mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieviel GELD als Ausgelernter!? vom 06.04.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wieviel GELD als Ausgelernter!?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 23, 24, 25, 26, 27 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
Autor Nachricht
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.07.2004 18:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Yak: Die gehen doch nach dem Tariflohn? Das müssen sie, die meisten tun das nur aus Unwissenheit nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benjaminio

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

New.Art hat geschrieben:
also in der firma wo ich am 01.08 meine Ausbildung anfange wurden alle 3 Azubis auch sofort übernommen die ihre Lehre beendet haben. Ich denke mal das ich dort sehr gute Aussichten haben werden in 3 Jahren weiterzuarbeiten. Mitm Geld yoa soweit ich mich erinnern kann bekomme ich im 3. Lehrjahr dann knapp 650 Brutto. Ich denke damit kann man Leben solange man noch zuhause wohnt. Das wird dann vorerst so bleiben. Für 100 km am Tag sind die 550 € brutto im ersten Lehrjahr auch nötig wenn man die Spritpreise betrachtet * Wo bin ich? *



arme sau! dich kostet der sprit mehr als 200euro im monat.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.07.2004 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gehirnfabrik hat geschrieben:
das kommt auch drauf an ob man in ner Druckerei/verlag arbeitet oder in ner Agentur weil die dich in ner druckerei nach Tarif bezahlen müssen und in ner Agentur können die zahlen wie denen Lustig ist !!!!

und war hier nicht auch mal jemand der sagt er habe nur 900 Brutto der berühmte "ich verdien weniger als meine Polizistenfreundin in der Ausbildung"-Thread!?!



hahah... die müssen mich gar nicht nach tarif bezahlen,meine druckerei ist da nicht mitdrin, und deshalb bezahlt man mich auch nicht nach tarif... so einfach ist das....

ist übrigens bei vielen so * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Micha

Dabei seit: 19.05.2004
Ort: Tranceplanet
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 20:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Klar, ey!

alfamaennchen hat geschrieben:
Oft isses so, dass die Leute einfach ausgebeutet werden - mit Verweis auf die wirtschaftl. Lage redet man sich raus!
Alles unter 2000 €uro is ne Unverschämtheit!

2000 Brutto sind ca. 1300 Netto und das vertretbare Minimum!!


Genau so ists und nicht anders.




lol 4000 DM brutto als berufsanfänger *ha ha* *ha ha* *ha ha* *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
medienazubi

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: bei Stuttgart
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 22:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja und? 4000 DM hört sich ja echt schön an, aber damals konnte man auch noch was für sein Geld leisten. Seit 2002 hat sich da einiges verändert!!! Oder hast du die letzten zwei Jahre verschlafen???

Die 2000 € brutto sollten auf jeden Fall nach der Ausbildung drin sein! Damit liegt man trotzdem noch unter dem ausgeschriebenen Tariflohn im ersten Facharbeiterjahr!

Falls es dem eigenen Betrieb, aus welchen Gründen auch immer, im Moment finanziell nicht so gut gehen sollte und man am Anfang weniger verdient, kann man immer noch auf eine vertraglich geregelte Steigerung des Gehalts für die nächsten zwei oder drei Jahre bestehen. Wäre eine Alternative!


Zuletzt bearbeitet von medienazubi am Fr 02.07.2004 22:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
evee
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 02.07.2004 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in anderen berufen verdient man auch nicht weniger als berufsanfänger! kfz mechaniker bekommen auch 2000 € brutto / monat.
Au weia!
 
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 22:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die haben aber meistens eine 35 Stunden Woche und kriegen die Überstunden halbwegs angerechnet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles scheiße, alles scheiße :-[ *hu hu huu* *hu hu huu*


warum bin ich nur so gutmütig
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vergütung als ausgelernter Mediengestalter/in
Vergütung ausgelernter Mediengestalter
Kleinunternehmer als ausgelernter Mediengestalter B&T
Geld verdienen mit 14
Geld für Ausbildung?
Das liebe Geld...
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 23, 24, 25, 26, 27 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.