mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips vom 16.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 07:44
Titel

wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so meine lieben, die nächsten Tage kommt ja dann der Brief (im Kölner Raum) - der gilt ja dann als bestehen der Prüfung (wenn bestanden) - das heist ich bin am gleichen Tag arbeitslos. Was muss ich jetzt tun ????

-> Zeugnis ausstellen lassen
-> Steuerkarte holen

was noch vom Arbeitgeber ???

Was muss ich tun ???

- was passiert mit meiner Krankenversicherung ??? muss ich der was mitteilen ?

Was habt ihr noch für Geheimtips als Arbeitsloser zu:

-> Nebentätigkeit
-> werden Bewerbungsmaterialien bezahlt ??? (Papier, Mappen, Telefonate, etc)
-> Wohngeld (ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung und meine Eltern verdienen beide - kirege ich welches ?)
-> andere Tips ????
 
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 16.06.2004 07:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vom arbeitgeber brauchste noch ne arbeitsbescheinigung. mit der
krankenkasse regelt das a-amt. musst nur angeben bei welcher
du bist. ansich wars das schon.

nebenerwerb darf 14 std. in der woche nicht überschreiten. du
darfst 175 ? dazuverdienen ohne das dir was abgezogen wird.

bewerbungen werden mit 5 ? pro bewerbung erstattet.


Zuletzt bearbeitet von am Mi 16.06.2004 07:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
katharina

Dabei seit: 06.01.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.06.2004 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten gehst du sofort zum arbeitsamt und teilst denen mit, dass du sobald der brief da ist, arbeitslos bist. krankenkasse bezahlt dann arbeitsamt für dich.
wenn du nur ein befristetes arbeitsverhältnis hast (ob das jetzt auch gilt, wenn man ne ausbildung abschließt, weiß ich nicht), musst du dich spätestens drei monate bevor du arbeitslos wirst arbeitssuchend melden. sonst, so sagte man mir, wird dir anteilig das arbeitslosengeld gekürzt.
also am besten sofort hin!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.06.2004 07:52
Titel

Re: wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Benutzer 5259 hat geschrieben:
so meine lieben, die nächsten Tage kommt ja dann der Brief (im Kölner Raum) - der gilt ja dann als bestehen der Prüfung (wenn bestanden) - das heist ich bin am gleichen Tag arbeitslos. Was muss ich jetzt tun ????

-> Zeugnis ausstellen lassen
-> Steuerkarte holen

was noch vom Arbeitgeber ???

Was muss ich tun ???

- was passiert mit meiner Krankenversicherung ??? muss ich der was mitteilen ?

Was habt ihr noch für Geheimtips als Arbeitsloser zu:

-> Nebentätigkeit
-> werden Bewerbungsmaterialien bezahlt ??? (Papier, Mappen, Telefonate, etc)
-> Wohngeld (ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung und meine Eltern verdienen beide - kirege ich welches ?)
-> andere Tips ????


maximaler nebenverdienst sind nicht 175 Euro sondern 165 Euro. was darüber geht zieht man dir ab!!
wohngeld könnte gut sein, deine eltern sollten dabei keine rolle spielen denke ich.
bewerbungsmaterialien werden auf jeden fall bezuschusst, aber ob durch das AA weiss ich nicht. zumindest sind solche kosten steuerlich absetzbar als werbungskosten.

was wichtig ist ist das du so früh wie möglich zum AA gehst und da sagst was sache ist. da kannste dann ja auch alles direkt fragen.

cu

  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich war doch schon vor wochen da und habe die vorgewarnt Lächel !!!

Nebenverdienst -> 175 €uro steuerfrei dazu ??? und bis 400€uro versteuert oder ????
Kann ich dann auch eien Webseite bauen ??
Darf ich Rechnungen dafür ausstellen ???

Oder -> kann man alternativ zur arbeitsloasigkeit mal ein bischen hier mal da als Freiberufler arbeiten ??

Bewerbung mit 5€ pro Stück ???? - nett - wie weise ich das nach ??? und wo muss ich das angeben ?
 
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 16.06.2004 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Benutzer 5259 hat geschrieben:
ich war doch schon vor wochen da und habe die vorgewarnt Lächel !!!

Nebenverdienst -> 175 ?uro steuerfrei dazu ??? und bis 400?uro versteuert oder ????
Kann ich dann auch eien Webseite bauen ??
Darf ich Rechnungen dafür ausstellen ???

Oder -> kann man alternativ zur arbeitsloasigkeit mal ein bischen hier mal da als Freiberufler arbeiten ??

Bewerbung mit 5? pro Stück ???? - nett - wie weise ich das nach ??? und wo muss ich das angeben ?


entweder du hebst die bewerbungsanschreiben oder die absagen auf und
reichst sie ein.
 
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 08:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich interessiert noch die nebenverdienst geschichte etc besonders:

will selbstverständlich nebenher mal hie rmal da bischen grafik machen
geht das - darf ich das ? kann ich rechnungen schreiben - bis zu welchem betrag geht das ?
 
Benutzer 5259
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie sieht das eigentlich aus wenn ich mal für ne woche wegfahren möchte --- und mal für 3 Tage - oder übers Wochenende --- muss ich da dem AAmt immer bescheid geben ?? (reicht das per Telefon?) ist der urlaub begrenzt ???
 
 
Ähnliche Themen Stelle oder weiter arbeitslos?
wann arbeitslos melden
Arbeitslos in die Freiberuflichkeit
Umfrage - Arbeitslos nach Ausbildung oder nicht ?
Fahrtkostenerstattung bei arbeitslos + Nebeneinkommen?
Nebengewerbe? Finanzamt? Arbeitslos?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.