mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 20:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was kann man derzeit als angehender MG verlangen? vom 23.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Was kann man derzeit als angehender MG verlangen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 06.07.2005 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siska hat geschrieben:
.....


Jepp, genau so sollte es sein.

Geh am besten morgen früh mal ins Arbeitsamt und erzähle das den ganzen arbeitslosen! Sind wahrscheinlich auch alle zu blöd der Realität ins Auge zu gucken....

.... und es gibt kostenlos Getränke im Monat? Naja, brauch der Arbeitslose wenigstens nicht zu verdursten, oder?
 
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.07.2005 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso war mir das klar, dass du den Sachverhalt wieder nicht blickst? Lächel

Nicht ich bin derjenige, der sich hier beschwert, dass er zu wenig verdient, sondern ich antworte auf diese Beschwerden und gebe Hilfestellung, wie man diese Beschwerden lindern kann.

Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem, was ich verdiene neben meinem Studium und ich geb dir gern schwarz auf weiss, dass ich kein Problem habe, das hauptberuflich zu machen, wenn mein Studium bzw. mein Abschluss mich nicht zu höheren Gehältern führen würde (wird sehr unwahrscheinlich sein, aber sage niemals nie)

Ist doch zumindest besser, 2000 Euro netto auf der Kralle zu haben, als sich in die Hartz4 Schlange zu reihen oder? Naja, du bist jetzt bestimmt der Meinung, dass das wieder alles nicht stimmen kann oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.07.2005 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

Schaut euch doch mal Herrn Fischer an. Wieso ist der denn nicht Metzger geblieben? Oder Herrn Raab? Wieso ist der denn nicht Metzger geblieben?
Es gibt sicherlich tausende Leute hier in DE, die bessere Politik machen würden als ein Herr Fischer oder bessere Komik als ein Herr Raab - doch die haben alle ein Problem, das Herr Raab und Herr Fischer nicht haben - sie verschanzen sich in ihrem Beruf, in ihrer Lehre und denken das altbackende Denken, "ich hab Stahlbetonbauer gelernt und das ist es was ich kann" - was meint ihr, wieso wir hier soviele Arbeitslose haben? Weil sich die meisten nicht für anderes interessieren und auch nicht umorientieren, wenns halt wirklich nicht so klappt, wie man sich das vorstellt.


*ha ha* *ha ha* *ha ha*
also mal sorry aber was dümmeres hab ich schon lang nicht mhr gehört... *ha ha* *ha ha* *balla balla*
wie alt bist du denn, vieleicht relativiert das die sache...aber wenn du studierst bist du wohl keine 16 mehr...
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.07.2005 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

siska erklärt die welt


*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.07.2005 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siska hat geschrieben:

Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem, was ich verdiene neben meinem Studium und ich geb dir gern schwarz auf weiss, dass ich kein Problem habe, das hauptberuflich zu machen, wenn mein Studium bzw. mein Abschluss mich nicht zu höheren Gehältern führen würde


Wozu verschwendest Du dann deine Zeit mit dem Studium ? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.07.2005 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ich hab mir das nochmal durchgelesen, was ich geschrieben habe.

Es ist eigentlich, und das muss ich betonen, total behämmert, sich mit einer Ausbildung zum
Mediengestalter woanders umzusehen. Ich meine, ihr habt sicherlich genauso wie ich auch
ein Tatoo auf die Stirn bekommen, wo draufsteht. Dieser Mensch ist Mediengestalter und ihm
ist bei Strafe verboten, sich umzuorientieren.

Allein auf Grund dieser Tatsache ist mein Vorschlag schon total absurd. Ich kenne ausserdem
niemanden, der sich umorientiert in seinem Beruf. Was man gelernt hat, hat man gelernt. Keiner,
vielleicht in einem anderen Land, aber nicht in Deutschland, hat es je geschafft, sich aus seinem
erlernten Beruf rauszuarbeiten, geschweige denn umzuorientieren.

Hierzu zitiere ich gern auch unser Strafgesetzbuch § 23445 III StGb, das besagt "Dem Deutschen Volke
und jedem, der sich zu hiesigem zählt, ist es verboten, sich einer anderen Berufsbranche zu orientieren
oder anzunehmen. Jeder Versuch ist strafbar und wird mit dem Tode bestraft, mindestens jedoch mit 30
Jahren Gefängnis"

Aufgrund dieser Tatsache würde ich den Versuch dringend zu unterlassen. Ich muss daher, nicht dass jemand
noch auf die Idee kommt, dass es etwas anderes auf der Welt gibt, als seinen erlernten Beruf, die Mods bitten,
jedes Posting, dass die Möglichkeit der freien Berufswahl auch nach der Ausbildung enthält zu löschen und zu
zensieren, da die Empfehlung, geschweige denn Durchführung dessen fatale Folgen haben könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.07.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Mischpult

Ganz einfach. Siska schrieb:

"... mein Abschluss mich nicht zu höheren Gehältern führen würde (wird sehr unwahrscheinlich sein, aber sage niemals "nie)

Wenn mein Abschluss mich nicht zu höherem Gehalt führen würde ... wenn das wörtchen wenn nicht wäre ... also - natürlich studiere ich, weil ich danach mehr verdienen möchte, als im Moment, aber das wusstest du ja, sonst hättest du nicht gefragt Lächel Also ich unterstelle dir jetzt mal, dass du die Frage nicht ernst meintest Grins Sonst müsste ich glatt an dir ähh zweifeln und das wollen wir doch beide nicht *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.07.2005 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* *ha ha* *ha ha*

du machst es nur schlimmer....!

*ha ha* *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Was kann ich als angehender Produktfotograph verlangen?
was kann ich verlangen?
Was kann ich verlangen?
Was kann ich verlangen?
was können wir von Kunden verlangen?
Was würdet ihr verlangen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.