mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Weiterbildung] ILS Diplome vom 11.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Weiterbildung] ILS Diplome
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Chrysadelic
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2004
Ort: NKRC
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:02
Titel

[Weiterbildung] ILS Diplome

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der FH-Studiengang Design ist soweit ich weiss mit der höchst angesehene Abschluss in den Grafikabteilungen der grossen Werbeagenturen, natürlich differiert dies je nach FH an der man studiert hat.

Nun gibt es ja auch massenweise Fern- und Abendstudienlehrgänge, die alle mehr oder weniger angesehen und anerkannt werden.

Nun meine Frage an die Werbegrafiker:
Wie angesehen sind bei Euch ILS-Studiengänge, besonders der Diplom-Fernstudiengang 'Grafik und Design am PC'?

Die Internetpräsenz der ILS: www.ils.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ILS kann ich dir nicht empfehlen, die machen alles und sind nicht wirklich spezialisiert. Die Lehrmaterialen sind veraltet und schlecht aufbereitet. Ich sage es an dieser Stelle nochmal --> www.htk-online.de (langsam sollte ich von den Geld verlangen)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Chrysadelic
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2004
Ort: NKRC
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buff-daddy hat geschrieben:
ILS kann ich dir nicht empfehlen, die machen alles und sind nicht wirklich spezialisiert. Die Lehrmaterialen sind veraltet und schlecht aufbereitet. Ich sage es an dieser Stelle nochmal --> www.htk-online.de (langsam sollte ich von den Geld verlangen)


hm...

und wie ist da die 'agenturakzeptanz'?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chrysadelic
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2004
Ort: NKRC
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

htk-online ist weder anerkannt noch gibt es nach 3 jahren ein diplom.

mich würde brennend interessieren, wer damit erfahrungen gemacht hat, und wie die akzeptanz bei den agenturen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buff-daddy hat geschrieben:
ILS kann ich dir nicht empfehlen, die machen alles und sind nicht wirklich spezialisiert. Die Lehrmaterialen sind veraltet und schlecht aufbereitet. Ich sage es an dieser Stelle nochmal --> www.htk-online.de (langsam sollte ich von den Geld verlangen)


Dann will ich aber auch Provision!!!

Kann die htk auch nur empfehlen! Ist, glaube ich die einzige Fernschule, die auch durchaus
qualifizierte Seminare abhält. In der Studiengebühr inbegriffen, also "kostenlos"!



Gruß!
Sebi
  View user's profile Private Nachricht senden
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Chrysadelic hat geschrieben:
htk-online ist weder anerkannt noch gibt es nach 3 jahren ein diplom.

mich würde brennend interessieren, wer damit erfahrungen gemacht hat, und wie die akzeptanz bei den agenturen ist.


Stimmt! Dafür hat die Hamburger Technische Kunstschule in Nordeutschland aber einen hervorragenden Ruf.
Schau dir mal die Dozenten an! Da ist jeder eine Kompetenz auf seinem Fachgebiet !

Kommt es dir denn auf den Abschluss an, oder auf das, was du lernst in der Zeit bzw. das was in deine Mappe
kommt??

Du bekommst als Abschluss auch an der htk eine Abschlussurkunde, -zeugnis oder was auch immer.
Es ist eher die Regel, dass private Kunstschulen kein Diplom vergeben.

Außerdem bekommst du am ILS kein staatliches Diplom sondern ein ILS-Diplom. Wie anerkannt das nachher
ist steht auch in den Sternen...



Gruß!
Sebi
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geil, htk ist ja auch der erste onlinestudiengang die ich bisher gesehen habe, bei dem ein bestimmter Bildungs- und/oder Ausbildungsstand vorrausgesetzt wird. Das find ich schonmal von der Qualität her, sehr gut.

Zuletzt bearbeitet von Brainpulse am Do 12.08.2004 13:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Chrysadelic
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2004
Ort: NKRC
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExPraktikant hat geschrieben:

Stimmt! Dafür hat die Hamburger Technische Kunstschule in Nordeutschland aber einen hervorragenden Ruf.

Über den guten Ruf in HH hab ich gelesen, aber wie siehts bundesweit aus?

Zitat:
Kommt es dir denn auf den Abschluss an, oder auf das, was du lernst in der Zeit bzw. das was in deine Mappe
kommt??

Mir kommt es auf das an, worauf es den Agenturen ankommt. Klar will ich primär viel lernen und meine Mappe ausbauen. Klar ist meine Hoffnung, daß Agenturen die Mappe wichtiger ist als ob da Dipl. oder sonstwas steht.
Deshalb will ich mcih ja hier umhören, wie die Agenturen das so sehen.

Zitat:

Du bekommst als Abschluss auch an der htk eine Abschlussurkunde, -zeugnis oder was auch immer.
Es ist eher die Regel, dass private Kunstschulen kein Diplom vergeben.
Außerdem bekommst du am ILS kein staatliches Diplom sondern ein ILS-Diplom. Wie anerkannt das nachher
ist steht auch in den Sternen...

Das ist klar. Ich würde auch das htk-Studium dem ils-Studium vorziehen, hab von beidem Unterlagen geschickt bekommen und klar macht htk da den amtlicheren Eindruck.
Auf mich.
Hoffentlich auch auf die Agenturen (bundesweit].

Aber auf jeden Fall mal danke, wie gesagt, htk finde ich persönlich sehr interessant, jetzt fehlt mir nur noch ein Finanzierungskonzept *g*


Zuletzt bearbeitet von Chrysadelic am Do 12.08.2004 13:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ILS
Fernstudium bei ILS
SGD und ILS oder was?
Fachhochschulreife z.B. an der ILS?
ILS Schulabschluss
ils Fernlehrgänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.