mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was tun in dieser situation vom 25.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Was tun in dieser situation
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder es heißt am ende: "Der Mitarbeiter zeigte sich wenig kooperationsbereit, war nicht bereit Überstunden zu machen und verleistete den Dienst nach Vorschrift. "

Auch sehr beliebt im Arbeitszeugnis: Herr Xy achtete stets auf eine Einhaltung der verabredeten Arbeitszeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Oder es heißt am ende: "Der Mitarbeiter zeigte sich wenig kooperationsbereit, war nicht bereit Überstunden zu machen und verleistete den Dienst nach Vorschrift. "


Das darf nicht im Zeugnis stehen. *bäh*


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mo 06.12.2004 13:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Oder es heißt am ende: "Der Mitarbeiter zeigte sich wenig kooperationsbereit, war nicht bereit Überstunden zu machen und verleistete den Dienst nach Vorschrift. "

Auch sehr beliebt im Arbeitszeugnis: Herr Xy achtete stets auf eine Einhaltung der verabredeten Arbeitszeiten.


Nunja ich bin der letzte der KEINE Überstunden macht wenn mal Not am Man ist .
Aber wer hier sorgsam meinen Thread durchgelesen hat der weiß genau warum ich KEINE mehr mache!
Im endeffekt hat er sich meine Einstellung selbst zuzuschreiben.

Ein gut durchdachtes projekt wäre jetzt schon längst fertig.
Wer aber die Layouts für den doch so wichtigen Launch 2 Tage vorher neu erfindet ...

Naja ...

Und son satz darf nicht drinstehn !!! Ich hab mittlerweile mehr als 80 Überstunden !!!
innerhalb kürzester Zeit angehäuft. Wohlgemerkt unbezahlt und nicht als Urlaubszeit angerechnet!!!


Zuletzt bearbeitet von digitalremedy.de am Mo 06.12.2004 13:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach dir mal keine Sorgen, negative Formulierungen dürfen nicht im Arbeitszeugnis stehen, wenn dann nur verschlüsselt in diesem "Arbeitszeugnis-Code". Zudem wird es ja nicht das einzige Zeugnis sein, welches du bisher bekommen hast, was dann diese Aussage widerlegen würde. Wenn du dazu noch schriftlich hast, dass die Überstunden geleistet wurden (Lochkarte o.ä.) dann hast du eh gewonnen, sollte es zu nem Rechtsstreit kommen (was ich mal nicht befürchten will). Nur mal um die rechtliche Seite zu erwähnen ...
  View user's profile Private Nachricht senden
dennis

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum bekommst du deine überstunden nicht bezahlt?
habt ihr das vertraglich abgemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dennis hat geschrieben:
warum bekommst du deine überstunden nicht bezahlt?
habt ihr das vertraglich abgemacht?


Nein das haben wir natürlich nicht abgemacht...

In meinem Vertrag steht nur sowas von Überstunden ja aber in den gesetzlichen Rahmenbedingungen.
Ich glaube 3 Stunden /woche sind laut Gesetzgeber erlaubt ???!!!!!


Zuletzt bearbeitet von digitalremedy.de am Mo 06.12.2004 16:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
Oder es heißt am ende: "Der Mitarbeiter zeigte sich wenig kooperationsbereit, war nicht bereit Überstunden zu machen und verleistete den Dienst nach Vorschrift. "


Das darf nicht im Zeugnis stehen. *bäh*


Das weiß ich Süßer. Aber es kann vor dem Arbeitsgericht mit, soll heißen nicht ausschließlich, als Kündigungsgrund aufgeführt werden. Wie das ganze dann im Arbeitszeugnis steht, habe ich ja auch erwähnt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chicksi

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab grad mal von 1-11 durchgelsen ... hab voll mitgefiebert!!!
Mach doch ne Broschüre "wie lasse ich mir nix gefallen!" draus!? Grins
... schöner Nebenverdienst!? *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Chicksi am Mo 06.12.2004 18:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Eure Meinung zu meiner Situation
Entscheidungshilfe, komplizierte Situation
Situation mies - Oder kommts mir nur so vor?
Kann ich mehr Gehalt verlangen? - Situation im Text!
Habe ich mein fachabitur auf Grund meiner Situation schon
Jobs unverschuldet verloren aufgrund wirtsch. Situation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.