ok wie ich sehe haltet Ihr die 4 Stunden für das Briefpapier zu hoch.


Zuletzt bearbeitet von Flex am Di 12.09.2006 14:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich finde das generell zu wenig.
das briefpapier ist vom zeitaufwand ok, alle anderen punkte würde ich daran anpassen..
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Zeitaufwand Corporate Design
[BEWERBUNG] Dem Corporate Design der Firma anpassen?
[Arbeitsmappe] Fiktives Corporate Design rein?
Wissenschaftliche Literatur Corporate Identity / Design
Suche Schulung/Weiterbildung zum Thema Corporate Design
Brauche Hilfe zum Thema "Corporate Design"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.