mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Möglichkeiten habe ich... vom 10.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Welche Möglichkeiten habe ich...
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
b.asile
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Eifel
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 13:10
Titel

Welche Möglichkeiten habe ich...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal hallo ans Forum...
Ich befinde mich in folgender Situation:

Ich habe 2003 einen durchschnitlichen bis schlechten Realschulabschluss abgelegt,
war danach von Juli 2003 bis April 2005 in einer Ausbildung als Bauzeichner bis mein Ausbildungsberieb geschlossen hat.
Seitdem habe ich mich mit 400€ Jobs und "inoffiziellen"Web-Projekten über Wassergehalten.
Würde mich natürlich sehr reizen jetz beruflich so etwas zu machen.
Möchte aber ab Sommer, da unheimlich wenige Ausblingspläze in puncto Mediengestaler hier angeboten werden, ein Fachabitur machen.
Welche Fachabiturzweige sind zu empfehlen, werden mir die knapp 2 Jahre Ausbildung als Bauzeichner in irgendeiner Form angerechnet? Z.B. inder Form das ich kein späteres Praktikum machen muss um ein Studiumbeginnenzu können etc.
Gibt es vielleicht sonstige Möglichkeiten die ich ansteuern kann?

MfG
b.asile


Zuletzt bearbeitet von b.asile am Fr 10.02.2006 13:15, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.02.2006 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besteht nicht die Möglichkeit, dass Du Deine Bauzeichner-Ausbildung noch bei anderen Betrieb beendest?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
b.asile
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Eifel
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das habe ich versucht, doch dieser Beruf ist hier leider tot.
Eigentlich jeder Betrieb fährt hier auf dem Zahnfleisch.
Leider ist mittlerweile die Frist abgelaufen, in der ich hätte einen neuen Ausblidungsberuf finden müssen.
Ausserdem ist dieser Beruf definitiv nicht mein Fall gewesen...
  View user's profile Private Nachricht senden
hansepunk
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 10.02.2006 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fachabitur im bereich design/grafik....
wenn du glück hast kannste in der zwölften einstiegen
also im letzten jahr
......prüfung nach abiturstandard
mathe deutsch englisch bio usw....

geht nämlich nur von der elfetn bis zur zwölften...

und dann evtl auf die hochschule
 
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

b.asile hat geschrieben:
Das habe ich versucht, doch dieser Beruf ist hier leider tot.
Eigentlich jeder Betrieb fährt hier auf dem Zahnfleisch.
Leider ist mittlerweile die Frist abgelaufen, in der ich hätte einen neuen Ausblidungsberuf finden müssen.
Ausserdem ist dieser Beruf definitiv nicht mein Fall gewesen...



ich weis nich wie alt du bist.. aber ich war in einer leicht ähnlichen situation damals (keine ausbildungsplätze in der gegend ... xD).... insofern würd ich dir ans herz legen.. mal zu überlegen evtl deinen bewerbungsraum ein bisschen auszuweiten...
  View user's profile Private Nachricht senden
b.asile
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Eifel
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@hansepunk

Hört sich verdammt gut an wenn ich tatsächlich in der 12. einsteigen könnte, wo bekomme ich da genauere informationen?

@backwave

(Werde im Oktober 20)
Es gibt ja noch zusätzliche Probleme, wie die Scheidung meiner Eltern welche hier natürlich ein organisatorisches und vor allem ein finanzielles Loch gerissen haben.
Ausserdem möchte ich hier meinen Vater unterstützen der dann alleine hier dem riesen Haus wohnen würde.


Zuletzt bearbeitet von b.asile am Fr 10.02.2006 16:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

b.asile hat geschrieben:

@backwaRe

(Werde im Oktober 20)
Es gibt ja noch zusätzliche Probleme, wie die Scheidung meiner Eltern welche hier natürlich ein organisatorisches und vor allem ein finanzielles Loch gerissen haben.
Ausserdem möchte ich hier meinen Vater unterstützen der dann alleine hier dem riesen Haus wohnen würde.


schuldige <.< der fehlerteufel scheint n freund zu sein *zwinker* BackwaRe Grins..

also:
das klingt mir eher nach ausrede als wirklich eine begründung... ist dein vater denn zuständig für dein leben?
bei aller liebe zur familie.. aber du musst deinen eigenen weg gehen.. und musst einmal deine möglichkeiten ergreifen..

ich sag das, weil ich beispielsweise von karlsruhe nach münchen gezogen bin... wegen ner ausbildung... und hab auch jemanden zurückgelassen... bzw mehrere.. aber keiner nimmt mir das übel. denn lieber bin ich arbeitnehmer statt arbeitssuchend... und SOOOOO allein ist man in nem riesen haus nicht...

insofern hoffe ich du nimmst es mir nicht übel wenn ich dir das als ausrede unterstelle....
  View user's profile Private Nachricht senden
b.asile
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Eifel
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@backware(R!) Grins

Ja natürlich bevor garnichts mehr geht, muss das dann natürlich sein.
Ich gehe nur leider davon aus das mein Vater das Haus dann auch verkaufen würde, und das würde mir dann doch sehr schmerzen.
Vielleicht hat sich ja hier auch dann bis Sommer der ganze Stress gelegt...(hoffentlich)
Es fehlen mir leider auch momentan die finanziellen Mittel für Wohnung etc.
Mal schauen was der Staat noch beisteuern würde.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen möglichkeiten nach der Ausbildung
Möglichkeiten für Quereinsteiger
Berufsausbildungsbeihilfe abgelehnt - Möglichkeiten?
Möglichkeiten für GTA?
Möglichkeiten als Freier
Nach Ausbildung welche möglichkeiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.