mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips vom 16.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reproprofi Hörmal spinnt IHR JETZT ALLE ???

LEST mal IHR AFFEN !!!!

ich wohne mit meiner FREUNDIN in eienr WOHNUNG - wo jeder die HÄLFTE bezahlt !!!
MEINE ELTERN zahlen nichts - nur wird WOHNGELD meist an den ELTERN bemessen - was ungerecht ist !!!
BISCHEN TASCHENGELD ??? wo lebst DU ???? soll ich DEINE SOCKEN FRESSEN ODER WAS ?

BOH - da kann ich mich aufregen - nicht lesen und ne scheisse schreiben !!!!


Mcmaren 5 Bewerbungen sind nicht viel - aber innerhalb von 1/2 Jahr sind das schon 30 verschiedene firmen - das find eich SCHWER !!!![/b]
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.06.2004 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Benutzer 5259 hat geschrieben:
wer ist denn hier der Schmarotzer !!! du willst 4000euro von arbeitenden Menschen als Spende -- meinst du nicht da gibts auch leute die das nötiger haben ????


1.) ich hab überhaupt nicht gesagt, dass du ein sozialschmarotzer bist, das war mein vorredner.
2.) hab ich nur gesagt, du sollst dich nicht so haben, dass du fünf bewerbungen schreiben musst und jeden monat dahin musst.
3.) was hat meine op-aktion mit diesem thema zu tun?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.06.2004 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

könnt ihr mal aufhören mit dem scheiss hier...

schon komisch, sobald irgendwo das wort arbeitslos fällt kommt gleich einer an der den begriff sozialschmarotzer in den raum wirft und evtl. findet sich ja auch mal jemand der das klischee erfüllt....

btw finde ich 5 bewerbungen für den anfang recht wenig, aber zum schluss ist das ne menge.. wo soll man sich denn noch bewerben nach 1 jahr?!

also... es ging hier um tips, wie man sich verhalten soll und muss bei arbeitslosigkeit.. thats it, also back to topic.

thx

cu



Zuletzt bearbeitet von ..::Eisdealer am Mi 16.06.2004 09:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

endlich mal einer der richtig gelsen hat !!!! thx eisdealer !!!
Sehe Du bist selber auch betroffen ? ab 1.08 ??? ----- bist wohl auch so ein Schmarotzer wie ich ?!


Zuletzt bearbeitet von am Mi 16.06.2004 09:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.06.2004 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe es richtig gelesen und habe dich NICHT beleidigt, jetzt kack mich doch nicht so an!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MCMaren -> deine WORTE:

ich möchte jetzt nicht gehässig wirken, aber du hast den sinn von arbeitslosengeld nicht verstanden, oder?
das ist kein taschengeld vom staat,

boh, echt, da könnte ich mich aufregen...


-> DU hast genau so wenig gerafft oder jemandne in ein Klischee gesteckt wie der anderen AFFE


Zuletzt bearbeitet von am Mi 16.06.2004 09:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
hansepunk
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal ne andere frage..
kann man wenn man von der arbeitslosigkeit umarmt wird,
durch den natürlichen lauf der dinge

die krankenkasse wechseln?

ne begründung dazu wäre das meine jetzige höhere beiträge hat als die neue.


ansonsten bis jetzt sehr interessant das thema

da ich noch nebenbei seit jahren in einer kneipe arbeite
und der job mir schon immmer den arsch gerettet hat..finanziell..and not gay!! *ha ha*

salü
m.
 
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@t designcommandante -> genau sowas meine ich - wie machst du das ind e rkenipe ? steurkarte oder schwarz ? welchen betrag verdienst du ---- bezogen auf medien - kann ich einfach so ne webseite etc bauen ???
 
 
Ähnliche Themen Stelle oder weiter arbeitslos?
wann arbeitslos melden
Arbeitslos in die Freiberuflichkeit
Umfrage - Arbeitslos nach Ausbildung oder nicht ?
Fahrtkostenerstattung bei arbeitslos + Nebeneinkommen?
Nebengewerbe? Finanzamt? Arbeitslos?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.