mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie komm ich ins layout rein? vom 09.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> wie komm ich ins layout rein?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nachtfalter
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.01.2007 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast ein abgeschlossenes Studium, richtig? Versuch gleich, Dich als Berufsanfänger in den Verlagen/Agenturen zu bewerben. Manche nehmen gerne Neulinge, die sind billig und man kann sie auf den eigenen Betrieb einschleifen. Wenn das nicht klappt, machst Du den nächsten Schritt und fragst nach der Möglichkeit, ein Praktikum vorneweg zu machen.

Ich glaube nicht, dass ein DTP-Praktikum was für Dich ist, wenn Du Magazin-Layout machen willst.
Wenn Du jetzt ein DTP-Praktikum machst, rückst Du nicht näher ans Layout ran, Du entfernst Dich eher. Den Technik-Kram lernst Du auch im Job. Layouten kann man nicht durch fragen lernen, eher durch zugucken und rumprobieren.
Ich arbeite zum Beispiel hauptsächlich für Firmen, die Ihre Magazine noch durch die Litho jagen. Ich versuch, meine Reinzeichnungen technisch so gut wie möglich zu machen, trotzdem kenne ich mich nicht mit Farbkalibrierungen oder Druckrastern aus. Dafür gibts dann die Profis in der Litho *zwinker*
 
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.01.2007 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nathyw hat geschrieben:
VIELEN DANK! hätte garnicht gedacht, als "Neuling" schon soviel Rückmeldung zu kriegen.

Grundlage meines Problems is es nämlich, dass ich endgegen aller landläufigen Meinungen zum Thema Grafiker keinen Bock auf Werbung, auf Super-Stylisch-Kreativ usw. hab.


Mmmh - dann frage ich mich allerdings, ob Du im 'Editorial Design' so gut aufgehoben bist. Das, also 'Editorial Design' und 'Corporate Publishing' wären nämlich die Stichworte, nach denen Du suchen solltest.

Zitat:
Gibt es eigene Agenturen für diesen Bereich oder eine Person innerhalb der Agentur?


Je nachdem. Es gibt spezielle Agenturen für sowas, aber die meisten klassischen Agenturen machen das auch. Also Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften oder eben 'Literatur' allgemein - von der Unternehmensdarstellung über den Geschäftsbericht bis zum Magalog. Genau genommen stellt das meist sogar einen größeren Anteil am Tagesgeschäft klassischer Agenturen dar, als TV oder Funk.

Schau' Dir mal

http://www.cpwissen.de/ und
http://www.forum-corporate-publishing.de/

an.. Da findest Du jede Menge Infos und auch Agenturen.

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
nathyw
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2007
Ort: Hennef
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi

Gute Anregung mit dem Praktikum im DTP, das dies auch eine Entfernung vom Ziel sein könnte, hm, macht Sinn.

In Richtung Editorial Design hab ich mich auch schon orientiert (danke für die Links >c_writer), vor ca.. nem Monat eine Bewerbung an Meiré und Meiré in Köln geschickt (leider noch keine Antwort).

Auch habe ich schon im Bereich Interne Kommunikation (z.B. bei Lufthansa) geschaut, nur finde ich leider nie, aber auch wirklich nie, irgendwelche Stellen als Grafiker, noch nicht mal als Praktikant.

Ich will ehrlich sein, ich habe schon Angebote von Agenturen wie Grey und BBDO bekommen und mich natürlich auch gefreut, aber ich denke wirklich nicht, dass dies der richtige Weg für mich ist.

Nur Agenturen mit Schwerpunkt Editorial Design scheinen (jedenfalls laut meiner Recherche) recht selten zu sein.


Ich habe mal von einem Trainee-Programm in München beim Condé Nast Verlag (Vogue, AD, Mens Health etc.) gehört, welches einen angeblich über 18 Monate in diesem Bereich ausbilden soll. Was meint Ihr zu sowas?


Und nochmal DANKE für die Anregungen, Ihr seid toll!
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nathyw hat geschrieben:


Das mit dem DTP leuchtet mir ein, obwohl 5 Jahre Höllen-Stress-Studium hinter mir, kann ich in dem Bereich NIX. War schon ein Wunder, dass ich meine Dipl.Arbeit in den Druck bekommen hab.

Gibt es eigene Agenturen für diesen Bereich oder eine Person innerhalb der Agentur? .


