mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieso bekomme ich jetzt Arbeitslosengeld 2 ? vom 16.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wieso bekomme ich jetzt Arbeitslosengeld 2 ?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 09:28
Titel

Wieso bekomme ich jetzt Arbeitslosengeld 2 ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

ich habe meine Ausbildung als Mediengestalter ende Juni beendet. Das normale Arbeitslosengeld bekomme ich nur bis ende September dann bekomme ich das Arbeitslosengeld 2. Ein Freund von mir der auch Mediengestaltung machte bekam aber 1 jahr das normale Arbeitslosengeld 2. Warum ist es bei ihm anders als bei mir? Ich frage mich auch ob ich dann nochmal weniger Geld bekomme? Wie sieht es dann aus? Ich versteh das ganze nicht. Kann mir das bitte jemand erklären?

Danke im vorraus * Ich geb auf... *


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 16.09.2005 09:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.09.2005 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich werde aus deinem Post nicht wirklich schlau. Wieso nur bis September und überhaupt?, was willst du uns miteilen??? * Keine Ahnung... *
Aber prinzipiell bekommst du auch nach einer Ausbildung ganz normal Arbeitslosengeld. Das wird aber nicht auf der Basis deines Ausbildungsgehaltes berechnet, sondern das sind 50(?)% Prozent des Lohnes, den du nach der Ausbildung erhalten hättest. Einige Arbeitsämter machen das aber immer wieder falsch. Und wenn dein Arbeitslosengeld niedriger gewesen wäre als Arbeitslosengeld 2 (gibt es das noch? Ich dachte, danach kommt nur noch Harzt 4?), dann bekämst du eben direkt Hartz 4, weil das für dich günstiger wäre.

So reime ich mir das zumindest zusammen.
Ich würde dir also empfehlen, dich da mal grundliegend zu informieren.


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Fr 16.09.2005 09:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
GaryO

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Gera
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das stimmt so nicht. je nach dem wie hoch dein Arbeitslosengeld ist kannst du zusätzlich noch hartz 4 beantragen also, wenn dein arbeitslosengeld nicht hoch genug sein sollte. das mit den 50% is quatsch.aber das arbeitslosengeld solltest du ein jahr bekommen das versteh ich auch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Und wenn dein Arbeitslosengeld niedriger gewesen wäre als Arbeitslosengeld 2 (gibt es das noch? Ich dachte, danach kommt nur noch Harzt 4?), dann bekämst du eben direkt Hartz 4,.


Arbeitslosengeld II ist Bestandteil der Hartz IV-Reform.

FYI,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
GaryO

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Gera
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

arbeitslosengeld 2 wird auch als hartz 4 bezeichnet.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GaryO hat geschrieben:
arbeitslosengeld 2 wird auch als hartz 4 bezeichnet.


Genau. Das Arbeitslosengeld wird aber nicht automatisch ein Jahr lang nach der Beschäftigung ausgezahlt. Die Länge des Anspruchs richtet sich nach der Zeit, in der man zuvor einer sozialversicherungspflichtige Tätigkeit nachgekommen ist, sprich in die Arbeitslosenversicherung einbezahlt hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.09.2005 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da bin ich jetzt mal von ausgegangen, wenn er eine abgeschlossene Ausbildung hat. Lächel
Die geht ja mindestens zwei jahre und ist immer sozialversicherungspflichtig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich verstehe das voll und ganz nicht. Also ich erklär nochmal ganz genau. Zuerst hab ich in einer normalen Firma gearbeitet 1 1/2 Jahre. Weil ich gemobbt wurde habe ich dann ein aufhebungsvertrag mit zustimmung der IHK unterzeichnet. Das war im Februar 2004 und im Juni durfte ich meine Ausbildung im Bildungszentrum mit Unterstützung vom Arbeitsamt fortsetzen. Das heißt ich wurde vom Arbeitsamt unterstützt und durfte die Ausbildung zuende machen. Kann das vielleicht daran liegen? Ich weiß doch selber nicht wiese mein Arbeitslosengeld 1 beendet wird und ich Arbeitslosengeld 2 bekomme. Ich kann es mir nicht erklären. Ich war heute beim Arbeitsamt um die Unterlagen für Arbeitslosengeld 2 abzugehen. Trotzdem muss ich bis nächste woche wegen Sachbearbeiter warten obwohl das schon ausgefüllt ist. Meine güte. Ich wollte mich erkundigen wieso ich ALG 2 bekomme aber ich wurde immer wieder abgewimmelt und sie lies mich nicht aussprechen. Ich wollte nicht laut werden. Deswegen die frage hier: Wieso bekomme ich ALG2, wo ich gerade fertig bin???

Danke im Vorraus
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitslosengeld
arbeitslosengeld -
Arbeitslosengeld als Schüler?!
Arbeitslosengeld nach der Ausbildung
Gekündigt -Arbeitszeit- Arbeitslosengeld
Arbeitslosengeld bis beginn des Studiums
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.