mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was haltet ihr von den Studiengebühren? vom 13.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Was haltet ihr von den Studiengebühren?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Was haltet ihr von den Studiengebühren?
Schwachsinn, die Selektierung nach sozialer Herkunft wird immer stärker...
45%
 45%  [ 11 ]
Find es gut, wenn das Geld zu 100% and die Unis und FHs fließt und dadurch eine professionellere Ausbildung möglich wird.
33%
 33%  [ 8 ]
Dass man umsonst studieren kann, war mir schon lange ein Dorn im Auge!
20%
 20%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 24

dIem
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 17:48
Titel

Was haltet ihr von den Studiengebühren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich fände es mal interessant zu hören, was Azubis über Studiengebühren denken. Mich hat die Regierungsübernahme von CDU und FDP in Nordrheinwestfalen auf jeden Fall ziemlich vermöhrt, da ich eigentlich vor hatte, nächstes Sommersemester dort zu studieren. Jetzt muss ich hoffen, doch noch irgendwie weiterarbeiten zu können, um mir ein kleines Vermögen anzusparen. Das hat man von längerfristiger Lebensplanung...

Zuletzt bearbeitet von dIem am Mo 13.06.2005 17:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eher finde ich es eine frechheit, dass man kindergartengebühren bezahlen muss. darunter leiden nämlich die kinder aus sozialschwachen familien. wenn das studium ansteht ist man alt genug, sich selbst um seinen kram zu kümmern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.06.2005 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist doch blödsinn, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun...
  View user's profile Private Nachricht senden
jennyk3000

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.06.2005 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Studiengebühren sind eine absolute Frechheit. Da will man mehr "Elite" in Deutschland und verschreckt bildungswillige
Jugendliche mit unzumutbaren Kosten. * Nee, nee, nee *
Das nimmt Formen an wie in Amerika, wo jeder Student mit 200.000 Dollar Schulden sein Studium abschliesst.
Ich wohn "leider" in Bayern (CDU/CSU) und muss mir echt noch überlegen, ob ich nicht wegzieh um zu Studieren.
Denn ich hab keinen Bock mich 15 h in der Woch in eine Kneipe zu stellen und irgendwelche Bier-Heiner zu bedienen...
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jennyk3000 hat geschrieben:
Das nimmt Formen an wie in Amerika, wo jeder Student mit 200.000 Dollar Schulden sein Studium abschliesst.

Quelle?
  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das Geld meiner Hochschule bzw. Uni zugute kommt an der ich studiere, hätte ich damit kein Problem!

Doch ich sehe nicht ein, dass dafür irgendwelche Haushaltskassen gestopft werden und an den Uni´s und FH´s immer mehr das Budget gekürzt wird!

Und Formen wie in Amerika nimmt es nochlange nicht an! Es ist die Rede von 500€ pro Semester!
Die du auch über einen Sonderkredit für Studenten zurückzahlst wenn du fertig studiert hast! Klar ist es blöde wenn du gleich nach dem Studium anfängst einen Kredit zurück zuzahlen, aber so wie ich gehört habe wird dies nach deinem Einkommen berechnet was du monatlich zurückzahlen musst!

Und wenn du etwas neben deinem Studium arbeitest schadet das auch nicht! Ich jobbe auch 1-2mal die Woche neben meinem Studium und kann mir so ab und an mal was schönes gönnen! Und es muss ja auch keine Kneipe sein wenn du was gegen Bier-Heinis hast
  View user's profile Private Nachricht senden
jennyk3000

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.06.2005 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
jennyk3000 hat geschrieben:
Das nimmt Formen an wie in Amerika, wo jeder Student mit 200.000 Dollar Schulden sein Studium abschliesst.

Quelle?


Süddeutsche, Anfang des Jahres.

Warum? Hast du was anderes gehört/erlebt? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.06.2005 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jennyk3000 hat geschrieben:
Das nimmt Formen an wie in Amerika, wo jeder Student mit 200.000 Dollar Schulden sein Studium abschliesst.




naja, denk ma nach: wie sollen denn da bitte 200.000 euro zusammenkommen?


Zuletzt bearbeitet von ventura am Mo 13.06.2005 19:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen jetzt auf alles studiengebühren???
[Fakten] Studiengebühren und Auslandsbafög
BaWü: Änderung - Befreiung von Studiengebühren
[Studiengebühren] http://www.kein-spiel-mit-bildung.de
Was haltet ihr von Bürogemeinschaften?
Was haltet Ihr von dieser Weiterbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.