mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie(Wo) finde ich einen guten Kontakter? vom 21.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wie(Wo) finde ich einen guten Kontakter?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
MadHatter
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.09.2005 13:38
Titel

Wie(Wo) finde ich einen guten Kontakter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
ich bin schon ne Weile als Webdesigner und Programmierer tätig.
Nunmehr will ich mit einigen anderen Freelancern ein kleines Netzwerk starten.
Da jeder von uns an Kleinigkeiten rumdümpelt und ständig mit Aquise & Co. beschäftigt ist, wollten wir uns nun nach einem guten Kontakter umsehen, der auch mal größere Aufträge an Land ziehen kann.
Wir sind bereit auf Provisionsbasis so um die 15% des Auftragsvolumens anzbieten.
Leider wissen wir nicht so recht, wo man vernünftige Kontakter mit guten Kontakten findet.
Kann mir da einer von euch einen Tipp geben.
Das wäre echt klasse.
Vielen Dank.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon mal bei www.openbc.com geschnüffelt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für 15% findest Du keinen GUTEN Kontakter. Allerhöchstens, wenn Du noch zusätzlich ein passables Fixum zahlst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MadHatter
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 23.09.2005 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
schon mal bei www.openbc.com geschnüffelt?


Danke für den Tipp.

Sidschei hat geschrieben:
Für 15% findest Du keinen GUTEN Kontakter. Allerhöchstens, wenn Du noch zusätzlich ein passables Fixum zahlst.


Wenn er gut ist und auch ordentlich Kunden ranholt, dann kann er natürlich auch mehr haben. Auch 20-25% wären ken Thema wenn es größere Projekte sind.

Andererseits wäre es ziemlich mies, wenn er mir einen 2 Std. Auftrag beschafft und ich ihm dann noch 25% und ein Fixum zahlen muss. Es muss also alles im Verhältnis zu einander stimmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MadHatter hat geschrieben:
MacCon hat geschrieben:
schon mal bei www.openbc.com geschnüffelt?


Danke für den Tipp.

Sidschei hat geschrieben:
Für 15% findest Du keinen GUTEN Kontakter. Allerhöchstens, wenn Du noch zusätzlich ein passables Fixum zahlst.


Wenn er gut ist und auch ordentlich Kunden ranholt, dann kann er natürlich auch mehr haben. Auch 20-25% wären ken Thema wenn es größere Projekte sind.

Andererseits wäre es ziemlich mies, wenn er mir einen 2 Std. Auftrag beschafft und ich ihm dann noch 25% und ein Fixum zahlen muss. Es muss also alles im Verhältnis zu einander stimmen.


naja gut - sowas kann man ja auch vertraglich regeln... wenn du kein fixum zahlst, müssen die provisionen natürlich stimmen. dann hast du aber auch eher die chance, das er(sie?) anständige aufträge ran schafft, um selbst daran zu verdienen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute, was Ihr immer für Vorstellungen habt... * Wo bin ich? * * Ich bin ja schon still... *

Mal 'ne ganz grobe Rechnung:

Ein Kontakter auf Provisionsbasis ist selbstständig. Er muß also für alle Kosten selbst aufkommen. Krankenversicherung, Rente, Auto, Kommunikation. Leben will er auch noch. Sagen wir mal, er braucht für all das 4.000,- EUR.

Diese 4.000 EUR müssen dann den 15% entsprechen. Er muß also monatlich 26.600 EUR Umsatz bringen. Plus ein Ausfallpolster für faule Kunden macht das ca. 30.000 - 35.000 EUR. Plus nochmal ein Polster für Monate, wo es schlecht läuft macht dann insgesamt ca. 40.000 EUR.

Viel Glück bei der Suche, nach jemandem, der das stemmen will! Um auf diese Zahlen zu kommen mußt Du schon ganz schön hohe Preise haben - wobei dann die Chance überhaupt Kunden zu finden wieder extrem sinken dürfte.

Oder aber die 15% sind schlicht und einfach das, für das ich sie halte: irrealistisch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sidschei hat geschrieben:
Leute, was Ihr immer für Vorstellungen habt... * Wo bin ich? * * Ich bin ja schon still... *

Mal 'ne ganz grobe Rechnung:

Ein Kontakter auf Provisionsbasis ist selbstständig. Er muß also für alle Kosten selbst aufkommen. Krankenversicherung, Rente, Auto, Kommunikation. Leben will er auch noch. Sagen wir mal, er braucht für all das 4.000,- EUR.

Diese 4.000 EUR müssen dann den 15% entsprechen. Er muß also monatlich 26.600 EUR Umsatz bringen. Plus ein Ausfallpolster für faule Kunden macht das ca. 30.000 - 35.000 EUR. Plus nochmal ein Polster für Monate, wo es schlecht läuft macht dann insgesamt ca. 40.000 EUR.

Viel Glück bei der Suche, nach jemandem, der das stemmen will! Um auf diese Zahlen zu kommen mußt Du schon ganz schön hohe Preise haben - wobei dann die Chance überhaupt Kunden zu finden wieder extrem sinken dürfte.

Oder aber die 15% sind schlicht und einfach das, für das ich sie halte: irrealistisch.


hm ich gehe mal davon aus, das ein kontakter auf freier mitarbeiterbasis mehr als eine agentur als kunden hat. was natürlich auch möglich wäre, sind unternehmens- bzw. gewinnbeteiligungen... je nachdem was ihr so zu bieten habt... für ne kleine 1-mann-klitsche wird's wohl schwer werden, jemanden qualifizierten zu finden....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MadHatter
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.09.2005 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nun - dann man ne andere rechnung.
was meinst du, was ich ihm geben kann wenn ich mit einem team von 3-4 leuten (mind. designer/texter/coder und eventuell noch einer oder zwei mehr) an den projekten sitze. wenn jeder 4000 im monat haben will dann kann ich ihm einfach nicht mehr als 25% geben. man will ja auch nicht nur noch für den unterhalt des kontakters arbeiten Lächel.
ich gebe zu, dass mit 15% die rechnung nicht aufgeht aber 25% sollten schon realistisch sein.
habe aber da keine praxiserfahrung, habe es bis jetzt immer selbst gemacht.


Zuletzt bearbeitet von MadHatter am Sa 24.09.2005 11:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kontakter/Werbemaßnamen
Wieviel % einem Kontakter geben?
Programmierer-Designer-Kontakter
flippige berufsbezeichnung für kontakter gesucht
von einer guten zu einer beschissenen agentur.
bin ich auf einem guten Weg zur Umschulung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.