mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tarife für diverse Arbeiten (webdesign, logos, fotografie..) vom 17.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Tarife für diverse Arbeiten (webdesign, logos, fotografie..)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
fantasmo

Dabei seit: 29.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.10.2011 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Thread ist ja ziemlich alt und ich besitze auch noch diese 76-EUR-die-Stunde-AGD-Tabelle.

Gibt's da mittlerweile nen neuen? Wie hoch ist da der Stundensatz?

Da die Frage "Wieviel verlangt ihr denn so?" zwar nervig oft kommt, aber...

In der Zeit, als dieser 76-EUR-Satz vorgeschlagen wurde, konnte man z.B. in Berlin vielleicht wohl eher maximal die Hälfte verlangen.

Was meint ihr, wieviel Plus/Minus kann man heute im Vergleich verlangen? Da ich in München angesiedelt bin, würde mich das mal für München interessieren, da ich das dort leider absolut nicht einschätzen kann (vermutlich läge ich mit meinen Schätzungen eher zu tief).
Möchte mit dem Wissen dann natürlich die Preise auch nicht runtertreiben, sondern eben einfach mit einem angemessenen ordentlichen Preis rausgehen...keine Discount-Handwerker-Preise, aber vielleicht auch noch nicht auf Porsche-CocaCola-&-Co-Niveau.

Ich würde mich sehr freuen, wenn da jemand für München eine ungefähre Einschätzung geben kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Illumaus

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Eus
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.10.2011 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst ausrechnen, was du im Monat an Ausgaben hast und das solltest du wieder reinholen. Und wenn du ein Profi bist, langjährige Berufserfahrung hast, etwas ganz spezielles anbietest... dann darfs gerne etwas mehr sein. Aber das Minimum ist doch immer so, dass du über die Runden kommst und was fürs Alter beiseite legen kannst. Und wie viel das ist weiß weder der AGD noch wir.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fantasmo

Dabei seit: 29.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.10.2011 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin recht sparsam, andere jammern vielleicht bei nem 150 EUR Stundenlohn dass sie nicht über die Runden kommen.

Ich benötige halt - gerade für M - einen Anhaltspunkt. Wenn man keinen Sportwagen und drei Handys unterhält, wie "die anderen" könnte man natürlich weniger verlangen, aber irgendwie verarscht man sich damit doch selbst. Würde schon gerne das rausholen, was im mittleren Preissegment möglich ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2011 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jung, wissen wir, ob du von zuhause oder in einer bürogemeinschaft arbeitest, oder direkt ein eigenes büro hast. ob du in einer 40qm wohnung in perlach oder auf 120qm in schwabing wohnst?
fährst du fahrrad oder suv?
Au weia!

und was bietest du überhaupt an? online? print?
berufserfahrung?
malen nach zahlen?
art direction?
creative direction?

ungefähre einschätzung: 50-150 euro und das ohne drei handys und sportwagen...

* Ich will nix hören... *


Zuletzt bearbeitet von jense am Fr 07.10.2011 13:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
fantasmo

Dabei seit: 29.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.10.2011 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

> zuhause oder in einer bürogemeinschaft
Zuhause

>und was bietest du überhaupt an? online? print?
Online, Print, Motion Design (Kurze Videoclips, Trailer, Effektbearbeitung etc.)

>berufserfahrung?
Studienabschluss und danach
3 - 4 Jahre allerdings nun nicht irgendwo als Agentur- oder Abteilungsleitung

Würde ein Einschätzung erstmal anhand meines Dienstleistungsspektrums und Berufserfahrung erbitten. Natürlich werde ich dann schauen, ob ich mir damit auch mein Fahrrad in meinem Schwabinger 120qm-Loft leisten kann.


Zuletzt bearbeitet von fantasmo am Fr 07.10.2011 14:22, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
fantasmo

Dabei seit: 29.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.10.2011 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War das mit meinen Angaben zu wenig? Also z.B. werde ich meine Preise vorm Kunden ja nicht mit meiner riesigen oder kleinen Wohnung begründen, sondern eher mit Erfahrung, Dienstleistungsspektrum und sicher spielt auch das Erscheinungsbild Büro oder Zuhause mit rein.

Ich hoffe mit meinen Angaben kann ich wenigstens für M einen "von bis" Tipp ergattern.
Ich denke mal 80 EUR wär wohl das mindeste, zumindest verlangen das Leute mit mir ähnlichem Erfahrungs- und Angebotshintergrund, die ich in Hannover kenne und das liegt ja in den Lebenshaltungskosten dann doch sogar drunter.


Zuletzt bearbeitet von fantasmo am Sa 08.10.2011 09:15, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Diverse Fragen zur Selbständigkeit
Suche Tarifübersicht über diverse Berufszweige
Bewerbung, Praktikum und diverse andere Fragen
Panorama-Fotografie
Zukunft Fotografie
FH Dortmund Fotografie '12
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.