mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie geht es weiter? vom 19.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wie geht es weiter?
Autor Nachricht
DieDa
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.09.2005 21:49
Titel

Wie geht es weiter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Community,

ich habe ein Anliegen, welches mir großen Kummer bereitet und ich hoffe hier auf eine ehrliche Anwort und Einschätzung.

Vor 3 Jahren habe ich mich als freiberufliche Mediengestalterin selbständig gemacht und bis vor einiger Zeit lief es auch so, daß ich mir sicher war, es weiterhin durchzuziehen auch wenn ich mir keine goldene Nase dabei verdiene.
Nun habe ich aber Probleme, meine Rechnungen zu zahlen und stecke eigentlich so tief im Schlamassel, daß ich momentan keinen Ausweg sehen kann und sich noch mehr anhäuft. Ein Kunde, den ich mit einem größeren Auftrag sicher hatte, hat alles vorerst auf Eis gelegt. Das hätte mir zumindest über den nächsten Monat geholfen.
Das Gewerbe abzumelden hilft mir auch nicht weiter, denn was dann? Ich suche schon die ganze Zeit verzweifelt nach einer anderen Arbeit , doch auch hier ist kein Weiterkommen.

Nun meine Frage an Euch, auf die ich wirklich ehrliche Meinungen erhoffe:

Wäre es sehr verwerflich, wenn ich offen eine Homepage erstelle, auf der ich Werbeflächen für den Erhalt meiner Freiberuflichkeit verkaufe? Ich möchte damit nicht reich werden, aber zumindest wieder einmal aufatmen können und meine Arbeit sichern. Was würdet Ihr davon halten, wenn ich Euch z.B. bitten würde, für eine Verlinkung auf Eure Seiten für 1-2 Jahre einmalig ca. 25€ zu zahlen und Ihr mir dadurch meine weitere Existenz sichert?

Irgendwie schäme ich mich richtig, daß ich hier solche Fragen stelle, doch ich sehe wirklich keinen Ausweg.

Danke vorab für ehrliche Antworten
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, diese Geschäftsidee wird nur von mäßige Erfolg gekrönt sein.

Und verzeih mir meine Ehrlichkeit: Ich glaube an die Selektionsfunkttion des Marktes. Es hat vielleicht einen Grund, weswegen du am Markt nicht bestehen kannst. Vielleicht solltest du eher daran arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 21:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ab zur schuldnerberatung. die werden dich beraten von wegen insolvenz, zahlungsunfähigkeit, dem ganzen bla und vorallem wie du deinen kopf aus dieser schlinge wieder herausbekommst.

ich denke dein problem lässt sich nicht so einfach in einem forum lösen und auch nicht durch wohltätige spenden aktionen. (macht eh keiner).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.09.2005 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast eine PN von mir. Wenn du ordentliche Referenzen hast denke ich das es durchaus Möglichkeiten gibt dich in Form von Aufträgen zu unterstützen. Aber in einer solchen Branche auf Spenden zu hoffen?

Wer in dieser Branche gut verdient, der arbeitet sich dafür in der Regel auch krumm.
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.