mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verdienst neben der Arbeit vom 30.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Verdienst neben der Arbeit
Autor Nachricht
Bluegirl3112
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 08:48
Titel

Verdienst neben der Arbeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mir jemand sagen wieviel man neben der normalen Arbeit verdienen darf ohne das ich das versteuern muss? Sind das bis zu 400 Euro? Au weia!
DANKE für Info * Ja, ja, ja... *


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 30.06.2006 09:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pesen

Dabei seit: 30.06.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.06.2006 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also soweit ich weiß kannst du einfach einen gewerbeschein anmelden und musst dann bis zu nem bestimmten betrag (weit über 400€) keine steuern bezahlen, kannst dann allerdings auch nichts von den steuern absetzen. das ist glaube ich die kleinunternehmerregelung.
nen gewerbeschein gibt's glaube ich im rathaus, kostet nen zwanni.

aber verlass dich auf das ganze hier lieber nich zu sehr * Wo bin ich? *
du kannst mal bei der ihk anrufen; die können dir infomaterial zur selbstständigkeit zuschicken (ist kostenlos, also gehst du kein risiko ein..).
außerdem kannst du dir da sagen lassen, wo du dich direkt beraten lassen kannst. das geht leider nicht direkt bei der ihk, da du ja (nehm ich mal an) eine künstlerische tätigkeit ausüben würdest und kein handwerk.

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.. wie gesagt, mein wissen darüber ist in der letzten zeit ein wenig eingestaubt, informier dich lieber nochmal neu.
sicher ist auf jeden fall, dass du weit mehr als 400€ steuerfrei verdienen kannst, darfst glaube ich sogar weit in den tausenderbereich rein (7000 oder so).

grüße,
alex


Zuletzt bearbeitet von pesen am Fr 30.06.2006 09:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kuckucksmaus

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

7000 € steuerfrei??????????[/quote]
  View user's profile Private Nachricht senden
The Bockwurst

Dabei seit: 12.10.2005
Ort: nicht Paderborn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.06.2006 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

(Ist der Thread hier richtig?)

Hier ist bitte nichts absolut verlässlich!

Steuerfrei: 400,-, dein Arbeitgeber zahlt pauschal 30% (ab 1.7.06), er kann dir dennoch 3% Steuer
aufdrücken und er zahlt nur 27% (so war es zumind. bei nem AG, den ich kenne).

400,- bis 800,-= "Gleitzone", hier zahlst du weniger Sozialabgaben als dein AG, verlässliche Zahlen
kann dir da eher deine Krankenk. oder ein Steuerberater geben.
Bundesknappschaft

Freelancer (ist schon komplizierter in der Rechnung): Bei diesem Modell ist entscheidend, ob du als Fester oder Freier mehr verdienst, entsprechend deine Abgaben. Steuern: Gewinn/Verlustrechnung, je Ausgaben+Werbungskosten können das im Einzelfall recht wenige sein. Je nachdem aber Krankenk. und Pflegevers (auch hier: verlässliche
Zahlen wie oben)
Hier bin ich mir zwar nicht sicher, aber als Designer (Grafiker/Künstler) müsstest du kein Gewerbe anmelden und keine Gewerbesteuer zahlen und solltest als Kleinunternehmer durchgehen (dürftest aber auch keine MwSt. berechnen).
(!) Keine Gewerbe anmelden, bis du nicht sicher bist, dass du das musst!
  View user's profile Private Nachricht senden
Bluegirl3112
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ooops oh ha, glaub ich hab mich missverständlich ausgedrückt.... * Wo bin ich? *

also ich wollte nebenbei ein bissel Geld mit Kellnern verdienen... Hätt ich vielelicht sagen sollen... *nicht hauen* *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.06.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bluegirl3112 hat geschrieben:
Ooops oh ha, glaub ich hab mich missverständlich ausgedrückt.... * Wo bin ich? *

also ich wollte nebenbei ein bissel Geld mit Kellnern verdienen... Hätt ich vielelicht sagen sollen... *nicht hauen* *zwinker*


Fuer den Fall - 400 EUR Job

-> http://www.internetratgeber-recht.de/Arbeitsrecht/GerinfuegigeBeschaef/gba.htm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bluegirl3112
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DANKE DANKE DANKE Grins * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verdienst neben der Ausbildung?
Verdienst neben Studium ^^
Umschulung oder Ausbildung neben der Arbeit?
Verdienst
Verdienst im Nebenjob
Verdienst nach der Ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.