mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Inkasso-Service vom 20.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Suche Inkasso-Service
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Fry311
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: NRW
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 08:45
Titel

Suche Inkasso-Service

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kennt jemand von Euch einen guten Inkasso-Service oder hat schon Erfahrungen damit gemacht? Oder kann man das auch alles selber machen bzw. wie effizient ist es dann -> wie ernst nimmt das der Schuldner?

Danke schon mal im Voraus.

Fry
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.07.2005 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich lasse immer von www.inkasso24.de bearbeiten.

Kann aber nicht sagen, ob die noch Einzelaufträge annehmen,
normal musst du Kontigente kaufen, dann abbauen. Aber die
machen das recht gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.creditreform.de/

oder http://www.moskauinkasso.de/

ersteres dürfte "seriöser" erscheinen, dafür ist letzteres vielleicht effektiver...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fry311
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: NRW
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Tipps, werde ich mir genauer anschauen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.07.2005 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.mediafinanz.de

bei einer einmaligen sache würde ich (je nach summe) einen anwalt fragen


Zuletzt bearbeitet von . am Mi 20.07.2005 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.07.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sehr hoher betrag?

selber machen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fry311
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: NRW
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht um € 600.
Mit selber machen, meinte ich zum Amtsgericht gehen und Mahnbescheid beantragen. Aber ich weiß nicht auf was man alles achten muss, daher ist es vielleicht besser andere die Arbeit machen zu lassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.07.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei 600€ lohnt sich das ganze auf jeden Fall.

Inkasso liegt bei ca 80€, Rechtsanwalt und gerichtl. Mahn- und Inkassoverfahren
liegt nochmals bei ca. 80€. Falls alles gut läuft bekommst du das Geld dann ja
auch zurück.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.