Wo hast du denn bitte studiert, wo man keine Software kennenlernt. Wäre ja mal ein gutes Negativbeispiel für Leute die auch studiren möchten.

Wenn du kein Werbefuzzi werden möchtest gibt es auch noch ne Menge Alternativen dazu. Ein Freund von mir arbeitet in einem Schulbuchverlag. Das ist ein Agentur mit 15 Leuten, die sich darauf spezialisiert hat kindgemäße Illustrationen, Zeichnungen, Erklärungen in bunten Büchern mit gutem Satz zu produzieren. Da ist sowohl der Illustrator gefragt als auch der Layouter.

Mit Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.01.2007 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nathyw hat geschrieben:

Auch habe ich schon im Bereich Interne Kommunikation (z.B. bei Lufthansa) geschaut, nur finde ich leider nie, aber auch wirklich nie, irgendwelche Stellen als Grafiker, noch nicht mal als Praktikant.


Naja, kein Wunder - das Lufthansa-Magazin wird bspw. von Gruner & Jahr Corporate Media gemacht. Und viele Stellen in unserer Branche werden halt auch nie ausgeschrieben, sondern über Kontakte oder Headhunter vergeben ...

Zitat:
Ich will ehrlich sein, ich habe schon Angebote von Agenturen wie Grey und BBDO bekommen und mich natürlich auch gefreut, aber ich denke wirklich nicht, dass dies der richtige Weg für mich ist.


Ich würde Dir raten, da hin zu gehen, BBDO oder Grey, wenn Du schon Angebote hast und einfach mal anzufangen und Dich dann auf Literatur zu spezialisieren. Ich meine, Du musst ja sowieso noch viel lernen - dann tu's im Job, statt in einem unterbezahlten Praktikum. Wenn Du erstmal einen Fuß in der Tür hast, wird es einfacher, als ständig vor der Tür zu stehen.

Zitat:
Nur Agenturen mit Schwerpunkt Editorial Design scheinen (jedenfalls laut meiner Recherche) recht selten zu sein.


Es gibt weitaus weniger, als klassische, ja.

c_writer
 
nathyw
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2007
Ort: Hennef
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur leider sind die angebote von grey und bbdo auch "nur" praktika... mittlerweile hab ich schon 6 praktika gemacht, irgendwann sollte ja auch mal schluss sein, oder nicht? scheiß generation praktikum (sorry, musste mal raus...).
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.01.2007 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nathyw hat geschrieben:
nur leider sind die angebote von grey und bbdo auch "nur" praktika...


Trotzdem mein Rat: Einstieg finden, dazu lernen, spezialisieren. Wie gesagt, 'Literatur', ob ATL oder BTL, ist sowieso umfangreicher als TV, auch in klassischen Agenturen.

Zitat:
mittlerweile hab ich schon 6 praktika gemacht, irgendwann sollte ja auch mal schluss sein, oder nicht?


Sechs _nach_ dem Studium?

Zitat:
scheiß generation praktikum (sorry, musste mal raus...).


Ist zwar off topic - aber diese "Generation" gibt es gar nicht, wie inzwischen eine Reihe von Untersuchungen mit belastbaren Daten zeigen. In vielen Branchen gibt es den Einstieg über Praktika gar nicht und in unserer war er schon immer üblich. Aber egal ...

c_writer
 
Nachtfalter
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.01.2007 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nathyw hat geschrieben:
mittlerweile hab ich schon 6 praktika gemacht, irgendwann sollte ja auch mal schluss sein, oder nicht? .


Und warum willst Du dann noch eins machen????

Vielleicht musst Du Deine Suchkriterien mal erweitern. Das Stichwort "Editorial Design" ist meines Erachtens recht selten. Du kannst auch nach PR, Corporate Publishing oder Dialog Marketing suchen. Surf Dich durch alle Websites die Du unter die Maus bekommst. Was ist mit Stadtmagazinen?
Schreib Blindbewerbungen!!! Die meisten Stellen sind schon besetzt bevor sie frei werden.
 
 
Ähnliche Themen Wie komm ich an eine Ausbildung?
wie komm ich an ein Combi-Studium?
KSK - wie komm ich wieder raus?
Ich komm nicht weiter Arbeitserprobung in Potsdam/Bb zu M
Wo komm ich am Besten voran?
Wer bildet MGs aus und wie komm ich an die Firmen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.