mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie würdet Ihr dieses Arbeitszeugnis bewerten? vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wie würdet Ihr dieses Arbeitszeugnis bewerten?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.07.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Ja, nicht zu viel hineininterpretieren. Gerade weil es soviele tausende, teils widersprüchliche Regeln gibt, setzt sich da kein Personaler mehr als nötig mit auseinander.
Rischdig.

Und in großen Unternehmen mit vernünftigen Personalabteilungen wird
dieses Kinderspiel schon lange nicht mehr genutzt... Eher lächerlich
dieser Scheiss.
  View user's profile Private Nachricht senden
Birnemann
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 10:48
Titel

Danke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke danke danke für die ganzen Antworten. Ihr habt mir jetzt schon viel weitergeholfen. Das mit dem "Blick fürs wesentliche" ändere ich auf jeden Fall ab, Vogesetzte kommen vor die Kollegen, da wär ich so nicht drauf gekommen, überzeugt mich aber.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.07.2005 10:52
Titel

Re: Wie würdet Ihr dieses Arbeitszeugnis bewerten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Birnemann hat geschrieben:
Sein persönliches Verhalten war stets vorbildlich, so daß Herr Meyer von Kollegen und Vorgesetzten sehr geschätzt wurde.


Die Reihenfolge würde ich noch ändern lassen, außerdem fehlen Kunden oder hattest du keinen Kundenkontakt? Dann würde ich das erwähnen lassen. Mit Reihenfolge meine ich, dass es heißen sollte: "...von Vorgesetzten, Kunden und Kollegen..." weil das irgendwas mit der Rangfolge und wie du v. a. von deinem Arbeitgeber geschätzt wurdest ausdrückt.

Aber sonst ist das doch ein sehr gutes Zeugnis *zwinker*

//edit: oh, da war wohl wer schneller... sorry, hab ich wohl überlesen Grins


Zuletzt bearbeitet von Naranji am Di 19.07.2005 10:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Birnemann
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ob ICH Kundenkontakt hatte?
Du meinst ob Hubert Meyer welchen hatte!
Minimalen, ab und zu mal telefonische Rückfragen, Korrekturdurchgaben usw. Aber wirklich nicht der Rede wert.
  View user's profile Private Nachricht senden
LordJuly

Dabei seit: 14.03.2003
Ort: im Dörp be Nüss
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn ich mir Zeitraum von dem jungen Herrn anschaue und dann die Länge des Zeugnis, finde ich es sehr mager.

Und die Textzeile: sowie einfachere Farbkorrekturen in Adobe Photoshop

ist auch nicht der bringer!

Oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.07.2005 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, dann eben hubert meyer *zwinker* würde schon irgend sowas aufnehmen.
man weiß nie wie das sonst beim nächsten ankommt, bzw. was der da reininterpretiert,
wenn das fehlt. ich würds mit aufnehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bitte Arbeitszeugnis bewerten
Arbeitszeugnis, bitte bewerten.
Bitte Arbeitszeugnis bewerten - klingt irgendwie komisch
Arbeitszeugnis
arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.