mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Werden überstunden angerechnet? vom 04.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Werden überstunden angerechnet?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wayne2000 hat geschrieben:
wer zig überstunden für gar nix macht, ist selbst schuld.


oder steht hinter seinem produkt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
Wayne2000 hat geschrieben:
wer zig überstunden für gar nix macht, ist selbst schuld.


oder steht hinter seinem produkt...


hat doch nix damit zu tun.
es geht doch nur drum, die arbeit bezahlt oder auf urlaub angerechnet zu bekommen.
das man als gestalter möglichst (sofern der kunde nicht irgendwelche wirren , nicht auszuredenden wünsche hat) hinter seinem produkt steht, sollte eigentlich klar sein.

geht ja nicht um drum, mal ne halbe stunde länger zu machen, um das layout zu verbessern.
es geht ja darum, das diese bereitschaft zu überstunden von vielen chefs einfach ausgenutzt wird.
und wer das mit sich machen lässt, ist eben selbst schuld.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SkyLynx

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei Uns gibts ein Guthabenkonto von 40Std, sobald diese erreicht sind wird alles darüber automatisch mit erhötem Satz ausbezahlt soweit sie nicht vorher über die Tageszettel (z.B. 2StdFreizeit für Überstunden) wieder reduziert wurden.
Die 40Std bleiben stehen bis sie abgefeiert werden, meine hab ich seit 3Jahren nicht angerührt, kommen ja immer
20-30 im Monat nach und ganze Tage sollen erst mit Urlaub agbefeiert werden.

Hmm...?! Frechheit is nur das ich mit 0 Über mehr Geld bekomm als mit 30 (Anteilig gesehen) blöder Staat. <-- Schuld!


Zuletzt bearbeitet von SkyLynx am Mo 04.04.2005 13:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm ich hab noch Urlaub von vor 2 Jahren über und hab jeden Tag von 9-19:30 Arbeit, öfter auch am Wochenende, und das lass ich nur mit mir machen, weil ich das möglichst beste aus unserem Produkt holen will, und das seit inzwischen fast 4 Jahren *zwinker*
Achso ich bekomm Überstunden weder als Urlaub noch sonstwie ausgezahlt... gehört für mich zu dem Job einfach dazu, ich hab ihn mir ausgesucht, das es sehr oft sehr anstrengend wird war vorher klar
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SkyLynx

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Applaus, Applaus * Deine Einstellung ehrt Dich.

wird Dir aber im Leben nicht weiter helfen, denn irgendwann wirst Du merken das es dir keine Sau dankt
selbst Deinem Chef wird dein Eifer erst auffallen wenn Du aus privaten Gründen (Familie z.B.) mal nicht mehr bereit
bist dich ausnutzen zu lassen und dann bist Du deinen Job ganz schnell los und der nächste Arbeitseifrige hockt auf
Deinem Platz. Und Du hast dafür nicht mal Geld gesehn *ha ha* * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neox gibts auf ...das ist schon die neue Generation, die von Ausbeuten etc. spricht und nicht mehr von Idealen und Reinknien
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SkyLynx hat geschrieben:
* Applaus, Applaus * Deine Einstellung ehrt Dich.

wird Dir aber im Leben nicht weiter helfen, denn irgendwann wirst Du merken das es dir keine Sau dankt
selbst Deinem Chef wird dein Eifer erst auffallen wenn Du aus privaten Gründen (Familie z.B.) mal nicht mehr bereit
bist dich ausnutzen zu lassen und dann bist Du deinen Job ganz schnell los und der nächste Arbeitseifrige hockt auf
Deinem Platz. Und Du hast dafür nicht mal Geld gesehn *ha ha* * Applaus, Applaus *


hm im Gegensatz zu dir darf ich mir (weil ich mich so reinknie) in meiner Branche in Deutschland zumindest den Arbeitgeber aussuchen *ha ha*

@Mischpult: ich bin jünger als die beiden, von welcher generation sprechen wir? *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
@Mischpult: ich bin jünger als die beiden, von welcher generation sprechen wir? *bäh*


silversurfer, die so langsam das Internet entdecken
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Überstunden
Überstunden?
vergütung von überstunden
Überstunden in der Ausbildung
Überstunden inklusive
Überstunden was tun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.