mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieviel GELD als Ausgelernter!? vom 06.04.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wieviel GELD als Ausgelernter!?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15, 16, 17, 18, 19 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
Autor Nachricht
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.05.2004 19:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

acidburnblue hat geschrieben:
...wer konnte den wissen das es nun auf einmal so aussieht als wäre der Markt übersättigt.


--
das sieht nicht nur so aus, das is so. *ha ha*
leider ist der markt übersättigt von schlechten grafikern, weil jeder pimmel,
einfach mal mediengestalter machen wollte - mit oder ohne talent, wurschd.

bei den leuten solltet ihr euch beschweren.
und man bekommt sehr wohl jobs, wenn man

a: gut ist.
b: sich verkaufen kann.
c: nicht nur in seinem kuhdorf sucht und
nicht umziehen will, weil mami die besten wiener würstchen warm machen kann.
d: keine faule sau ist.

jo, dann besorgts mir mal ihr nasen.

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.05.2004 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mark hat geschrieben:
acidburnblue hat geschrieben:
...wer konnte den wissen das es nun auf einmal so aussieht als wäre der Markt übersättigt.


--
das sieht nicht nur so aus, das is so. *ha ha*
leider ist der markt übersättigt von schlechten grafikern, weil jeder pimmel,
einfach mal mediengestalter machen wollte - mit oder ohne talent, wurschd.

bei den leuten solltet ihr euch beschweren.
und man bekommt sehr wohl jobs, wenn man

a: gut ist.
b: sich verkaufen kann.
c: nicht nur in seinem kuhdorf sucht und
nicht umziehen will, weil mami die besten wiener würstchen warm machen kann.
d: keine faule sau ist.

jo, dann besorgts mir mal ihr nasen.

Grins


das würd ich jetzt mal so stehen lassen. so sieht das aus!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
NewTrance

Dabei seit: 30.03.2003
Ort: Das idyllische und sehr ruhige Berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.05.2004 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast vollkommen recht mit deiner ansicht
  View user's profile Private Nachricht senden
Presence

Dabei seit: 27.09.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 16.05.2004 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du Mediengestalter werden willst mußt du...

1. ...erstens bereit sein umzuziehen und vor der Firma/Agentur zu campen, da du dir mit deinem Gehalt keine Miete für eine Wohnung leisten kannst.
2. ...dir einen Zeltplatz in der Nähe der Agentur suchen oder fragen, ob du im Garten oder vielleicht im Heizkeller übernachten darfst, damit du dir die Fahrkosten sparen kannst.
3. ...dich von besonders nahrhaften Lebensmitteln ernähren wie z.B. Milch, Nüsse, Daddeln etc. damit du auch einmal ein paar Tage ohne Nahrung auskommen kannst.

Viel Spaß, Presence


Zuletzt bearbeitet von Presence am So 16.05.2004 21:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 2784
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 24.05.2004 07:34
Titel

Freiberuflich/ mein Erstes Mal

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin an alle,
habe heute nachmittag ein Vorstellungsgespräch bei einer Druckerei(klein)
die mir anbietet freiberuflich für die zu arbeiten.

Zu meinem beruflichen Werdegang:
Ende Juli bin ich ausgelernter Mediengestalter(Print) und habe vorher
Fachabi für Gestaltung(2Jahre) absolviert, inkl. 1Jahrespraktikum.

Zu den Aufträgen der Druckerei gehören so wie ich verstanden habe hauptsächlich Druckvorstufenarbeiten
und hin und wieder reine Gestaltungsaufträge.
Ich weiß wie ausgelutscht das Thema schon ist aber über “Suche” hab ich nichts für mich gefunden.
Könnt ihr euch vorstellen was ich so verlangen könnte?
Vor mir hat es einer mit 15 Euro versucht wurde aber auch gleich abgewiesen.
Ich verdiene momentan übrigens ca 700 Euro Netto in der Ausbildung.

Besten Dank im Voraus für Hilfe
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 07:42
Titel

Re: Freiberuflich/ mein Erstes Mal

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

andynachtigall hat geschrieben:
Moin an alle,
habe heute nachmittag ein Vorstellungsgespräch bei einer Druckerei(klein)
die mir anbietet freiberuflich für die zu arbeiten.

Zu meinem beruflichen Werdegang:
Ende Juli bin ich ausgelernter Mediengestalter(Print) und habe vorher
Fachabi für Gestaltung(2Jahre) absolviert, inkl. 1Jahrespraktikum.

Zu den Aufträgen der Druckerei gehören so wie ich verstanden habe hauptsächlich Druckvorstufenarbeiten
und hin und wieder reine Gestaltungsaufträge.
Ich weiß wie ausgelutscht das Thema schon ist aber über “Suche” hab ich nichts für mich gefunden.
Könnt ihr euch vorstellen was ich so verlangen könnte?
Vor mir hat es einer mit 15 Euro versucht wurde aber auch gleich abgewiesen.
Ich verdiene momentan übrigens ca 700 Euro Netto in der Ausbildung.

Besten Dank im Voraus für Hilfe


15 euro für freiberufliche tätigkeit als stundenlohn? ich hab während meiner ausbildung auch für die eine oder andere agentur gearbetet, aber unter 25 € netto ging da gar nix. welche vorstellungen haben denn solche firmen? hammer! ich würd´s mir echt überlegen ob ich für so wenig geld den ganzen stress auf mich aufnehmen würde! denn ich denke mal für den preis werden die dich mit arbeit zuscheißen, weil´s um einiges billiger ist als einen eigenen mitarbeiter zu zahlen!

also normale stundensätze für freiberufliche tätigkeiten sind so 20 - 60 € - alles drunter is blanker hohn und alles drüber wäre wucher *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 24.05.2004 07:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 2784
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 24.05.2004 07:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die Reaktion tut gut Grins
Ich guck mir erst ma heute die Aufträge von denen an und dann schauen wa ma.
Ich bin auch ehrlich gesagt an den Job hauptsächlich interessiert um meine Referenzen
zu verbessern und Erfahrung zu sammeln um in meinen Bewerbungen klarzumachen
daß ich auch selbständig arbeiten kann. Aber verarschen will ich mich auch nicht lassen.

Weitere kritik und Gehaltsvorstellungen willkommen…
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 24.05.2004 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Frage erübrigt sich doch spätestens dann, wenn du mal anfängst durchzurechnen, was du tatsächlich brauchst um schwarze Zahlen zu schreiben - angenommen das ganze läuft offoiziell. Platz-, Material-, Fahrt- und sonstige Kosten berücksichtigen, zusammenrechnen und deinen Mindeststundensatz ermitteln...
 
 
Ähnliche Themen Vergütung als ausgelernter Mediengestalter/in
Vergütung ausgelernter Mediengestalter
Kleinunternehmer als ausgelernter Mediengestalter B&T
Geld verdienen mit 14
Geld für Ausbildung?
Das liebe Geld...
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15, 16, 17, 18, 19 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.