mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Techniker für Mediengestaltung!? vom 19.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Techniker für Mediengestaltung!?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
D_sign
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Regensburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 14:32
Titel

Techniker für Mediengestaltung!?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leutz,

hab schon danach gesucht, leider nix gefunden was mir weiterhilft!

jetzt nunmal meine Frage.

Früher war es ja der Meisterbrief (Schriftsetzer) heute ist es der Techniker, wieviel kostet so eine "Weiterbildung" und welche Vorrausetzungen müssen erfüllt werden???
Was kann man mit einem "schein als Techniker" alles erreichen und welche Möglichkeiten bietet sowas?!

mit kreativem Gruße

D_sign Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo hast du denn die Infos mit dem "Techniker/ Meisterbrief" her? Es gibt viele verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten... je nachdem, in welche Richtung man will und vielleicht auch, wieviel man dafür ausgegben will.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
D_sign
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Regensburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mich eben mit meinem kollegen drüber unterhalten, aber der wusste auch ned mehr!

keine ahnung, zumindest dass man die chance hat, azubis einzustellen??!!

mit kreativem Gruße

D_sign
  View user's profile Private Nachricht senden
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube du meinst den Medienfachwirt. Einfach mal googlen oder die Suche benutzen, darüber wurde schon so oft und so viel diskutiert *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, Medienfachwirt hätte ich jetzt auch getippt. Ist eine Ausbildung an der IHK - kostet auch Geld.

Azubis einstellen kann man mittlerweile auch "so" - Meister oder sowas muß man auch nicht sein. Früher wurde dafür ein Ausbilder-Schein benötigt. Genaueres weiß ich da allerdings auch nicht. Im Zweifelsfall oder falls es wirklich wichtig ist, einfach mal bei der IHK anrufen - die sollten den aktuellen Stand wissen. Kann auch sein, dass das die Bundesländer unterschiedlich handhaben.
  View user's profile Private Nachricht senden
D_sign
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Regensburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, von medienfachwirt hab ich ja noch gar nix gehört... wie gesagt, hab eben vorhin nur mal das wort techniker gehört, aber naja, soweit so gut, werd mal in google nachschaun, was meidenfachwirt ist!

danke euch

mit kreativem Gruße

D_sign Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, den medientechniker gibts natürlich auch..

edit:
http://www.medienhandbuch.de/bildung/orientierung/berufeDetails.php?id=86 hat geschrieben:

Berufsbild Druck und Medientechniker/-in
Beschreibung
Aufgabe von Druck- und Medientechnikern/-innen ist die Planung und Überwachung von Druckverfahren, die Überwachung der Wartungs- und Reparaturarbeiten an Druckmaschinen und die Kontrolle und Korrektur technischer Arbeiten bei der Druckvorlagen- und Druckformherstellung sowie bei der Druckweiterverarbeitung.Ihnen obliegt zudem der Einkauf und die Aufstellung von Betriebsmitteln, die Erstellung von Angebotskalkulationen sowie die Kundenberatung.Betätigungsmöglichkeiten bieten sich u.a. in Organisations- und Produktionsbereichen der Druck- und Medienindustrie, in der Werbewirtschaft, in Verlagen oder in einschlägigen Zulieferindustrien. Dabei bieten sich Einsatzmöglichkeiten vor allem in den Bereichen Produktion, Verwaltung/Management, Ausbildung und Unternehmensführung.


Zuletzt bearbeitet von saucer am Di 19.04.2005 14:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was es in dem Bereich an Meisterlehrgängen gibt nennt sich Industriemeister/in, Fachrichtung Digital- und Printmedien


Die IHK Regensburg sagt:

btw. Mittlerweile braucht ein Ausbilder keinen Meisterbrief mehr.

//edit wurd ja schon gesagt. *bäh*


Zuletzt bearbeitet von Jess am Di 19.04.2005 14:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Techniker
Weiterbildung zum Techniker
Meister VS Techniker
Techniker - Weiterbildung
Bachelor oder Techniker?
Bachelor oder Techniker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.