mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Surftipp zur Verbesserung der Auftragslage vom 08.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Surftipp zur Verbesserung der Auftragslage
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.01.2005 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier sind eben die meisten einfache Angestellte und bekommen ihre Aufträge vom Chef. Für die Freelancer ist es ein guter Link und von denen hat sich sicher keiner beschwerd *zwinker*

Ich habe auch noch 2 Seiten in die Richtung:

https://www.projektwerk.de/

http://gulp.de/home.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.01.2005 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mööp hat geschrieben:
Hier sind eben die meisten einfache Angestellte und bekommen ihre Aufträge vom Chef. Für die Freelancer ist es ein guter Link und von denen hat sich sicher keiner beschwerd *zwinker*


Würde mich interessieren, ob einer der anwesenden Freelancer tatsächlich über so eine Jobbörse mal einen ernsthaften Auftrag bekommen hat? So skuril manchmal auch die Wege sind, mit denen man mit Kunden in Verbindung kommt. Am Anfang steht - zumindest bei meinen Kunden - immer eine persönliche Empfehlung. Wenn ich mir meine Kunden so anschaue, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass irgendwer davon eine Jobbörse bemüht hätte, um mich zu finden. Aber wie gesagt, wer schon mal Erfolg hatte, bitte melden.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.01.2005 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
mööp hat geschrieben:
Hier sind eben die meisten einfache Angestellte und bekommen ihre Aufträge vom Chef. Für die Freelancer ist es ein guter Link und von denen hat sich sicher keiner beschwerd *zwinker*


Würde mich interessieren, ob einer der anwesenden Freelancer tatsächlich über so eine Jobbörse mal einen ernsthaften Auftrag bekommen hat? So skuril manchmal auch die Wege sind, mit denen man mit Kunden in Verbindung kommt. Am Anfang steht - zumindest bei meinen Kunden - immer eine persönliche Empfehlung. Wenn ich mir meine Kunden so anschaue, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass irgendwer davon eine Jobbörse bemüht hätte, um mich zu finden. Aber wie gesagt, wer schon mal Erfolg hatte, bitte melden.

Gruß

Achim


genau diese erfahrungen habe ich bisher auch gemacht - das einzige was bisher was gebracht hat, ist die eintragung in branchenregistern von der webseite meines landkreises. da wird man ab und zu angeschrieben bzw. angerufen von potenziellen neukunden. aber wie du schon sagst - das meiste geht über persönlichen kontakt und empfehlungen. ich würde als kunde auch niemandem einen auftrag geben, den ich nicht kenne und nicht weiß, wie derjenige arbeitet. von sich behaupten, etwas zu können tun die meisten. bei einer empfehlung kann man sich da schon sicherer sein...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In diese Richtung habe ich letzens auch was gesehen.

Ich weiß aber nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll. *ha ha* *hu hu huu*

http://www.grafik-netzwerk.de/

Manche Leute glauben scheinbar immer noch, das Internet wäre eine Geldscheißmaschine. *balla balla*
(Vielleicht sollte ich auch mal eine Seite mit MS-Office bauen. * Ich geb auf... * )
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top hat geschrieben:
In diese Richtung habe ich letzens auch was gesehen.

Ich weiß aber nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll. *ha ha* *hu hu huu*

http://www.grafik-netzwerk.de/

Manche Leute glauben scheinbar immer noch, das Internet wäre eine Geldscheißmaschine. *balla balla*
(Vielleicht sollte ich auch mal eine Seite mit MS-Office bauen. * Ich geb auf... * )


und ich wette mit dir, es gibt jede menge deppen die sich da anmelden und zumindest die anmeldegebühr von 50 euro entrichten. zu mehr wird´s wahrscheinlich nie kommen, weil hier sicher niemand aufträge einstellt...

besonders bescheuert is ja, das der auftraggeber auch noch mal ne gebühr an den seitenbetreiber entrichten muss... na also entschuldigung... dann kann ich auch gleich ne kleinanzeige in der zeitung schalten - das hat wohl mehr aussicht auf erfolg!


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 17.02.2005 14:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.02.2005 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Würde die Seite mal wer zu den Antitipps packen?

*ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal sehen wann das grafik-netzwerk die erste Abmahnung bekommt, bietet einen Service der Geld kostet an und hat ein Impressum ohne die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben...
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:

Würde mich interessieren, ob einer der anwesenden Freelancer tatsächlich über so eine Jobbörse mal einen ernsthaften Auftrag bekommen hat?


jobbörse weniger - aber www.openbc.com war so freundlich Lächel 2 stück, den zweiten musste ich aus zeitmangel leider ablehnen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewrbungsanschreiben! Verbesserung?
Fragen/Verbesserung zur Bewerbungsmappe.
Bewerbung, bitte um verbesserung oder kritik !
Bewerbungsschreiben Tipps oder Ratschläge zur verbesserung
Surftipp: Bewerbungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.